Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wilgarta Castle Cache

von Castle Hunter     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südwestpfalz

N 49° 13.564' E 007° 53.995' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 06. Mai 2006
 Gelistet seit: 06. Mai 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC1DB1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
323 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English



Die Wilgartaburg oder auch Wiligartaburg zählt zu den ältesten Burgen in der Pfalz. Leider liegt Ihre Geschichte nahezu gänzlich im Dunkeln. Wahrscheinlich wurde Sie von einem Abt des Klosters Hornbach im frühen 11. Jahrhundert erbaut. Ausgrabungen haben eine Nutzung der Anlage bis ins 13.Jh. belegt. Ob die Wilgartaburg in dieser Zeit auch zerstört wurde, oder erst später, ist nicht bekannt. Einer Sage nach führte hier die Gräfin Wiligarta nach dem Tod Ihre Mannes ein Einsiedlerleben in Buße, um dessen ausschweifendes Leben zu sühnen. Von der Burg ist leider nur noch sehr wenig erhalten. Die für die Burgen im Wasgau typische Felsenkammer und Felsentreppe sind noch zu sehen. Auf dem oberen Plateau befindet sich eine Zisterne. Von hier aus hat man einen wunderschönen Ausblick über das Queichtal. Die Burg zählt zu meinen persönlichen Favoriten unter den Burgen im Wasgau, da sie nahezu "unverfälscht" ist.


INFO:
Die Strecke zum Cache ist ca. 1 km lang, die reine Wanderzeit beträgt ca. 20 Minuten. Die Tour ist für Mountainbikes, aber nicht für Kinderwagen oder Rollstühle geeignet ! Festes Schuhwerk ist zu empfehlen. Der Parkplatz liegt direkt an der B10 und lässt sich nur aus Richtung Pirmasens kommend anfahren. Wenn Du aus der Richtung Landau kommst, musst bei Wilgartswiesen abfahren , umdrehen und zurück Richtung Landau fahren.

START:
Parkplatz und Startpunkt ist: 49°13.441N, 7°54.552O. Verlasse den Parkplatz in Richtung Osten und gehe die erste Möglichkeit, links den Weg hinunter, durch die Unterführung (Pic 1). Danach geht es gleich links weiter, dem Fahradwed „Queich“ (Pic 2) folgend, bis zu 49°13.466N, 7°54.119O (Pic 3). Hier nimmst Du den kleinen Pfad mit dem Zeichen „W“ bergauf zum Cache: 49°13.564N, 7°53.995O

Wenn Du an der Gabelung des kleinen Pfades nach links gehst, kommst Du direkt zur Burg Wilgarta.

RÜCKWEG:
Nimm den gleichen Weg zurück.


Happy Hunting !!!
Castle Hunter



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur: Pn. 15z iba qre Tnoryhat qrf xyrvara Csnqrf ragsreag, hagre rvarz Sryfra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Pic 1
Pic 1
Pic 2
Pic 2
Pic 3
Pic 3
Wilgarta
Wilgarta

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wilgarta Castle Cache    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. Juli 2020, 17:20 Cynosura hat den Geocache gefunden

Landschaftlich sehr schöner Cache mit einem spannenden Ziel, das besonders Kinder begeistert. Wir haben auch leckere Walderdbeeren und Himbeeren auf dem Weg gegessen und am Ufer der Queich gespielt. Leider ist der große Parkpatz an der B10 inzwischen mit Gittern abgesperrt. Man kommt von dort aus nur unter erheblicher Gefahr am Rand der B10 zur Unterführung. Besser den benachbarten Naturparkplatz als Startpunkt wählen (49°13.447N 7°54.673E). Ist zwar nur für Forstfahrzeuge frei, aber parkende Wanderer werden wohl toleriert.

gefunden 17. Mai 2020, 14:25 Juluma hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Oktober 2017 Die Batzen hat den Geocache gefunden

Schon in frühester Kindheit wurde beiden Batzen eine Leidenschaft für Burgen vermittelt; zur Wilgartaburg haben uns die Papas aber offenbar nicht geschleift, denn die war uns tatsächlich unbekannt.
Umso mehr haben wir deren Entdeckung samt behaglicher Rast in der Herbstsonne genossen, und das zugehörige Döschen ließ sich auch nicht lange bitten.
Danke fürs Herführen!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. November 2016 Barfly hat den Geocache gefunden

Heute ging es auf eine ausgedehnte Runde um Wilgartswiesen.
Zu Beginn der Tour habe ich die Werte für den Multi "Grosser Breitenberg" erwandert. Nach einem Blick auf die Karte habe ich dann den Besuch des Finales ans Tagesende verschoben und bin erstmal weiter zur Wolfsgrube.
Dort konnte ich den schönen Tradi zum Andenken an den "kleinen Truckerfahrer" gut finden.
Von dort bin ich weiter zur schönen Aussicht am "Aufelsen".
Das nächste Ziel der Tour war die Wilgartaburg. Die alte Dose suchte ich dort einige Zeit, bis ich sie doch noch finden konnte.
Von dort ging es zurück in den Ort und über einen Besuch am Tradi und Ritterstein "Tiergarten" hoch zur Falkenburg.
Die Burg ist inzwischen wieder geöffnet, so dass ich die tolle Aussicht vom höchsten Punkt der Burg genießen konnte.
Das Finale des Falkenburg Multis konnte ich unter den letzten Sonnestrahen des Tages finden, bevor es im dunklen Richtung Auto mit einem kleinen Umweg über das Finale des "Grossen Breitenberg" Multis ging.
Vielen Dank an alle Owner für den tollen Wandertag in Wilgartswiesen.

Lg Barfly

gefunden 13. Mai 2016 Teufelsucher hat den Geocache gefunden

Noch nie von dieser Burg gehört und total begeistert von diesem Ort. Danke für das Versteck auch wenn dies etwas schwierig zu finden war. :-)