Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Anubis

von sphinx030170     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düren

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.690' E 006° 26.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 25. Februar 2006
 Gelistet seit: 25. Februar 2006
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC1880
Auch gelistet auf: geocaching.com 

40 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
244 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Anubis:


Gott der Mumifizierung, der Verstorbenen und ist für das Totengericht im Jenseits verantwortlich. Aussehen: Mann mit Schakalkopf.

Der Schatz Anubis wurde vor 20 Jahren in Ägypten in der Nähe der Cheopspyramide gefunden und wurde von dem Pharao Tutenchamun mit einem Fluch belegt.

Es heißt, jeder der ihn finden sollte, soll mit einem Fluch belegt werden, uuuhhh.
Doch ich habe ihn gefunden und an anderer Stelle versteckt, wobei ich dauernd verfolgt wurde. Es war gruselig.

Sucht ihn ruhig wenn ihr mut habt!


Begebt Euch mit Eurer Kutsche zu N
50°54,69 E 006°26,50
Dort kann man ganz ohne Gefahr parken.

Dort seht Ihr ein Schild
N 50°54,71 E 006°26,51 „Hauptwanderstrecke 2“ welches Ihr von dort sehen könnt, an der Landkarte.

Dort stehen verschiedene Kilometerangaben.
Addiert nun die km von „Kloster Kamp“ und „Sonsbeck“, subtrahiert von der Summe „Kalkar Markt“ ab. Das Ergebnis ist
(A)

Nehmt nun die Zahl von Bedburg. Zieht „100“ ab und addiert „1“
Dieses Ergebnis ist
(B)
Nehmt nun “Sonsbeck” minus “Kalkar Markt” plus “9”,  dieses Ergebnis ist (C)
Dann „Krefeld Stadtwald“ minus Wurzel aus „9“
Das Ergebnis ist
(D)

Begebt Euch nun zu den neuen Koordinaten N 50°54, (A) E 006°26, (B)
(Hilfskoordinaten)
Schaut nach einer geheimen und alten Treppe ca. 10m weiter und folgt dieser zu
N 50°54,8 (C) E 006°26,4 (D)

Dort habt Ihr nun Anubis gefunden, unter einem Strauch mit Holz bedeckt, bevor die nächste Treppe weiter geht, rechts

Es führen auch Wege fast bis an den Cache heran, aber diese sind erheblich länger. Wobei beachtet „Osiris“ auch diese Gottheit war in der Gegend.

Viel Spaß
Euer Sphinx030170

 

PS: Es kann anstrengend werden und bei nassem Wetter sind die Treppen nicht empfehlenswert und es sollten dann lieber die Wanderwege benutzt werden.

Zielkoordinaten korrigiert, Danke -  moose

Bilder

Cache
Cache
Final
Final
Spoiler 1
Spoiler 1

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Dueren <Teilflaeche 1> (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Anubis    gefunden 40x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 14:20 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 24. Juni 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com bereits archiviert. Der Owner reagiert nicht auf eine Anfrage per Mail. Analog zu geocaching.com archiviere ich diesen Cache. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

Hinweis 22. Mai 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binneneiner 2 Wochenfrist (05.06.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 19. September 2010 Ganoblast hat den Geocache gefunden

Leider alles voll Wasser und zerstört!

gefunden 22. November 2009 Zuckerschnecken hat den Geocache gefunden

bei schönem Wetter gefunden.

DFDC

die Zuckerschnecken