Wegpunkt-Suche: 
 
Karlsruher Stolpersteine

 Diese Tour durch Karlsruhe soll ein wenig die Vergangenheit in Erinnerung rufen.

von bettwanze     Deutschland > Baden-Württemberg > Karlsruhe, Stadtkreis

N 49° 00.627' E 008° 24.243' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 8 km
 Versteckt am: 19. Februar 2006
 Gelistet seit: 20. Februar 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1822
Auch gelistet auf: geocaching.com 

54 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
20 Beobachter
0 Ignorierer
2755 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Zur Geschichte der Stolpersteine

Die "Stolpersteine" sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig. Vor Häusern, in denen Opfer des Nationalsozialismus wohnten, werden von ihm 10 x 10 cm große Messingplatten im Boden eingelassen. Die kleinen Mahnmale werden mit dem Schriftzug "Hier wohnte", dem Namen, Geburtsjahr und dem Schicksal des Menschen, meist das Datum der Deportation oder des Todes versehen. Mit den Steinen vor den Häusern soll die Erinnerung an die Menschen lebendig gehalten werden, die einst dort wohnten. Seit 1997 hat Gunter Demnig etwa 7000 Stolpersteine in 126 deutschen Ortschaften verlegt. Im Oktober 2005 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Stolpersteine eingelassen ins Pflaster
Quelle: www.stolpersteine.com

In Baden erreichte die Judenverfolgung einen ihrer Höhepunkte am 22. Oktober 1940 als über 5000 Juden aus ganz Baden ins Konzentrationslager Gurs (Frankreich) deportiert wurden. In der Stadt Karlsruhe wurden die ersten Stolpersteine im Frühjahr 2005 verlegt.

Quellen: de.wikipedia.org, Karlsruher Stadtwiki, Website Stolpersteine


Ohne Fleiß kein Preis...

Die knapp 8 km lange Tour durch die Stadt, die am besten mit dem Fahrrad aber natürlich auch zu Fuß bewältigt werden kann, hat ihren Ausgangspunkt am "Platz der Grundrechte" zwischen dem Karlsruher Schloss und dem Markplatz und endet nach dem Besuch einiger Stolpersteine schließlich mit dem Final im Hardtwald nördlich des Karlsruher Schlossparks. Um die genauen Endkoordinaten des Caches zu ermitteln, müssen unterwegs einige Aufgaben gelöst werden:

Station 1 (N 49° 00.627 E 08° 24.243):
Auf einer der zahlreichen Tafeln auf dem "Platz der Grundrechte" endet der letzte Satz mit den Worten "Status Quo". In welcher Zeile auf dieser Seite der Tafel steht zum ersten Mal das Wort "Freiheit". Die Zeilennummer sei A.

Station 2 (N 49° 00.615 E 08° 24.005):
Im Pflaster vor einem Haus in der Innenstadt findet Ihr die ersten drei in Karlsruhe verlegten Stolpersteine. Die Anzahl der Köpfe an der Fassade des Hauses sei B.

Station 3 (N 49° 00.752 E 08° 23.197):
Es geht weiter Richtung Westen. Vor einem blauen Mehrfamilienhaus sind zwei Stolpersteine in den Gehweg eingelassen. Die Anzahl der Ringe in den beiden Flügeln des Tores zur Garageneinfahrt sei C.

Station 4 (N 49° 00.120 E 08° 23.244):
Haltet Euch nun südlich. Vor einem Haus findet Ihr wieder drei Stolpersteine. Zählt die Dachgauben des Hauses in Richtung der Straße, in der die Stolpersteine liegen. Die Anzahl sei D.

Station 5 (N 49° 00.091 E 08° 24.523):
Nun geht es weiter Richtung Osten in die Karlsruher Südstadt. Ihr steht vor einem Haus mit zwei Stolpersteinen vor dem Eingang. Zählt alle Buchstaben des Vor- und Nachnamens, der über der Tür in Stein gemeißelt ist. Die Anzahl sei E.

Station 6 (N 49° 00.575 E 08° 24.492):
Richtung Norden wieder zurück in der Innenstadt erreicht Ihr die letzte Station des Rundwegs: den ehemaligen Standort der Karlsruher Synagoge, die in der so genannten "Reichskristallnacht" im November 1938 niedergebrannt wurde. Die Anzahl der breiten Steinplatten vom Gehweg zu den drei Tafeln dieses Mahnmals sei F.

Koordinaten des Cache-Verstecks:

N 49° 01. [A x D x E + B]
E 08° 24. [(B + C) x F - A]


...und wie immer

  • "Trade up or even" - also bitte keinen "Müll" im Cache abladen. Travelbugs nur gegen ähnlich Begehrtes tauschen.
  • Logs bitte nur ins gelbe Logbuch; keine Visitenkarten als Tauschmaterial hinterlassen oder Aufkleber auf die Cachebox kleben.
  • Lebensmittel, Alkohol oder andere verderbliche bzw. empfindliche Güter gehören NICHT in einen Cache.

Viel Spaß!
Lars & Georgia


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Dhrefhzzr qre Grvyyöfhatra vfg rvahaqqervffvt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Karlsruher Stolpersteine    gefunden 54x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 17. Juli 2019, 20:48 Triamx hat den Geocache gefunden

Wunderbare erste Runde :)

gefunden 17. Juli 2019, 20:48 Atti1987 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank, war eine schöne Tour durch Karlsruhe :)
TAALL

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. Mai 2019, 14:30 die.duenenkrabbler hat den Geocache gefunden

Nichts gegen all die "Just for fun" - Caches...

... aber dieser hier hat von seiner Thematik her doch eine viel tiefere Bedeutung. Das Erinnern an die Ereignisse zwischen 1938 und 1945 macht klar: So etwas darf sich nie wiederholen. Und gerade heute ist in den "heute"-Nachrichten zu hören: "Die Polizei hat 2018 deutlich mehr rassistische und antisemitische Straftaten registriert als im Jahr zuvor. Laut der am Dienstag in Berlin vorgelegten Statistik der politisch motivierten Kriminalität gab es 2018 1.799 judenfeindliche Straftaten - ein Plus von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1.504)." Haben wir denn noch nichts kapiert?
Als die.duenenkrabbler die Runde absolviert hatten, kamen sie auf ziemlich unplausible Final-Koordinaten, und auch der Hint wollte nicht passen. Dementsprechend war an den Zielkoordinaten auch nichts zu finden. Hilfe suchend wand ich mich an den Owner: An welcher der 6 Stages sollte ich noch mal genauer hinschauen? Es stellte sich heraus, dass ich bereits an Stage 1 etwas übersehen hatte. Nochmal genauer hingeschaut - jetzt passte alles, und die coole Dose konnte sich nicht länger verstecken.
Danke für Tipp und Cache sagen
die.duenenkrabbler

gefunden 12. Mai 2019 erbprinzen hat den Geocache gefunden

DfdC, dessen Stationen ich schon früher angegangen war, aber erst jetzt zum loggen kam

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. April 2016 Die3Lehrerinnen hat den Geocache gefunden