Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Essen Katernberg: Zeche Zollverein

 Eine Rundreise durch die Zeit zwischen Natur und Industriekultur

von sp_do     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.185' E 007° 02.716' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. April 2006
 Gelistet seit: 22. April 2006
 Letzte Änderung: 16. März 2007
 Listing: https://opencaching.de/OC1C8D

12 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
445 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Hintergrundinformationen

Zeche Zollverein wurde 1927-1932 als Vorzeigeanlage durch die Architekten Fritz Schupp und Martin Kremmer geplant. Die damals wie heute auffallend geordnete und ästhetische Anlage wurde zum Musterbeispiel für Zechenarchitektur.

Wenige Jahre nach ihrer Stilllegung im Jahr 1986 erwarb die „Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur“ die Schachtanlagen und Kokerei Zollverein. Während in den Schachtanlagen Unternehmen, Restaurants und Künstler eingezogen sind, erhält die Bergehalde durch Landmarkenkunst neue Impulse. Seit 2001 stehen die Kokerei und die benachbarten Schächte 1/2/8 und XII unter Denkmalschutz und sind seit 2002 als Weltkulturerbe bei der UNESCO registriert.

Technische Hinweise

Das Gelände ist Tag und Nacht öffentlich zugänglich und von Straßen und Wegen durchzogen. Die Halde ist wegen der Bauarbeiten im Zechengebäude zeitweise nicht auf den offiziellen Wegen zugänglich, obwohl auf ihr selbst keine Bauarbeiten stattfinden. Die Trampelpfade, die steil die Böschung hinauf gehen, führen an das gleiche Ziel. Der „Essen Katernberg: Kokerei Zollverein“-Multicache befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Multipliziert wird nur, wo Sternchen (*) stehen! Die Abfolge 3(3+6) ist z.B. keine Multiplikation, sondern sondern die Zahlen werden nur aneinandergereiht, 3(3+6)=39.

Parkmöglichkeit: N 51°29.250, E 007°02.620’

Gesamtlänge: ca 3km
Gehzeit: ca. 1h

Dieser Cache steht exklusiv auf opencaching.de zur Verfügung.

letzte Textverbesserung: 8.10.2006 (Hinweis für "f", einfachere Formel für Final)
letzte Cachekontrolle: 6.7.2006

Empfehlenswerte Internetseiten

http://www.zollverein.de
http://www.route-industriekultur.de

 

Die Multicache-Route

Start: N 51°29.185' // E 007°02.716'

An einem der schönsten Orte der Zeche stehen zwei kubusförmige Gebäude. Der Wunsch nach Ästhetik trieb die Architekten so weit, das einer der beiden ohne Funktion errichtet wurde. An einem der Kuben befindet sich eine weiße Zahl auf blauem Grund.

Aufgabe
a= Quersumme der weißen Zahl auf blauem Grund (das Ergebnis ist eine zweistellige Zahl).

--------------------------

2. Station: N 51°29.257' // E 007°02.((69*a)+5)’ (140m von 1. Station entfernt)

Wo einst Druckluft für den Kohleabbau erzeugt wurde, befindet sich heute ein bemerkenswertes Museum, dessen Besuch dem Auge preisgekrönte Formen vorführt. Die Koordinaten verweisen auf ein Schild.

Aufgabe
b= Anzahl der Stunden, die das Museum an Samstagen geöffnet ist.

--------------------------

3. Station: N 51°29.380' // E 007°02.((85*b)+1)’ (240m von 2. Station entfernt)

Im Kunstschacht wird gesammelt, was mit dem Bergbau zu tun hat und sich zur Verwendung in Kunstinstallationen eignet. Auch hier ist ein Besuch im Innern lohnend. Die Koordinaten verweisen auf eine Reihe beweglicher Gegenstände.

Aufgabe
c= Anzahl der vierrädrigen Objekte auf dem Gleis. Wohin die Räder weisen, ob Himmel oder Erde, spielt keine Rolle. Nur was auf dem Gleis steht, wird mitgezählt.

