Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das Schwarze Loch

 Neue Rutsche für das Reinbeker Freizeitbad

von Oschn     Deutschland > Schleswig-Holstein > Stormarn

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 31.297' E 010° 14.525' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 09. Dezember 2007
 Gelistet seit: 09. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 14. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC4B20
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
200 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Schwarze Loch

"Black Hole" ist der Name der neuen Rutsche am Reinbeker Freizeitbad. Die ist zwar eigentlich blau - enzianblau, um genau zu sein. Aber es gibt durchaus die eine oder andere Parallele zu gleichnamigen, alles verschlingenden astronomischen Objekten. Astronomisch ist insbesondere der Preis der 70 Meter langen Kunststoffröhre: 500.000 Euro - eine halbe Million - hat das schwarze Loch verschlungen. Das Geld sei gut angelegt, beeilte sich der Bürgermeister dann auch in der lokalen Presse zu verkünden. Denn die Rutsche soll dem Bad neue Besucher bringen. Die blieben zunehmend aus, die Besucherzahl sank von 250.000 auf zuletzt 200.000 im Jahr. Die hole man sich jetzt zurück, prognostizierte das Stadtoberhaupt.

Bleibt zu hoffen, dass er sich nicht geirrt hat. Denn der Plastiktunnel im Gegenwert zweier Doppelhaushälften ist nicht einmal bezahlt, sondern wird über einen Leasingvertrag mit einer Laufzeit von 15 Jahren finanziert. Dabei war schon der Bau der Rutsche nicht gerade reibungslos und hatte sich immer wieder verzögert. Zunächst gab es kein Material für das elf Meter hohe Gerüst der Rutsche. Die Stahlpreise seien zu hoch, begründete der Bürgermeister seinerzeit den Baustop. Danach gab es kein Glas für die Verkleidung des Rutschenturms. Und zu guter Letzt gab der Sachverständige des TÜV die Rutsche nicht frei. Es musste nachgebessert und die Eröffnung wieder einmal verschoben werden. "Der Bau der Rutsche dauerte zwar nur sechs Monate", berichtete ein lokales Anzeigenblatt am 21. Oktober 2007 über die neue Attraktion. Dass im Vergleich dazu in der Nachbarschaft, kaum 800 Meter entfernt, ein komplettes Restaurantgebäude einer amerikanischen Fastfood-Kette in gerade mal sechs Wochen hochgezogen wurde, ist dem Redakteur aber offenbar nicht aufgefallen.

Jedenfalls hoffen alle Beteiligten nun, dass die Rutsche den erwünschten Effekt erzielt und wieder mehr jugendliche Besucher bringen wird (beim aktuellen Eintrittspreis von 2,80 Euro würde der Break-Even-Point nach 178.572 zusätzlich verkauften Eintrittskarten erreicht). Und auch ich will mal nicht so sein und spendiere noch einen Cache dazu. Vielleicht fahrt ihr ja einfach mal zum Schwimmbad hin - nachdem ihr beim Fastfood-Restaurant um die Ecke gewesen seid - oder so.

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ung nhpu rva fpujnemrf Ybpu.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Schwarze Loch    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 24. März 2012 Artemisia hat den Geocache gefunden

Oschn, du rockst - wir hatten Spaß!!! Im Dunkeln mit Taschenlampe erobert. So mögen wir cachen. Cool Artemisia und DeRe

gefunden 03. Oktober 2011 MAKAFIMA hat den Geocache gefunden

unser 2. Cache...schöne Idee.

gefunden 25. Juni 2011 Team Erdbeerschnitte hat den Geocache gefunden

Nach dem Einkauf haben wir hier noch einen Spaziergang gemacht und haben uns über die schöne Dose gefreut. Danke für's herlocken!

gefunden 27. März 2011 CONJA2004 hat den Geocache gefunden

Schönes Wetter in Reinbek, Freunde im Garten und alle hatten Lust auf die Suche zu gehen. Da dieser Cache nicht einmal 1 km entfernt war, wie unser App uns sagte waren wir in null,nix am schwarzen Loch (echt pfiffig!) Als Logeintrag ist GrunAir zu lesen, weil er unser Mentor ;-) ist.

gefunden 05. Oktober 2010 jochendi hat den Geocache gefunden

irgendwann mal gehoben...jetzt hier geloggt.