Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Waschbergzone

 Dieser Cache führt Dich zu einer interessanten geologischen Besonderheit der Region.

von LosTresViajeros     Österreich > Niederösterreich > Wiener Umland/Nordteil

N 48° 25.351' E 016° 16.587' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 04. Juni 2021
 Veröffentlicht am: 11. Juni 2021
 Letzte Änderung: 11. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16CC8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
7 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Denn sei ehrlich, hättest Du gedacht, dass das doch recht unbedeutende benachbarte Hügerl namensgebend für eine ganze geologische Gesteinsformation ist?!

Die Waschbergzone stellt eine geologische Einheit im niederösterreichischen Weinviertel und in Südmähren (Jihomoravský kraj) dar und zieht sich vom namensgebenden Waschberg über Michelberg, die Leiser Berge, die Staatzer und Falkensteiner Klippe bis zu den Pollerauer Bergen bei Mikulov in Südmähren.

waschbergzug1911.jpg

Die Zone entstand, als zwei geologische Einheiten – die Molassezone und das Wiener Becken – im Zuge der Alpidischen Gebirgsbildung im unteren Miozän vor rund 17 Millionen Jahren aufeinander geschoben wurden. Dabei wurden autochthone Gesteine aus dem Untergrund abgeschürft, an die Oberfläche befördert und „schwimmen“ nun sozusagen in der umgebenden mergeligen Klippenhülle, ohne eine Verbindung zum kristallinen Untergrund zu besitzen (Durchspießungsklippen).

Ein Beispiel dieser 'schwimmenden' Gesteine kannst du hier gleich neben dem Wanderweg sehen. In der Gegend kannst Du dieses Phänomen häufiger beobachten - das berühmteste ist wohl der so genannte "Teufelsstein" am Michelberg.

Nebenbei bemerkt ist die Waschbergzone Teil der Natura 2000-Schutzgebiete.


Weiterführend:

https://de.wikipedia.org/wiki/Waschbergzone

https://de.wikipedia.org/wiki/Natura_2000

 

Wissenschaftliche Literatur (Auswahl):

Kohn, V. (1911): Geologische Beschreibung des Waschbergzuges. Mit zwei Profilen im Texte und einer geologischen Kartenskizze [Taf. VI]. Mitt. der geolog. Gesellschaft in Wien, Bd. IV, S.119-142

acrobat.gif   Download hier

Seifert, P.; Stradner, H. & Schmid, M. (Beitrag) (1978): Bericht über das Paleozän der Waschbergzone (NÖ.). - In: Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt ; 1978. - 129-141, Verlag der Geologischen Bundesanstalt (GBA), Wien.

acrobat.gif   Download hier

Stürmer, F.; Hofmann, T.; Steininger, F. & Rögl, F. (Beitrag) (1991): Die Waschbergzone und das Korneuburger Becken. - In: Hofmann, Thomas, Nagel, Doris, Roetzel, Reinhard, Kollmann, Heinz A.: Exkursionen im Tertiär Österreichs: Molassezone, Waschbergzone, Korneuburger Becken, Wiener Becken, Eisenstädter Becken. - 143-167, Österr.Paläont.Ges., Wien.

acrobat.gif   Download hier

 

oek50_rohrwald_small.jpg

ÖK50 Ausschnitt Rohrwald [Im Großformat hier abrufen]

 

geocache-box.png

Der Cache: ist ein Behälter der Größe small - am Boden versteckt und mithilfe des Hint sicher ganz leicht zu finden. Die Deko drumherum trägt dem Thema des Caches Rechnung. Es ist kein Platz für Tauschgegenstände und und es gilt überdies: BYOP. Bitte wieder gut verschließen, und etwas tarnen/ beschweren.

Die Netzabdeckung ist hier wie im gesamte Rohrwald nicht besonders üppig - am besten die Koordinaten vorab speichern, damit sie offline abgerufen werden kann. Am Weg zu Cache gibt es kein Trinkwasser/ keine Einkehrmöglichkeit. Und im Winter könnte es ab einer Schneehöhe von 10cm schwierig werden, die Dose zu finden.

 icon_cellph.gif icon_water.gif schild_snow.jpg

 

FTF: 

STF:

TTF:

Herzlichen Glückwunsch!

 

Unregelmäßigkeiten oder Wartungsmeldungen bitte jederzeit direkt an uns oder in die Logs schreiben. Bei DNF-Meldung aufgrund einer fehlenden Dose erhaltet ihr natürlich Logerlaubnis.

 

 

Geocaching ist eine Outdoor-Schatzsuche in der realen Welt, die auch jetzt gerade überall um Dich herum stattfindet. Weltweit gibt es 2,7 Mio. aktive Geocaches sowie mehr als 6 Mio. Geocacherinnen und Geocacher. Und Du?

Unsere Caches: Gaisstein | Michelberg-Rohrwald | Family Caches | Orte des Wissens | International

 

_L3V LosTresViajeros 

© MMXVII-MMXXI LosTresViajeros | Letztes Update dieses Listings: 09-Juni-2021 | Darstellung optimiert für cgeo.org | Erstellt von PCNTE7.

 

________________________________

 

 

Diese Initiativen unterstützen wir:

_Dem ist nichts zu hinzufügen. Bitte schreib' ein wenig Text. Dankesehr.  Geocaching Etikette 201: So loggst Du richtig!

 

 _Initiative "Aufkleber Keine Werbung" - Pickerl gegen unerwünschte Reklame an der Eingangstür  Keine Werbung im Briefkasten

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Tyrvpu trtraüore qra fgrvareara Mrhtra qre Hemrvg: Npugr nhs qvr 3 Fgäzzr haq qvr Znexvrehat. Haq nhpu Avpug-Trbybtra jreqra qra Snyfpura iba qra Rpugra mh hagrefpurvqra jvffra. - Ovggr jvrqre thg irefpuyvrffra haq gneara.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waschbergzone    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x