Wegpunkt-Suche: 
 
Wasserfall zum selber stauen

von Tecnorudi     Deutschland > Baden-Württemberg > Freudenstadt

N 48° 29.480' E 008° 21.540' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 01. August 2006
 Gelistet seit: 03. November 2006
 Letzte Änderung: 25. August 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC286F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
17 Beobachter
1 Ignorierer
1204 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   




Der Cache führt Euch zu einem Karsee mit Wasserfall. Wegstrecke hin und zurück ca.7km
Auf den letzten 300 Metern ist Festes Schuhwerk von Vorteil, hier auch nicht mehr Kinderwagen geeignet.

GPS-Empfang teilweise nicht sehr gut.
Stationen aber klar zu finden.

Das besondere an dem Wasserfall ist, das um ihn richtig bestaunen zu können etwas Zeit mitgebracht werden muss.
Den man muß das Wasser mittels eines Schiebers selber aufstauen damit es einen richtig großen Wasserschwall gibt.
Zu zweit ist es am besten --> Einer wartet unten bis der zweite oben die Stauung öffnet.

Wasserfall ist in einem Naturschutzgebiet

Startinhalt:

Logbuch; Bleistift; Anspitzer bitte im Cache belassen
Taschenrechner; Münze vom "Ile of Man"; Stahlmaßband; Feuerzeug; Brillenetui; Notfallwerkzeug fürs Bike

Cachanleitung:

Parken bei
N 48°29.480
E 008°21.540

Am Wildgehege vorbei zu Stage1
___________________________________________________________
Stage1 Seedaten
N 48°29.025
E 008°20.422

Hier kannst Du deine Badehose auspacken oder finde
ein paar Angaben zum See
Staufläche = A,B ha
Wassertiefe = C Meter

___________________________________________________________
Stage2 Flora und Fauna
N 48°A(C+A).(C-B-A)(B-B)(C-B+A)
E 008°A(C-C)(C-B-A).B(C-B+A)

Hier findest Du nützliche Informationen zu Flora und Fauna
Welche Nummern haben
Knabenkräuter = D
Stendelwurz = E
Moosbeere = F
___________________________________________________________
Stage3 Ruhebank mit Dach
N 48°AF.(E-B)(B-D)(C-B-D)
E 008°A(A-A)(D-D)DE

Hier findest du eine Sitzgelegenheit und
G H I

Setze dich hin und berechne nun die Final KO´s.
Wenn du Glück hast kommt in dieser Zeit ein Wasserschwall herunter.


___________________________________________________________
Final

Final
N 48°A(E+B).I(H-E)D
E 008°(H-G)I.(G-A-B) I (H-G-A)

___________________________________________________________


Viel Spass beim Suchen
wünscht das
Chaos-Team

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F3 Jnffresnyy Ehuronax : Nyhcyäggpura hagre qrz Qnpu
Svany: Avpug Fgrva fbaqrea Gnaar.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Oberes Murgtal (Info), Landschaftsschutzgebiet Seitentäler der Murg (Info), Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserfall zum selber stauen    gefunden 31x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 08. August 2020, 16:23 MikeBi hat den Geocache gefunden

Zummen mit goldpebble und Begleitmuggel auf dem Senkenbachsteig unterwegs gewesen. Da war einiges los.
Unterwegs die gesuchten Informationen eingesammelt. Die Ruhebank wurde zum Glück gerade geräumt, so das wir die Info ablesen konnten.
Am Ende hatten wir dann alle Infos zusammen und das Final lag genau an unserem Weg. Der Begleitmuggel entdeckte dann die Dose.
Jetzt stehen wir auch im Logbuch.

TFTC

In: TB

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 09. Februar 2020, 18:00 Hoelzliii hat den Geocache gefunden

Toller Geocache (Wasserfall und See) Lächelnd, nichts herausgenommen, etwas hineingemacht.

gefunden 31. Juli 2019, 13:39 Kernspinner hat den Geocache gefunden

Die ersten zwei Stationen waren gut zu finden und so saß ich schon bei Station 3 als sich eine Familie dazu gesellte und ihr Picknick auspackte.

Damit war hier erst einmal Schluss mit Suchen und wir betrachteten wartend den Wasserfall.

Irgendwann begonnen wir mit dem lustigen Koordinaten raten und so schlecht sah das auch nicht aus.

Also weiter den Berg rauf, das Rinnsal gestaut, einen Miniwasserfall erzeugt und die geschätzen Koordinaten besucht. Treffer  :-)

Gut gelaunt wieder zurück und auch diesmal war Station 3 besetzt.

DFDC,
Kernspinner

Hinweis 25. August 2017 Tecnorudi hat eine Bemerkung geschrieben

!!! BITTE BEACHTEN !!!

Final-Formel neu, da Dose neuen Platz hat.Heute ein neues Logbuch ausgelegt.


Dabei die eigene Dose fast nicht mehr gefunden, da sie an einem ganz anderen Platz wie ursprünglich liegt.
Habe sie aber da gelassen, weil der Platz auch nicht schlecht ist, und nur 2-3 Meter vom Ursprung weg ist.
Hint wurde auch dementsprechend angepasst.

nicht gefunden 14. September 2016 Burggeist hat den Geocache nicht gefunden

Die Daten sind gut zu ermitteln. Dafür konnte ich den Geocache nicht finden. Das Versteck ist am belebtesten Ort dieser Strecke, das halte ich für sehr ungünstig.
DIE Felsen konnte ich an der Koordinate nicht entdecken, sondern nur einen direkt am Weg.
An der Böschung liegen tonnenweise kleine Bäume und Baumschnitt, falls da Felsen drunter sind, sieht man die nun nicht mehr.
Burggeist