Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Met & Stein

 Multi von ca. 2.5 km Länge . Zum Teil querfeldein bzw. über zugewachsene Wege.

von sailor40     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 20.726' E 009° 22.392' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 19. Juni 2006
 Gelistet seit: 19. Juni 2006
 Letzte Änderung: 26. November 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC2082
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
109 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Von Ende der 60ger bis Mitte der 70ger Jahre hat hier im Wald bei Schönhof ein alter Herr, Heinrich Gaul, Bienen gezüchtet, aus dem Honig Met hergestellt und diesen ausgeschenkt. Zuvor war er in einem der vielen Steinbrüche beschäftigt, von denen Ihr auch welche unterwegs seht. Damit die Bienen genügend Nahrung hatten pflanzte er ca. 600 Bäume und Sträucher.
Die Gäste kamen nicht nur aus der näheren Umgebung, der Ausschank im Wald war in der Frankfurter Jazzszene so beliebt, daß die Musiker nach den Konzerten oft hierher fuhren, um den Abend ausklingen zu lassen. Die Jamsessions haben hier sicher nur die Tiere im Wald gestört  :-) Den Honig, den der Hobbyimker, der aus Untersotzbach stammte und die dort immer noch ansässige Kelterei mit gründete, nicht zu Met verarbeitete, verschenkte er großzügig an Altenheime in der Umgebung.
Unterwegs könnt Ihr auch den Wiesenbärklau sehen, eine von den Bienen sehr gerne besuchte Pflanze. Allerdings solltet Ihr ihr nicht zu nahe kommen, der Saft ist ätzend.

An Stage 3 findet Ihr zwei Grenzsteine, von denen der eine das Jahr 1842 zeigt und der andere auf 1588 datiert wird. Er ist der älteste erhaltene Grenzstein in dieser Gegend und markierte die Grenze zwischen den Gebieten Hutten-Stolzenberg und Isenburg-Birstein.

Soviel zur Geschichte, nun zum Cache:

Der Cache hat 3 Stages plus Final. Parken solltet Ihr am Schönhof (ca. N 50° 20.590, E 9° 21.875) Versucht möglichst auf (überwachsenen) Wegen zu bleiben. Lange Hosen sehr zu empfehlen (Brennesseln). Es sind immer nur die Nachkommastellen angegeben, alle Stages und der Final haben die Koordinaten N 50° 20.xxx und E 9° 22.yyy

Stage 1 ist nah bei der Hütte, in der der Met gemacht und ausgeschenkt wurde. Bei Frost kann es schwer sein den Behälter aus seinen Versteck zu lösen.
Zwischen Stage 1 und 2 kommt Ihr am Bärklau vorbei.

Bei Stage 2 bitte unbedingt das Spoilerbild beachten. Suche den "Dreifachbaum" und gehe ihn von Osten her an. Er steht an einer Kante.

Bei Stage 3 sucht die Information für den Final ca. 15m in 65° von den Grenzsteinen. Ihr steht direkt über einem Quellhorizont. In der Umgebung von Stage 3 liegen ein paar alte Zaundrähte rum (=Stolperfallen).

Um vom Final zum Auto zurück zu kommen lauft noch ein Stückchen am Waldrand bergauf und Ihr kommt auf einen Weg.

Für Telefonjoker stehe ich gerne bereit: 0151 234 88 059

Startinhalt: TB Cachemaker, TB Hier & Jetzt, Massageball, Nähset, Karabiner, Handbürste, Murmeln, Reflektor

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 1] hagre rvarz hztrfgüemgra Onhz nz Obqra
[Stage 2] va Nhtraubrur, xyrva, tryo
[Stage 3] hagre rvarz Fgrvaqnpu
[Final] fvrur Pnpuranzra - Zrg vfg rf avpug...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Vogelsberg-Hessischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Met & Stein    gefunden 11x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 2x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 19. Januar 2018 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

im Listing auf der anderen Plattform gibt es für die erste Station einen anderen Hint:

Stage 1] hztrfghremgre Onhz, fhpug boreunyo qre Fgrvaclenzvqr, avpug nz Obqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

kann gesucht werden 26. November 2017 sailor40 hat den Geocache gewartet

Der Cache ist aktiv und kann gesucht werden. Die Beschreibung ist aktualisiert.

Viel Spaß!

OC-Team archiviert 01. August 2013 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 31. Juli 2012 Nikleo hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com (GCWN8F) durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Nikleo(OC-Support)

gefunden 02. April 2011 DieMurdocks hat den Geocache gefunden

Bei super Wetter diese schöne Runde heute zum zweiten mal angegangen.
Beim ersten Versuch mussten wir uns, ohne Spoilerbild, an Stage 2 geschlagen geben.
Aber heute mit Spoilerbild war es gaaaaanz einfach ;o)
Und dann lief es auch wie am Schnürchen weiter, so dass wir fix am Final waren.
Genau die Stelle, die wir beim ersten Mal theoretisch als Final vermutet hätten, aber wir hatten
damals ja keine Koordinaten.
Ein kleiner, aber feiner Multi - Danke dafür!