Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache

Das Rätsel von Kallmünz

von perikles     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

N 49° 09.700' E 011° 57.227' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 06. Juli 2003
 Gelistet seit: 18. April 2006
 Letzte Änderung: 18. April 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC1C37
Auch gelistet auf: geocaching.com 

44 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
606 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

The above coordinates do not point the the real position of the chache.
They lead you to the small, but charming village Kallmünz at the confluence of the little rivers Naab and Vils.
At a small place you can find some information about the history of the village. With them you can calculate the exact coordinates of the real cache.
The information are in german language, but it is not difficult to understand it.
The cache can be attained after short foot march uphill.

Riddle:
- It took x years to build the stony bridge (Bau der steinernen Brücke).
- The castle exist nearly y centuries from its construction (Erbauung) up to its destruction (Zerstörung).
- It took z centuries from the first documentary mention (urkundliche Erwähnung) of the village to its nomination as a "marked place" (Nennung des Marktes)

The coordinates of the cache are:
N 49° 09.x1y'
E 11° 57.17z'
Please do not dig to much. It isn't very difficult.

Original cache contents:
Logbook with biro (please leave them in the cache),
Key-case, measuring tape, screw driver, button, label "Kallmünzer Brückenfest"

note: It's worth to visit the castle ruin on the top of the hill.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Gur evccyr bs gur sbhagnva jvyy yrnq lbh gb gur svefg qrfgvangvba.Rira vs lbh nera'g n qbaxrl gur qbaxrl-cngu (Rfryjrt) jvyy yrnq lbh gb gur pnpur.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Rätsel von Kallmünz    gefunden 44x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 02. November 2021 dj.BEngel hat den Geocache gefunden

Der Multi war schon länger damals gelöst.
Damals war ich wegen einem Event hier in Kallmünz, wollte aber damals nicht zur Dose.
Da die Burg mit Baugerüst eingekreist war und ich doch gern wenn ich schon hier hoch gehe, schöne Fotos von ihr haben möchte.
Zeit vergeht und heute hat es endlich geklappt und das Baugerüst ist auch weg.
Eine sehr schöne Ruine hier, wo noch einiges erhalten ist.
Nach der Besichtigung, ging es dann zur Dose.
Vor Ort wurde ich auch sehr schnell fündig.
Leider bräuchte mal die Dose mal eine Wartung. Den der Schimmel hat hier schon zugeschlagen. Logbuch ist noch in Ordnung, aber dennoch wäre es gut mal die Dose zu säubern. Lieber Owner schau doch mal da nach :-)
Danke dennoch fürs legen und pflegen ;-)

PS: TB abgelegt

 

gefunden 12. September 2021, 15:35 Rico0109 hat den Geocache gefunden

Gesucht und gefunden auf einer schönen Runde mit Familie. Vielen Dank für's legen und pflegen.

gefunden 19. August 2020 DerBimi hat den Geocache gefunden

Es fiel mir zwar schwer, vor Ort alle Fragen auf Anhieb zu beantworten. Aber nachdem ich die wichtigsten Werte ausfindig gemacht hatte, konnte ich das Zielgebiet schon ganz gut eingrenzen und machte mich auf den Weg dorthin.
Am Ziel gestaltete sich die Suche nach der Dose länger als nötig, denn das tatsächliche Versteck erschien mir zu offensichtlich, so dass ich es erst einmal komplett ignorierte. Aber schließlich konnte ich mich doch noch ins Logbuch eintragen.
Vielen Dank für den schönen Spaziergang in dieser herrlichen Gegend.

gefunden 18. Dezember 2019, 17:03 drefplegülF hat den Geocache gefunden

Die Hinweise wurden zügig und nicht allzu schwer ermittelt,  so dass nach kurzer Zeit der Aufstieg gewagt werden konnte. Am Final wollte mich mein GPS unbedingt wie eine Ratte ins Dickicht führen. Und fast hätte ich auch aufgegeben. Aber das Alter des Caches war zu verlockend. Und so wurde ich tatsächlich fündig.
Und dann noch so gut gepflegt. Da will ich gar nicht weiter meckern und sage:

Danke für's legen und pflegen!

gefunden 19. September 2019, 18:58 DadVader hat den Geocache gefunden

Langsam müssen wir dann doch mal die ältesten Dosen der Oberpfalz einsammeln und so ging es heute bei herrlichem Ausflugswetter nach Kallmünz.
Hier war ich das letzte mal während meiner Studentenzeit in Regensburg und das ist nun schon ein paar Jahrzehnte her [^].
Einiges hat sich seitdem verändert, aber der Charme dieses kleinen Marktes ist geblieben.

Bereits am Start fanden wir schnell alle benötigten Informationen und konnten damit die Finalberechnung durchführen.
So marschierten wir den Eselweg hinauf Richtung Burg, immer wieder den Blick ins Naabtal richtend.
Auch die Dose war Dank optimaler Koordinaten ohne Probleme zu finden und so konnten wir uns auch hier ins Logbuch dieses altwehrwürdigen Caches eintragen [8D].

Danke fürs Hegen und Pflegen dieses Oldies sagt DadVader

XX XX XX XX XX XX XX XX XX 
XX XX OC-Cache Nr. 289 XX XX
XX XX XX XX XX XX XX XX XX

Nix rein, nix raus [8D]