Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kraxelei am Dachsbau

von Simone und Michael     Deutschland > Baden-Württemberg > Rastatt

N 48° 41.433' E 008° 13.177' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. April 2006
 Gelistet seit: 20. April 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1C5C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
275 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Schönwetter-Kraxelcache (ca. 1 Stunde)
 
Parken:
N48°41,265'
E08°13,805'
 
Dem GPS nun folgen und kurz vor einer Schranke rechts in einen Trampelpfad abbiegen. Diese Abzweigung befindet sich hier:
N48°41,341'
E08°13,770'
 
Man kann auch auf dem großen Weg bleiben, der Trampelpfad ist aber definitiv die schönere Route. Die Entfernungen beider Varianten sind identisch.
Das Terrain-Rating von 4 Sternen bezieht sich auf die letzten 5 Meter bis zum Cache. Der Cache liegt an einer relativ schwer zugänglichen Stelle, die über 3 Routen erreichbar ist. Eine davon habe ich nur in eine Richtung geschafft, könnte aber auch in die andere machbar sein. Der Schwierigkeitsgrad ist Absicht, Kraxeln macht schließlich den meisten Cachern Spaß.
Bitte nur bei trockenem Wetter und tagsüber losziehen, sonst wird es zu gefährlich.
 
Noch nicht genug?
Von hier aus kann man auch die Felsentour OC1BAE angehen. An der Gesamtstrecke ändert sich trotz des anderen Startpunktes kaum etwas.
 
Viel Spaß!

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Nördlicher Talschwarzwald um Bühlertal (Info), Landschaftsschutzgebiet Bühlertal (Info), Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kraxelei am Dachsbau    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. November 2020, 13:33 ALJOBA71 hat den Geocache gefunden

Heute bei der Büchelbachtrail-Runde die Kraxelei mitgemacht und nach einiger Zeit

die Box gefunden Lächelnd. Aber das ist schon ein großes Wagnis da hoch zuklettern bei feuchtem Moss

zeitweise schon an der Grenze...

Bilder für diesen Logeintrag:
LogbuchLogbuch

gefunden Empfohlen 07. November 2020, 14:36 Karthoo hat den Geocache gefunden

#32
Um dem kalten Nebel im Rheintal zu entfliehen, habe ich heute eine Cache-Wanderung bei Bühlertal unternommen, genauer gesagt habe ich den Büchelbach-Trail gemacht.
Da bot sich diese Kraxelei natürlich auch an, die mir dann auch sehr Spaß gemacht hat. Da ich von Osten her über den Bergrücken gekommen bin, bin ich schon auf zwei Felsen vorher geklettert, wo ich dann beide Male vor einem Abgrund stand, die Entfernung zum Cache aber immer noch zu groß war. Der dritte war dann eindeutig richtig, denn da hatte ich die Dose schnell entdeckt und geloggt. Für die schöne Kraxelei gibt es von mir eine Empfehlung!
Danke fürs Verstecken!

zuletzt geändert am 30. Dezember 2020

gefunden 22. Juli 2017 Robidog24 hat den Geocache gefunden

Die Große Runde hier in Bühlertal hatten wir uns für heute ausgeguckt. Tolles Wetter, gute Laune waren im Gepäck, da konnte nichts mehr schief gehen.
Hier angekommen wollten wir uns die Kraxelei nicht entgehen lassen. Tolle Sache, fantastische Steine. Hat uns sehr gefallen, gibt übrigens einen Weg fast ohne Klettern....
Danke für's Herführen und das Legen und Pflegen vom Büchsle.
Ein Glückskäferle ist eingezogen.
Viele Grüße von Robidog24.
Been there, done that #678.

gefunden 07. September 2013 SorroSW hat den Geocache gefunden

Heute bin ich zusammen mit Araphoe die Büchelbach-Runde angegangen. Wir hatten Glück mit dem Wetter, denn auf der Fahrt nach Bühlertal sah der Himmel nicht gerade vielversprechend aus. Aber es hielt und so hatten wir einen schönen Tag mit vielen kreativen Caches. Und da die "Kraxelei am Dachsbau" sowieso auf dem Weg lag, konnten wir uns diesen Cache nicht verkneifen.

Und um ehrlich zu sein, war dies einer der besten Caches seit langem. Tolle Felsen zum Klettern und mal wieder eine echte Herausforderung. Der Cache lag genau am im Spoiler gezeigten Ort. Wenn man also die richtigen Steine hat, hat man auch bald die Dose. Vielen Dank für diesen wirklich genialen Cache!

gefunden 15. April 2013 t0i3145 hat den Geocache gefunden

Bin erst an der falschen Stelle hochgekraxelt. Also dann wieder runter einmal um das Objekt rum und dann wieder hoch. Das war dann ein tolles Gefühl endlich die Dose in den Händen zu halten. Gruß Tobias