Ricerca waypoint: 
 
Geocache Tradizionale
Lutwinuskapelle mit Saarblick

 Ein kleiner Spaziergang zu einer schönen Aussicht über die Saar

di 4wichtel     Germania > Saarland > Merzig-Wadern

N 49° 30.181' E 006° 35.268' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: piccola
Stato: disponibile
 Tempo necessario: 0:30 h   Lunghezza percorso: 1.5 km
 Nascosta il: 01. ottobre 2006
 Pubblicata dal: 01. ottobre 2006
 Ultimo aggiornamento: 19. ottobre 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC2622
Pubblicata anche su: geocaching.com 

38 trovata
0 non trovata
0 Note
1 Osservatore
0 Ignorata
499 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry

Mappa grande

   


Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Lutwinuskapelle mit Saarblick

1

Historie

Eine sinnige Heimatlegende

Abbas Remigius von Mettlach erzählt in den Klosterannalen von 994, wie an dieser Stätte im wilden Urforst einst ein Jäger aus edelem Frankenblut, ermüdet von der Jagdstreife, sich zum Schlafe niederlegte. Die Mittagssonne brannte mit sengender Glut auf die Felsenplatte. Da schwebte ein gewaltiger Adler hernieder.

Mit seinen ausgebreiteten Schwingen deckte er Schatten über die Lagerstätte des Ruhenden. Als dieser erwachte, erfuhr er von seinen Jagdgesellen die wunderbare Begebenheit. Er sah darin einen Fingerzeig des Himmels, an dieser Talstätte das Kloster zu erbauen, mit dessen Gründung sein frommer Sinn sich schon lange trug.

Herzog Luitwinus war jener Waidmann, der hochgeschätzte Ratgeber und Vertraute des Frankenkönigs Childerichs III., der Neffe auch des Trierer Bischofs Basinius. Und um 695 erfolgte durch Herzog Liutwinus die Gründung der Benediktinerabtei Mettlach, wo er nach dem Tode seiner Gemahlin selber das Ordensgewand nahm. Doch schon im Jahre 698 berief es den gelehrten Mönch als Nachfolger seines Oheims auf den Bischofsstuhl von Trier.

Nach den Angaben seiner Biographen starb Liutwinus nach einem heiligmäßigen Leben 713 zu Reims. Von dort wurden seine Gebeine über Trier nach Mettlach gebracht, wo sie in der von ihm erbauten Marienbasilika ihre Beisetzung fanden. Seitdem ist St. Liutwinus der Schutzheilige von Mettlach und des weiten Umlandes.

Wie die Klostergeschichte vermeldet, errichteten die Mitbrüder des Heiligen auf jener Felsplatte zu Ehren des Abteigründers eine Kapelle mit dem Bildnis des hochverehrten Vaters und Ordensheiligen. Zeit und bewegtes Geschehen aber ließen das Felsenkirchlein wiederholt in Trümmer sinken. Auf den Urfundamenten erbauten zuletzt der Mettlacher Fabrikherr Eugen von Boch und seine Gemahlin Oktavie im Jahre 1892 die jetzige Kapelle.

(Quelle: www.tourist-info.mettlach.de)

Heute

Die Lutwinuskapelle ist auch heute noch Ruhepunkt für viele Wanderer und Radfahrer, die sich bei schönem Wetter entlang der Saar bewegen. Wir sind schon als Kinder oft hier oben gewesen, um die Aussicht auf die Saar und die vorbeifahrenden Züge zu geniessen. Heute sind es die Schiffe die man beobachten kann!

Gesucht wird ein Tradi hinter der Kapelle!

Parken könnt Ihr in der Nähe des Caches!

Viel Spaß bei der Suche!

4wichtel

(Diesen Cache haben wir von Tinchen adoptiert ... Danke! ... auch Wichtel haben als Kinder hier gespielt! )

Utilità

Questa geocache è probabilmente situata all'interno di un'area naturale protetta! Per favore, vedi qui per ulteriori informazioni.
Naturschutzgebiet Saar - Steilhänge / Lutwinuswald (Informazioni)

Questa geocache probabilmente è situata in una riserva naturale (Info): FFH-Gebiet Steilhänge der Saar (Informazioni), Landschaftsschutzgebiet (Informazioni), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Informazioni), Vogelschutzgebiet Steilhänge der Saar (Informazioni)

Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

Log per Lutwinuskapelle mit Saarblick    trovata 38x non trovata 0x Nota 0x

trovata 24. novembre 2019, 18:29 Skrolan3 ha trovato la geocache

Heute Morgen bei frostigen Temperaturen erst Mal ohne Lust die Fahrräder aufs Auto zu und grummelnd los nach Besseringen.
Wer fährt bei dem Wetter Rad ?
Na Saarbock ,Oldie86 ,Hyppodereinzige und meine Wenigkeit.
Hin rechts der Saar zurück links der Saar.
Pause mit lecker Kaffee im Fährcafe 🤔heißt das so 🤔.
Bei dieser Auslegen- und Vermessungstour konnten wir den ein oder anderen Cache einsammeln.
Dieser hier war einer davon .




Skrolan3, Mitglied von Team 4plusX
gefunden am 24. November 2019

Team 4plusX

- HyppoderEinzige
- Skrolan3
- Scbokokeks99
- Keksmonster xD

trovata 24. novembre 2019, 12:50 Hyppodereinzige ha trovato la geocache

Heute haben wir uns wieder im Team, bestehend aus saarbock, oldie86, HyppoderEinzige und skrolan3 auf den Weg gemacht, eine neue Radl Runde entlang der Saar auszulegen.

Auf dieser Runde haben wir dann auch einige Tradis, gelöste Mysteries, WherIgos eingesammelt, die auf dem Weg lagen.

Bis auf einen haben wir alle finden können. Insgesamt waren wir mehr als viereinhalb Stunden unterwegs, das Wetter hat heute sehr gut mitgespielt, zum Abschluss ging es dann für einige der Beteiligten noch zum Carnaby in Dillingen.

HyppoderEinzige (Kürzel HdE) geloggt am 24. November 2019.

Mitglied von **[Team 4plusX](http://wolfgang-zimmer.de)**

- HyppoderEinzige
- Skrolan3
- Schokokeks99
- Keksmonster xD

trovata 28. luglio 2014 PropsteyCacher ha trovato la geocache

Am 27.07.2014 an der Saar unterwegs.

Haben ihn schnell gefunden.

Danke und Gruß

PropsteyCacher

trovata 18. maggio 2014 DrAlzheimer ha trovato la geocache

Während eines kleinen Sonntagsausflugs nach Mettlach haben Estrella Vespertina und ich die Lutwinuskapelle besucht und den Cache gefunden. Eigentlich stand heute einen Saarschleifenrundfahrt auf dem Programm. Da der Ausflugsdampfer bei unserer Ankunft aber schon mit zwei Buslandungen Rentnern gefüllt war, entschieden wir uns spontan für den Weg durch den Bochpark zur Lutwinuskapelle. Eine lohnenden Alternative. DFDC.

trovata 23. agosto 2013, 14:30 Pater Noster ha trovato la geocache

Ein schöner Ort für einen Schatz. Dankeschön fürs Verstecken und das Aufmerksammachen auf die interessante Kapelle und den herrlichen Ausblick auf das Tal. Gefunden habe ich die Dose während meiner Saar-Radtour.