Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mission Lima

 An easy nightcache

von JamesTiberius     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 09.538' E 008° 21.066' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 14. Oktober 2004
 Gelistet seit: 04. April 2006
 Letzte Änderung: 05. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC1AB4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
123 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

An easy nightcache

  • only possible at night

  • the UTM grid is used

  • lenght: "only" about 3 km

  • duration: about 3-4 hours

  • mandatory equipment: good torch (e.g. Maglite 3D) and a crowbar

  • useful equipment: compass

WARNING! please consider:

  • Also here are hunters. Please leave for your own safety your torch on at all times.

  • Some hints are fragile. Handle with care!

Mission Lima

Newton vs. Geocacher - 1 : 0

English version

Niederjosbach is a very nice village but the nightcache starts at another point. The exact coordinates can be found in this picture. From there on just follow the hints which you'll find close to the reflectors and please keep the following in mind:

  • plain coordinates tell you that you have to look for a reflector

  • D: Have a look directly at the coordinates

  • RS: At the end of a row of reflectors (but where is the end ...)

Please log this cache without any spoiler or hint. Since everybody should have fun in searching this cache, I will delete every log with a trace of a spoiler.

If you accomplish this mission you'll have the password for the website where you can have a look how this cache was made. Username is mission_lima.

Cache On! Cache Hard!
Philipp + JamesTiberius


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Osttaunus (Info), Naturpark Hochtaunus (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mission Lima    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 20. Mai 2017 kamla hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Aku Aku und tholo ging's auf Nachtcache-Tour, das Ziel war am Vortag spontan auserkoren und das Einstiegsrätsel von Aku Aku geknackt worden. Nachdem wir einigen Beifang in der Gegend in Smileys verwandelt hatten war es endlich dunkel genug um hier zu starten.

Bereits bei Stage 1 zeigte sich, dass es hier nicht ganz einfach werden würde und es dauerte eine ganze Weile, bis wir den nicht mehr reflektierenden Reflektor finden konnten. Auch die Lesbarkeit der Koordinaten lies zu wünschen über, so dass ausprobieren angesagt war, erschwert noch durch die Umrechnung UTM->DEG.
Auf dem Weg zu Stage 2 machte sich das Wetter bemerkbar und es fing an zu regnen, der Weg war bereits recht rutschig und die Hosen bald vom Graß durchnässt. Stage 2 selbst war schnell gefunden und in Teamarbeit freigelegt, doch auch hier fing bei den Koordinaten das Rätselraten an, da die Zahlen einfach nicht zur Quersumme passen wollten und wir mussten erstmals Kontakt zur Ownerin aufnehmen, die unsere Koordinaten bestätigte. Nach Ausdehnung der Suche wurden wir dann doch noch fündig und konnten die in diesem Bereich sehr gut gepflegte Strecke weiter verfolgen.
Doch nach einigen Zwischenstopps wurde die Strecke wieder deutlich herausfordernder bis wir irgendwann mitten im Wald keine weiteren Reflektoren mehr finden konnten und wieder den TJ bemühen mussten. So kämpften wir uns dann mit gelegentlicher Joker-Unterstützung quer durch den Wald zum Final vor, das dann zu lokalisieren war.

Erschöpft und durchnässt war ich froh, diesen NC überstanden zu haben. Ohne diverse Joker-Tipps hätten wir hier keine Chance gehabt. Die Streckenführung quer durch den Wald, fernab aller Wege, empfinde ich ebenfalls als negativ. So war ich dann leider letztlich eher erleichtert als froh, den Cache absolviert zu haben und kann ihn entsprechend nicht weiterempfehlen. Schade, denn hier steckt offensichtlich viel Arbeit drin und die Ownerin unterstützt nett und hilfreich.

gefunden 27. Januar 2017 Mainfuchs hat den Geocache gefunden

Zusammen im Team mit sunshine, darkdoor71 und ralro durfte ich heute die Mission Lima angehen.
Stage 1 war an den errätselten Koordinaten nach etwas Suche hier und dort dann gefunden und wir konnten uns an die Notation der Hinweise gewöhnen.
Die weiteren Stationen bis kurz vor dem Finale waren dann alle früher oder später gut zu finden. Dann hakte es aber gewaltig, da wir keine Hinweise auf die weitere Streckenführung mehr entdecken konnten.
Uns ging es damit dann wohl ähnlich wie in einigen der Vorlogs berichtet. Mit recht viel Glück entdeckten wir dann doch noch den nächsten Hinweis. Und auf ging's zum Finale!
Dieses war dann schnell erspäht - so klappte auch bald das Loggen.
Danke für den NC-Multi!

OC-Team archiviert 05. Juni 2013, 03:55 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 22. Oktober 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit hatten wir den ersten Versuch gestartet und an uns selbst gescheitert ... icon_smile_shock.gif

Heute konnten wir bis zum Final vordringen, der uns sehr gut gefallen hat. icon_smile.gif

Vielen Dank für die Dose und die schöne Runde durch den Wald.

TFTC
ÄNZER

gefunden 19. Mai 2010 diluar hat den Geocache gefunden

INzwischen ist ML wieder online! 

Er ist frisch kontrolliert und wir haben ihm im Dreierteam gut gefunden. Abspruchsvoll und fordernd, aber nicht unlösbar. Wir haben 3,75 Stunden benötigt und hatten keinen TJ. 

HAt viel Spaß gemacht, vor allem weil diewser Cache nicht wir so viele NCs durch die Vegetation im Frühling und Sommer starkt beeinträchtigt wurde (ein bißchen schon, aber nur wenig).

 Eine sehr schöne Runde. Danke!

 diluar