Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
HP - Bockerts Länd

von Coole Bananen     Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg

N 47° 55.803' E 009° 42.303' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Dezember 2021
 Veröffentlicht am: 31. Dezember 2021
 Letzte Änderung: 11. Januar 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC17014

1 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

HP: HIDDEN PLACES

Geländecache. Bitte Hinweise beachten.

Das Finale ist auf keinem offiziellen Weg zu erreichen. Es muss damit gerechnet werden, dass ihr umgestürzte Bäume übersteigen, feuchtes Gebiet durchqueren oder dichten Bewuchs durchdringen müsst.

Diese Cachereihe ist sehr experimentell. Um zum Finale vordringen zu können, kann es notwendig sein sich zunächst umfangreiche Ortskenntnisse aufzubauen.

Dieser Cache ist nur in der schneefreien Zeit von Oktober bis April empfehlenswert!


Hier ist wasserdichtes Schuhwerk mit hohem Schaft notwendig. Wer hier einen ungünstigen Zugang wählt, wird selbst mit dieser T-Wertung hadern.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Frue znexnagre Onhz.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bockerts Länd
Bockerts Länd

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Steinacher Ried (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HP - Bockerts Länd    gefunden 1x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 19. Januar 2022 gfunda hat den Geocache gefunden

Beim 2. Versuch, dieses Mal von der anderen Seite, hatte ich auf jeden Fall alle Bäume ganz genau angeschaut, über die ich balanciert, geklettert und geschwommen bin, ob da nicht ein markanter dabei ist. Als ich mich zu meinem markanten Favoriten durchgekämpft hatte, stellte ich aber fest: 30m off und keine Dose. Stirnrunzelnd

Plus die 34m Korrektur vom Owner, waren das dann nur noch 64m von hier entfernt.
██████████████████████████████████████████!*
Nach dem Grundprinzip "Verlange von den Suchenden nur das, das du auch selber gemacht hast", erging daraufhin an die Coolen Bananen eine ernstgemeinte Aufforderung.

Meine Erklärung für die experimentellen Ungenauigkeiten: Das müssen unheimliche Pulsare der dritten Art gewesen sein. Oder natürlich Bill Gates.


Jetzt kommt's aber:
Heute hatte ich einen blauen Himmel, neue supergenaue Koordinaten, die T-Wertung fühlte sich "im Vergleich" zu meinen letzten 2 Anläufen nur noch wie T2 an...

... und es war ein superschönes, saugeiles Gelände-Geocaching vom allerfeinsten!!! Und wenn man alleine geht ist es sogar noch intensiver. Nix für die Massen und von den Coolen Bananen klug konzipiert.

Einer der besten Tradis die ich kenne.

Lächelnd VDfdC und herzliche Grüße an den Owner! Lächelnd

gfunda

FTF

*nachträglich geschwärzt.





Bilder für diesen Logeintrag:
Bockerts Länd 1Bockerts Länd 1
Bockerts Länd 2Bockerts Länd 2
Bockerts Länd 3Bockerts Länd 3
Bockerts Länd 4Bockerts Länd 4
Bockerts Länd 5Bockerts Länd 5

Hinweis 11. Januar 2022 Coole Bananen hat eine Bemerkung geschrieben

Einen Cache in schwerem Gelände ins off zu setzen ist einfach ein NoGo!

Keine Ahnung wie es angehen konnte, dass mir genau das gelungen ist. Wenigstens bin ich jetzt nur bei einem in der Schuld....

  Neue Koordinaten:  N 47° 55.803' E 009° 42.303', verlegt um 34 Meter

nicht gefunden 09. Januar 2022, 20:13 gfunda hat den Geocache nicht gefunden

Oha, jetzt weiss ich, was der Owner mit "umfangreiche Ortskenntnisse aufzubauen" meint.

Heute hatte ich auf jeden Fall mal aufgebaut. Dank Gummistiefel war flaches Wasser oder Moor kein Problem. Beim Klettern oder Balancieren über die zahllosen Bäume sind sie dafür suboptimal - bis man zur Erkenntnis kommt: So, und jetzt bräuchte ich ein Boot. Einen sehr markanten Baum habe ich auf jeden Fall noch nicht gesehen. Aber vielleicht liegt der ja mittlerweile auch zwischen den anderen im Wasser.

DNF