Recherche de Waypoint : 
 
Monasterium SM ad Lacum

par oldboyscout     Allemagne > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 24.231' E 007° 15.313' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : micro
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 1:00 h   Distance : 1.0 km
 Caché en : 21. mars 2007
 Affiché depuis : 28. juin 2007
 Dernière mise à jour : 03. mai 2019
 Inscription : https://opencaching.de/OC3A7F
Aussi listé au : geocaching.com 

92 trouvé
0 pas trouvé
2 Remarques
1 Log maintenance
4 Observateurs
2 Ignoré
483 Visites de la page
1 Image de log
Histoire de Geokrety
3 Recommandations

Grande carte

   

Dangers
Infrastructure
Temps
Saisonnier

Description    Deutsch (Allemand)

Monasterium SM ad lacum

 

Diese kleine Multi führt Euch zur Abtei der Benediktiner in Maria Laach. Infos zu Benedikt von Nursia hier.

Parken kann man bei: N 50.24.231 E 007.15.313 (Gebührenpflichtig). EPE 7-12 m

Abtei Maria Laach

Beschreibung:

Gehe durch die Unterführung von den Parkplätzen aus zu stage 1:

N 50.24.222  E 007.15.094    Wann wurde das „Monasterium“ gegründet?  ABCD (Nutze evtl. den hint)

 

Gehe weiter zu stage 2:

N 50.24.195  E 007.15.082    Wann wurde die Bronzeplastik  geschaffen? EFGH

Anzahl der Buchstaben des Vornamens des Künstlers  = I

 

Gehe zu stage 3 und 4:

N 50.24.140  E 007.15.080   Wie viele Romanische Bögen hat hier die Westfassade, auch „Paradies“ genannt?  JK

Gehe zum Eingang des „Paradieses“: Schau links am Eingang in ca. 2,30 m Höhe das Fries näher an. Wie viele menschenähnliche Fabelwesen raufen sich hier gegenseitig die Haare?  =  L

Hinweis: Nimmt man den rechten Eingang zur Basilika sieht man im Fries oben links die älteste Rheinische Darstellung einer Narren– bzw. Karnevalskappe: Eva reitet auf der Schlange, die eine solche Kappe trägt. Natürlich lädt der Eingang auch - wenn kein Gottesdienst oder Chorgebet der Benediktiner stattfindet - zum Besuch des Inneren ein.

A B C D E F G H I J K L
                       

Und jetzt geht es zum Final:
N [AB] x [I-J] . [C+F+I] . B [E+I] D
E [D+K+A] . [C+I] . [C-F] B [I+A]

Viel Spaß!

oldboyscout  

Profile for oldboyscout


English version

This short multicache will show you the benedictian abbey of Maria Laach. About St. Benedict of Nursia here.

Parking area at : N 50.24.231 E 007.15.313 (parking fee). EPE 7-12 m 

Description

Walk the pedestrian underpass to stage 1:

N 50.24.222  E 007.15.094    When was the abbey, aka „Monasterium“ established ?  ABCD (Maybe look at the hint).

 

Go to stage 2:

N 50.24.195  E 007.15.082    When was the bronze (sculpture) build ?  EFGH

Number of letters of the first name from  the sculptor  = I 

 

Go to  stage 3 und 4:

N 50.24.140  E 007.15.080   How many romanic windows can you see at the westward facade - also known as paradise  „Paradies“ - ?  = JK

Go to the entrance of the "paradise". Look at the left of the frieze. How many manlike mythical creature to tear one´s hair can you see ? =  L

 

note: If you take the right entrance to the basilica you can see at the left frieze the oldest illustration of cap and bells (a symbol of the rhenish carnival): Eve is riding a snake with this cap. You also can visit the basilica - if there is no service.

 

Here is the final stage:

N [AB] x [I-J] . [C+F+I] . B [E+I] D
E [D+K+A] . [C+I] . [C-F] B [I+A]

enjoy and good luck!

oldboyscout

Indice additionnels  

[Deutsch - Stift nicht vergessen!] Hilfe zu stage 1: siehe link zu Maria Laach in Beschreibung (oder: eins-null-neun-drei). Bis 2011 stand hier eine Basaltsäule mit der Lösung. Diese steht seit 2018 vor dem Eingangsbereich des "Seehotels"
Nicht auf umfriedetem Gebiet! Hinter "Aachen" (Städtenamen auf Niederländisch!). Bitte wieder hinter und mit Stein tarnen!
[English-You need a pen!] Little help for stage 1: see link "Maria Laach" in description! (or: one-zero-nine-three). Since 2011 you found the answer on a basalt column. Since 2018 the column is in the entrance area of the "Seehotel".
Do not search for the cache on the enclosed area! Behind "Aachen" (Search for the name of this german city in netherlands language!)link: http://www.uitmuntend.de/ fill in: woerdenbook. Don´t forget to camouflage the micro with a stone!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans une zone de protection de la nature ! Voir ici pour plus d'informations, s'il vous plaît.
Naturschutzgebiet Laacher See (Infos)

Cette géocache est probablement placé dans les zones de protection suivantes (Info) : FFH-Gebiet NSG Laacher See (Infos), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Infos)

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Monasterium SM ad Lacum    trouvé 92x pas trouvé 0x Note 2x Entretien 1x

trouvé 30. juillet 2019 anmj trouvé la géocache

Gefunden, siehe Log auf geocaching.com!

 

DfdC sagen ANMJ

Note La géocache est en bon ou acceptable état. 28. avril 2019 oldboyscout a écrit une note

Die Dose und Logbuch sind erneuert.
Box and logbook are new.
Happy caching!
oldboyscout, 28.4.2019

Note 11. avril 2019 oldboyscout a écrit une note

Hallo,
Reparatur und Wartung geschieht in der Woche 17. Solange bitte das Notlogbuch von "Die Batzen" benutzen. Danke!

Repair and maintenance of the cache will be done during the week 17.
Please use in the next two weeks the emergency logbook of "Die Batzen". Thank you!

oldboyscout 11.5.2019

trouvé La géocache a besoin de maintenance. 08. avril 2019 Die Batzen trouvé la géocache

Bei der gestrigen See-Umrundung haben wir auch das "Monasterium" besucht und die Variablen eingesammelt; eigene Dusseligkeit und die hohe Dichte von Sonntagsspaziergängern verhinderten allerdings einen schnellen Fund.
Nachdem wir unseren Übertragungsfehler ausgemerzt hatten, wurde heute das Zielgebiet nochmals aufgesucht; und mit den richtigen Koordinaten ging's ganz fix.

Danke fürs Verstecken!

trouvé 02. avril 2019 MichiundPaul trouvé la géocache

Bei einem Besuch des Klosters konnten alle Werte gut ermittelt werden (bei der Bronzeplastik ist die letzte Ziffer nicht mehr gut lesbar, geht aber auch so) Anschließend wurde die Dose nach einem kleinen Spaziergang schnell entdeckt! Der Zustand des Logbuchs ist leider nach wie vor schlecht! Ich danke dem Owner für Multi und Dose!