Wegpunkt-Suche: 
 
Hoppenlaufriedhof

 A short walk on the beautiful Hoppenlau-cemetery in Stuttgart

von effisti     Deutschland > Baden-Württemberg > Stuttgart, Stadtkreis

N 48° 46.904' E 009° 10.027' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 05. November 2007
 Gelistet seit: 05. November 2007
 Letzte Änderung: 08. Oktober 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC4787
Auch gelistet auf: geocaching.com 

43 gefunden
1 nicht gefunden
7 Bemerkungen
6 Wartungslogs
13 Beobachter
0 Ignorierer
1227 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
7 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

The Hoppenlau-cemetery is one of my favorite places in Stuttgart. An oasis of silence, birds and squirrels around, just a nice spot...

Founded in 1628 it was used until 1880. The oldest part of the cemetery was lost when the "Max-Kade-Haus" was built.

Strollers and dogs (on the leach) are OK, parking is available in the surrounding streets. To my knowledge the cemetery is never closed, but it might be inappropriate to search witch flashlights...

You have to find 8 numbers, 5 of these by finding the photographs below, the others by checking the information boards showing , where some famous people rest.

Even though there where wonderful hiding places in the cemetery, the cache is outside its bounds, of course. Please pay attention to muggles and use the hint. Please bring your own pen!

The final is hidden at N48°46.[2*D+E+3][C-3] E9°10.[A-F][B-G+2*H][H-1]

how many head can you see on this piece of art? A = number of heads B=Cross sum of the year of birth of Elisabeth
There's something missing beneath this bowl. On how many points was it fixed? Only count the points on one side of the stone! C = # of points How many years did this man work? D = amount of years
  • The family of the sculptor Dannecker has several similiar "tomb stones". How many pillars support them? number = F
  • At the grave of the poet Hauff + family: The last year on the (metal) grave plate? G = cross sum
  • How many strings are on the instrument of the musician and poet Schubart? H =number of strings
Year of death of this man? E=cross sum

Update 15.12.2015
Because of the renovation of parts of Hoppenlaufriedhof the tomb of the poet Hauff is currently not accessible.

Replacement Stage G, now obsolete.

The final formula does not change.

Update 18.03.2016
At the moment the old finale is not accessible. It was moved temporarily a few meters, the final formula was changed.


Update 23.12.2016
You can find the poet Hauff at stage G again.

Because of the renovation of parts of Hoppenlaufriedhof the ornament at stage C is not accessible.
Alternative Stage C:
How manny ornaments like this the tomb of Doctor Klaiber has? C=number of ornaments+2

Update.08.10.2018
Station C is available again, but Station H not..
Alternative Stage H: How manny ornaments like this the tomb of Doctor Klaiber has? H=number of ornaments+2

7e2eac2a-00fa-4794-ab9b-9120147efc2b.jpg

Verschlüsselter Hinweis  

Stone

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Köpfe
Köpfe
Krug
Krug
Grabstein
Grabstein
Schale
Schale
Statue
Statue
Brotlaib
Brotlaib
Vase
Vase

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hoppenlaufriedhof    gefunden 43x nicht gefunden 1x Hinweis 7x Wartung 6x

kann gesucht werden 08. Oktober 2018 effisti hat den Geocache gewartet

Ersatzstation H eingearbeitet, bitte Update im Listing berücksichtigen.

gefunden 07. Januar 2018, 17:20 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Heute ging es nach Stuttgart zum Krankenbesuch ins Diakonissenkrankenhaus. Wir gingen etwas früher los und wollten im Vorfeld noch den Multi Hoppenlaufriedhof machen. Aufmerksam studierten wir die Gräber und nach einiger Zeit hatten wir auch alle Informationen zusammen aber irgendetwas passte nicht. Auch wenn wir uns bei "H" unsicher waren, dies kann nicht die einzige Schwachstelle sein, da die Final-Location einfach nicht passte. Also wurde erstmal ein Telefonjoker angeschrieben um Ergebnisse abzugleichen. Bis die Antwort kam machten wir unseren Krankenbesuch. Im Anschluss konnten wir nach Berichtigung unseres Fehlers (wir haben wohl bei "B" die Jahreszahl falsch entziffert) die korrekten Final-Koords ansteuern und haben dort - etwas im Off - das Dösle gefunden. So konnten wir auch dieses Logbuch erfolgreich signieren.

Vielen Dank für diesen Multi auf unserer heutigen Runde und Liebe Grüße an effisti von Schnullebacke aus Marbach am Neckar

gefunden 30. Mai 2017, 15:45 Skotom hat den Geocache gefunden

Das war heute eine schwere Geburt. Die meisten Stellen habe ich ja relativ schnell entdeckt. Nur zwei wollten sich nicht zeigen, bzw. eigentlich nur eine, denn wie ich dann irgendwann bemerkte hatte ich sowohl C als auch die Ersatzstation für C gesucht. Nachdem ich dies bemerkt hatte, habe ich C kurzerhand geraten. Das Zielgebiet erschien mir dann jedoch nach kurzer Suche zurecht unplausibel, weswegen ich einen TJ bemühte. Diese konnte ihre Unterlagen tatsächlich noch finden. Glücklicherweise hatte sich seit dem Fund Formel geändert, aber nicht die einzelnen Lösungszahlen. Der Vergleich ergab, dass ich zwar C richtig geraten, aber B falsch abgelesen hatte. Nachdem ich aufgelegt hatte bemerkte ich dann noch eine Diskrepanz zwischen gehörter Quersumme und Jahreszahl. Das lag zwar nur an meinen Ohren führte aber dazu, dass ich vorsichtshalber noch einmal zurück zum Friedhof bin und die Jahreszahl erneut abgelesen habe. Die Koordinaten wirkten aber ehrlich gesagt mit beiden Werten auf der Karte noch viel unplausibler als die Vorigen. Die Dose war dann zum Glück für die Erreichbarkeit etwas im Off und Dank Hint und einem Vorlog dennoch findbar.

Trotz der schweren Geburt hat es Spaß gemacht und schon allein der Anlass, sich den Hoppenlaufriedhof genauer anzusehen ist einen FP wert.

gefunden 07. Mai 2017 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Bevor es heute zum letzten Mal für diese Runde zum Dienst ging, habe ich den frühen Vormittag genutzt und endlich den direkt neben unserem üblichen Hotel gelegenen Multi "Hoppenlaufriedhof" zum Abschluss gebracht. Einige der Daten hatte ich während eines früheren Besuchs schon einmal gesammelt, aber nicht alle ... da kamen mir damals einige Bauarbeiten in die Quere [:I]. Heute konnte ich die letzten beiden Werte dann einsammeln und das Finale besuchen.Auf dem Rückweg bot sich selbstverständlich auch noch ein Besuch beim "Herzliche Glückwünsche für Trude23" an [:)]TFTC, effisti!-------------*Station 1 von 2 + 0 DNF's**0x TB/Coin dropped**0x TB/Coin retrieved*

kann gesucht werden 23. Dezember 2016 effisti hat den Geocache gewartet

Wegen Sanierung des Hoppenlaufriedhof musste ich erneut eine Erstazstation einarbeiten.


Das Grabmal des Dichters Hauff ist wieder zugänglich, dafür ist die Schale bei Station C schlecht zugänglich.


Als Ersatz habe ich eine Frage zum Grabstein des Doktor Klaiber eingebaut, bitte beachten.
Der Wert für C bleibt gleich, d.h. alte Ergebnisse können weiter benutzt werden.
effisti