Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

 Auf den Spuren eines Dichters

von papa_schlumpf     Deutschland > Brandenburg > Havelland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 37.697' E 012° 45.322' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. Juli 2005
 Gelistet seit: 24. September 2006
 Letzte Änderung: 06. April 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC2590
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
427 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Koordinaten N 52°37.697, E 012°45.322 sind nicht der Cache und auch kein Startpunkt, sondern nur eine Orientierungshilfe, damit man den Cache auf einer Karte einordnen kann. Der Trip ist in 45 Minuten gut zu bewältigen und bedingt Rollstuhlgeeignet (schwierigstes Terrain ist ein Feldweg).

Das Ziel wurde am 27.5.07 verlegt, da der alte Ort verwüstet wurde.

Dieser Rätsel-Cache führt Dich ein wenig auf die Spuren eines berühmten Deutschen Dichters. Es wird sowohl ein wenig Recherche im Internet bzw. Allgemeinbildung benötigt, als auch ein wenig Entdeckungs- und Forschergeist am Zielort.

Tip: Auf der Anfahrt sollten die Schatzsucher mindestens die erste Strophe auswendig lernen. Das gibt die notwendige Gelassenheit, um nicht von den zahlreichen Blitzern Erinnerungsfotos zu bekommen.

  1. Von wem stammt die bekannteste Gedichtsfassung, die diesem Cache den Namen gab? Die Anzahl der Buchstaben des Nachnamens notiere als $ (Dollarzeichen). Diese Zahl wird später in einer der Berechnungen benötigt.
  2. In welchem Ort spielt das Gedicht? Um welches Obst geht es?
  3. Begib Dich in diesen Ort. Es gibt weiße Hinweisschilder auf denen der Obstbaum groß genannt wird. Begib Dich an den auf diesen Schildern genannten Ort.
  4. In der Nähe findest Du das Familiengrab derer von Ribbecks. Gehe hin.
  5. Wann hat der letzte Herr auf Ribbeck gelebt? Die Datumsangaben T.M.JJJJ – M/JJJJ sind folgendermaßen zu interpretieren: a.b.cdef – g/hijk
  6. Der nächste Wegpunkt liegt bei Lat. a2°3b.6$9ge und Long. hg°jk.gfgd
  7. Der VEB Landmaschinenbau "Rotes Banner" Döbeln im Kombinat Fortschritt Landmaschinen hat ein Qualitäts-Agrarproduktionshilfegerät entwickelt, welches hier sein Dasein fristet: Der FORTSCHRITT B 125. Die Schlüssel-Nr. auf dem Typenschild wird folgendermaßen interpretiert: ABCDEFGH

    Jetzt wird's ein wenig kniffelig: Wie mir von Balla & Silly berichtet wurde, wird der Schrotthaufen doch noch genutzt und steht gar nicht immer an diesem genannten Ort. Da ich das Gerät aber irgendwie kultig finde, möchte ich diesen Stage beibehalten. Wer also ein wenig mehr Abenteuer erleben will, sucht in der Umgebung nach diesem Pflug. Für diejenigen, die keine Lust haben, gebe ich die Schlüsselnummer bei den Hints mit an.

  8. Der Cache liegt seit dem 27.5.07 bei
    N [ A+C ][ B-A ]° [ B ][ D+E ].[ C+C ][ E+F ][ C-B ] und
    E [ A ][ H-G ]° [ C ][ H-A ].[ D+G ][ A ][ B+E+F ]


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Sevrqubs nyf Fgnegchaxg vfg orv A52°37.533 R12°45.098,
O 125: rvaf qerv ivre frpuf rvaf rvaf rvaf qerv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Westhavelland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. April 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 20. April 2013 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Gerade bereiten wir die Urlaubsreise in Richtung Norden vor. Am 20.4. haben wir hier mit einer Dose geholfen, die gut angenommen wurde. Nur hatten wir uns im Frühjahr nicht bei OC eingetragen. Also, wir haben auch unter OC den Cache besucht.

DFDC

gefunden 22. November 2012 obiwan002 hat den Geocache gefunden

Nachlog auf OC

Diesen hier fand ich bereits am 19.10.09 und ich bedanke mich.

MdMmes

gefunden 28. September 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Oh mann, doch glatt wieder vergessen auch hier zu loggen. Darum nachlog am 16.02.2013

12:17
Im Rahmen der Schnitzeljagd kam ich heute auch durch Ribbeck. Zwar fand ich Speis und Trank und Birnen, aber nicht das gesuchte Agrargerät. Also nutzte ich den Hint und rechnete fröhlich vor mich hin.
Als ich nach einem schönen Slalom um diverse Pfützen am Ziel ankam, bot sich mir tatsächlich ein Bild des Grauens. Cachepflege ist etwas anderes. Da ich aber vorgewarnt war und diese nette Idee nicht gleich sterben lassen will, hinterlies eine kleine Lock&Lock-Dose mit Logbuch. Damit ist das hier zwar nur noch ein Micro, aber besser als ganz tot.
TFTC

gefunden 28. Januar 2011 PPz&Perro hat den Geocache gefunden

Habe diesen hier schon im August 2010 gefunden und bei GC auch geloggt.

War eigentlich ganz einfach. Mussten dennoch am Final einem Bauernmuggel kurz erklären, was wir tun, bevor der uns mit Mist zuschüttete. Er guggte so misstrauisch. Nun ist er stolz, in einem so bekannten Ort zu arbeiten, wo derartig begehrte Schätze liegen. Der hat gleich drei Mal schneller den Mist verteilt.

DfdK

PPz&Perro