Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
15MÜS2 (Münster)

von HomerSimpsonMS     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 58.097' E 007° 37.005' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. Januar 2007
 Gelistet seit: 25. Januar 2007
 Letzte Änderung: 09. November 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC2DCF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

68 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Cache „15MÜS2“

An diesem Ort steht ein sehr interessantes, denkmalgeschütztes Gebäude. Es sieht aus wie eine mittelalterliche bzw. frühneuzeitliche Anlage, fast wie eine Burg. In Wahrheit ist es der Stil „Neohistorismus“ des 3. Reiches - dieses Gebäude ein Luftschutzbunker! Gebaut wurde das Gebäude demzufolge erst in den Jahren 1941 bis 1943, also im 2. Weltkrieg.

Während der Luftangriffe der Alliierten fanden bis zu 5000 Menschen in diesem Bunker Schutz. Er ist der 2. von eigentlich 15 geplanten Großbunkern in Münster. Daher kommt wahrscheinlich auch der Name „15MÜS2“ der an einer der Außenwände steht.

Das Besondere an diesem Bunker ist die Architektur, die sich an die alten Befestigungsanlagen an der Promenade anlehnen. Um die Identifizierung aus der Luft zu erschweren, wurde eine Burganlage inkl. Türme, Zugangsbrücke und Burggraben gebaut. Durch das Aussehen der Anlage wurde den Menschen eine trügerische Sicherheit suggeriert und es verharmlost außerdem seine eigentliche Bestimmung

Heute gehört das Gebäude der Stadt Münster und es ist leider seit 2004 von einem Zaun eingeschlossen. In den Gräben war nie Wasser – dafür befinden sich dort mehrere unter Naturschutz stehende Bäume. Außerdem hat ein Imker dort irgendwo seine Bienenstöcke stehen!

Dieser Ort ist ein interessanter Zeuge einer schrecklichen Zeit und zugleich voller Gegensätzlichkeiten.

 

Der Cache selbst besteht aus einer schwarzen Dose, etwas kleiner als eine Filmdose. Bitte nehmt diese komplett aus der Halterung raus (!), geht weiter, tragt Euch ins Logbuch ein und steckt die Dose dann wieder in die Halterung!

Die Schwierigkeit besteht darin, den Cache unbemerkt zu loggen da eine kleine Kreuzung und viele Wohnhäuser in der Nähe sind! Euer Auto könnt Ihr kurzfristig in der Nähe oder sonst auf dem Hindenburgplatz parken. Danke an andre*p für den Betatest!

 

Viel Spaß beim Suchen!
HomerSimpsonMS

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yvaxf ibz Gbe - Rsrh

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 15MÜS2 (Münster)    gefunden 68x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Februar 2014 E-Fuzzy hat den Geocache gefunden

TFTC und Grüße aus dem Rheinland.

gefunden 01. September 2012 Slini11 hat den Geocache gefunden

Der Cache wurde zwar bei GC jemand anderem übertragen aber ich logge trotzdem einfach mal nach :).

Gruß,

Slini11

gefunden 10. April 2012 M7880 hat den Geocache gefunden

Treffer.
So Muggel-Bekannt das sogar mein Vater das Ding kannte.
Wird wohl gerne an falschen Stellen gesucht, die von seinem Fenster einsehbar sind. Die richtige Stelle ist es nicht...

gefunden 22. März 2012 nobwo hat den Geocache gefunden

Hoppla, kontrolliere gerade die nicht geloggten bei OC und der hier ist archiviert... Logge trotzdem nach, danke an Homer

gefunden 20. März 2012 Vroomfondel171 hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche im Dunkeln gefunden.
TFTC #547
Vroomfondel171