--------------------------

4. Station: N 51°29.480' // E 007°02.((b*c*5)+7)' (200m von 3. Station entfernt)

Von hier wurden einst die Geschicke der Zeche gelenkt. Die Infotafel verrät mehr.

Aufgabe
d= Anzahl der Glasscheiben im ovalen Fenster über dem Haupteingang.

--------------------------

5. Station: N 51°29.((a*d*3)+7)' // E 007°02.615 (310m von 4. Station entfernt)

Von den Schächten der Zeche wurde die Kohle auf Transportbrücken zur Kohlenwaage befördert. Einige dieser Brücken sind heute begehbar und bieten Rundblicke über das Gelände. Die Koordinaten verweisen auf eine Nahtstelle zweier Stahlträger der Transportbrücke ganz in der Nähe einer Menschenaufstiegsstelle.

Aufgabe
e= Anzahl der Nieten, die von oben zum Verbinden jener beiden Stahlträger in die Platten getrieben wurden, die heute als Geländer dienen. Hinweis: Gleiche Anzahl auf beiden Seiten der Brücke. Das Ergebnis ist eine gerade, zweistellige Zahl.

--------------------------

6. Station: N 51°29.078' //E 007°02.((d*e)+(b*e)+40)’ (570m von 5. Station entfernt)

Bergehalden sammeln das Gestein, das gefördert, aber nicht weiterverwendet wurde. Auf Zollverein hat der Künstler Ulrich Rückriem ihnen mit seinen steinernen Landmarken einen neuen Reiz gegeben. Die Koordinaten verweisen auf ein Ergebnis von Rückriems künstlerischem Schaffen.

Aufgabe
f= Anzahl der von außen sichtbaren Steinquadern, aus denen die Skulptur besteht. Da die Ergebnisermittlung mehreren Cachern schwer fiel, hier ein eindeutige Hilfe: Das Ergebnis ist eine durch 8 teilbare Zahl.

--------------------------

7. Station: N 51°29.287' //E 007°02.(f*15)’ (400m von 6. Station entfernt)

Und noch mal Rückriem.

Aufgabe
g= Anzahl der von außen sichtbaren Steinquadern, aus denen die Skulptur besteht. Das Ergebnis ist eine gerade Zahl unter 10.

--------------------------

8. Station: N 51°(c+d-1).(e+g)1' // E 007°0(e-c).(a-g)g(c-d-1)’ (130m von 7. Station entfernt)

Der Cache ist ein Mikro in Form eines ein 50ml-Döschen mit gelbem Schraubdeckel. Er liebt den Stahl und das Dreieck. Er versteckt sich vor dem Betrachter, der sich vom Gipfel des Berges her nähert, freut sich über den, der von unten kommt und möchte dass man zu ihm aufblickt. Er ist offen sichtbar, vorausgesetzt, man begibt sich auf Augenhöhe (etwa 3m, "Steighilfen" liegen herum).

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Essen Katernberg: Zeche Zollverein    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 04. August 2013 Uli Palermo hat den Geocache gefunden

Morgens früh zum Glück noch nichts los, ein, zwei Stunden später wurde es dann voll ! Danke für den Cache !

gefunden 06. August 2011 Cirrocumulus floccus hat den Geocache gefunden

Nachdem ich vor einiger Zeit nicht zugreifen konnte, war heute morgen ein ungestörtes Loggen möglich.<br/><br/>Gruß Cirrocumulus Floccus

gefunden 06. März 2010 DerbyDCS hat den Geocache gefunden

#143
16:00 Uhr
Heute bei schönen Wetter (und vielen Muggeln) gefunden.
Der Magnet machte bei mir schon Sinn.
Danke für den Cache!
DerbyDCS

gefunden 20. September 2009 apfelmaus hat den Geocache gefunden

Für uns war es der Absacker: auf dem Rückweg zum Auto eben hier noch vorbei.
In: TB
TFTC apfelmaus

gefunden 19. September 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

auf dem Festival gesucht und gefunden