Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Der Meilenstein im Knüll

von Rokop     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

N 50° 51.260' E 009° 25.812' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:03 h   Strecke: 0.01 km
 Versteckt am: 04. Juni 2006
 Gelistet seit: 07. Juli 2006
 Letzte Änderung: 07. Juli 2006
 Listing: https://opencaching.de/OC212B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
175 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ein schöner, alter Meilenstein, direkt an der B 454 gelegen. Ganz in der Nähe steht noch eine Bank zum Verweilen, eine Notrufsäule und in ein paar hundert Meter Entfernung noch ein Cache (Knüll-Cache X4). Projiziere vom Stein aus 53 Meter, 91 Grad und suche im Schoße eines Baümchens nach der Dose.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Meilenstein im Knüll    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 13. August 2020 libby.de hat den Geocache gefunden

Corona-Zeit bedeutet Urlaub in Deutschland. Deshalb sind wir von unserer Basisstation zuhause immer ein paar Tage in die Welt gefahren. Diesmal Richtung Hessen.

Auch hier kamen wir in unserem Urlaub vorbei. Vielen Dank für die besonders alte Dose.

Wir fuhren mit dem Auto, sattelten die E-Bikes oder liefen zu Fuß. So konnten viele Caches besucht, erwandert, erfahren, erangelt, gefunden werden und die Logbücher mit unserem Logzeichen WaliCh bekritzelt werden.

Jeder einzelne Cache hat uns Freude bereitet und wir danken deshalb fürs Auslegen.
Vielen Dank an alle Owner. Hier an Rokop

Viele Grüße aus Hambach in Unterfranken
libby.de Stefan

zusammen mit der WaIdfee und Churchill Corleone vom Norfbach unterwegs.
In die meisten Logbücher der einzelnen Caches haben wir uns mit dem Kürzel WaliCh (WaIdfee, libby.de, Churchill) eingetragen. Manchmal schreibe ich auch unsere langen Accountnamen dazu, meist am Anfang einer Runde oder mal zwischendurch.
Wir loggen auch in Zwischenräumen und Rückseiten und meist um Platz zu sparen mit WaliCh
Auf unserer Tour haben wir meist mit Stift und seltener mit Aufkleber geloggt.

Danke für die Dose - Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzieki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Aciu už ta talpykla - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Önbellek için tesekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kasmemoron - Dankeschön in allen Sprachen

PS: Vielen Dank für ausführliche sprechende Hints. Wir sind bekennende Hintleser und freuen uns über jede einzelne Dose. Deshalb einen besonderen Dank an alle Owner, die Hints zur Verfügung stellen. Und Nein: "braucht ihr nicht" und "seht ihr schon" sind keine Hints!

gefunden 07. November 2019, 07:12 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Der Meilenstein im Knüll'.

Als ich meinen Kurzurlaub in Hessen plante schaute ich auch nach einer interessanten Cache-Runde in der Natur. Dabei fand ich die Mystery-Serie 'Entdecke den Wald'. Sie gefiel mir und ich setzte mich an die Lösung. Schnell ging es und so kam nach und nach jeder gelöste Mystery dieser Serie auf meine To-do-Liste für den Outdoor-Teil. Vor Reisebeginn hatte ich dann alle gelöst.

Heute ging es dann endlich in meinen wohlverdienten Urlaub nach Hessen. Auf der Anfahrt zu meinem ersten Quartier machte ich einen Umweg zu dieser Cache-Runde. Auf einem Waldweg beim Cache '# 10  Entdecke den Wald' stellte ich mein CM ab und begann meine Wanderung durch die Natur.

Dieser Cache lag als Zwischenstation auf dieser Runde. So schnell ich den Meilenstein fand, so lange dauerte dann die Suche. Leider passt der Versteckort heute nicht mehr zum Hint. Das las ich nach erfolgloser Suche dann in einigen Vorlogs. Ich suchte dann an anderen Stellen und wurde auch noch fündig. Ich verewigte mich im Logbuch, tat alles zurück und weiter ging es.

Vielen Dank für das Legen und Pflegen dieses Multis. Die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur tat gut.

Viele Grüße aus Großbardau sendet THEO_GB.

gefunden 10. August 2016, 16:51 Brentano hat den Geocache gefunden

Gefunden schon am 10. August 2016, leider nur den Ersatz und nicht den ursprünglichen Cache.

Danke Rokop für Legen und Pflegen.

gefunden 17. April 2016 cisco66 hat den Geocache gefunden

An den Koordinaten der Peilung ist vor einiger Zeit fleißig gerodet worden. Das Original habe ich auch nicht gefunden und mich statt dessen im Ersatz eingetragen.

Danke für's Verstecken

Cisco66

gefunden 26. September 2015 2himmelsberger hat den Geocache gefunden

Dieser Cache wurde kürzlich nach einem Gasthausbesuch in der Nähe besucht, nur noch nicht online geloggt. Dies soll heute, wo hier die "Unterwegs im Rotkäppchenland"-Runde absolviert wurde, nachgeholt werden.
Die Peilung war bequemerweise bereits zu Hause am PC erfolgt, so konnten wir vor Ort nach dam Anschauen des Steines direkt zum Final. Das Döschen war dann schnell gefunden und weiter ging die Reise.


= = = = = = = = = = = = =
Danke für den Cache
🐾 2himmelsberger 🐾
= = = = = = = = = = = = =