Wegpunkt-Suche: 
 

St. Gertrud Pattensen

Kirchencache mal ganz anders!

von Mystphi     Deutschland > Niedersachsen > Harburg

N 53° 19.142' E 010° 08.654' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.7 km
 Versteckt am: 31. Juli 2008
 Gelistet seit: 30. Juli 2008
 Letzte Änderung: 22. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC62BD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

45 gefunden
1 nicht gefunden
22 Bemerkungen
8 Wartungslogs
7 Beobachter
0 Ignorierer
630 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Caches in english von Le Dompteur

Beschreibung    Deutsch  ·  English

C0BBAB46-AFCF-102B-AB51-00163E359752.jpg

Zwar ist dieses Gotteshaus, so wie Du es hier siehst, erst im Jahre 1629 auf den Grundmauern der alten, von den Dänen im Dreißigjährigen Krieg zerstörten Kirche gebaut worden, seine Wurzeln reichen jedoch ins frühe Mittelalter zurück. Überhaupt ist dieser kleine beschauliche Ort Pattensen einer der ältesten in der Region. Aber nicht nur deswegen möchte ich dieser Kirche einen Cache widmen. Schon seit Jahren fahre ich hier regelmäßig vorbei, ohne mir diesen Ort und diese Kirche genauer angesehen zu haben. Erst vor kurzem ließ mich der Zufall hier anhalten, und ich stellte fest, dass es an dieser Kirche einiges Interessantes zu entdecken gibt. Und damit Du diese Kirche auf die gleiche Weise wie ich entdecken kannst, habe ich Dir hier einen Multi vorbereitet, der obendrein noch in einem ungewöhnlichen Final mündet.

Die Startkoordinaten zeigen genau auf das Gotteshaus. Sie sind nur als grobe Orientierung gedacht. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es in direkter Umgebung. Mache nun einen Rundgang um das Gotteshaus und versuche, die nachfolgenden Fragen zu beantworten. Die Reihenfolge der Fragen ist willkürlich zusammengestellt und entspricht nicht unbedingt der Abfolge bei einem Rundgang.

1.) Die Glocke:
Welche Jahreszahl steht auf der Glocke? Jahreszahl = A

2.) Die blaue Infotafel:
Vor welchem Jahr entstand in Pattensen eine erste Kirche (Achtung, es gilt das Jahr auf der Tafel!!)? Jahreszahl = B

3.) "Ein feste Burg ist unser Gott":
Finde diese Inschrift! Direkt darunter ist eine Jahreszahl angegeben, die Du als C notierst.

4.) Superintendent C.W. Flügge:
In welchem Jahr starb er? Todesjahr = D

5.) Der Glockenturm:
Den Glockenturm zieren gleich zwei Jahreszahlen. Finde sie! Niedrigere Jahreszahl = E, höhere Jahreszahl = F. In unmittelbarer Nähe zur höheren Jahreszahl birgt der Glockenturm zusätzlich noch ein kleines Geheimnis. Finde es! Es wird Dir beim Final nützlich sein.

6.) Die Grabsteine:
Auf Deinem Weg findest Du drei alte, große, weiße Grabsteine, auf welchen einige Jahreszahlen angegeben sind. Leider hat der Zahn der Zeit diesen Steinen schon sehr zugesetzt. Suche von den eindeutig erkennbaren Jahreszahlen (Kalenderjahre, nicht Lebensjahre eines Menschen) die niedrigste und notiere diese als G.

7.) Das Westportal:
Stelle Dich so vor das Westportal, dass Du das gesamte Kirchengebäude sehen kannst. Lass Deinen Blick schweifen und Du wirst auch hier hoch oben eine Jahreszahl finden, die Du als H notierst.

Final:
Nun hast Du alles, um die Koordinaten des Finals auszurechnen. Dazu ersetzt Du zunächst jede der notierten Zahlen durch ihre Quersumme. Dann berechnest Du die Zahlenwerte X und Y nach folgenden Formeln:

X = A + B + C + D + E + F + G
Y = 9 * (A + B + C + D + E + F - G - H) (Achtung! Verschiedene Rechenzeichen!!)


Den Final findest Du an den Koordinaten N53° 19.X' / E10° 08.Y'. Das Finden des Finals sollte bei richtiger Rechnung kein großes Problem sein, denn er lässt sich ohne etwas zu berühren eindeutig erkennen (richtiger Blickwinkel vorausgesetzt). Leider sind hier häufig Muggel anzutreffen. Es kann daher durchaus etwas dauern, bis Du Gelegenheit zum Zugriff findest.

Wichtige Hinweise!
  • Der Cache ist zwar jederzeit erreichbar, aber er ist nicht für die Suche bei Dunkelheit geeignet, da Du dann einige Aufgaben nicht wirst lösen können.

  • Bei normalem Tageslicht und durchschnittlicher Sehkraft sollten sich alle Aufgaben gut lösen lassen. Ein Fernglas oder eine Digicam mit Zoomobjektiv könnten aber durchaus nützlich sein.

  • Sich ein wenig in historischer Zahlendarstellung auszukennen, kann ebenfalls nicht schaden!

  • Zu keiner Zeit ist es notwendig, Privatgrund zu betreten oder Privateigentum anzufassen! Es brauchen auch keine Pflanzen verbogen oder zerrupft werden!

Ich wünsche Dir nun viel Spaß bei der Entdeckung der Kirche und der Suche nach dem Cache. Bitte logge Deinen Besuch auch auf geocaching.com!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Frage 3]: Trqraxfgrva.
[Geheimnis]: Fpuyhrffry, hagre qre Obegr, zntargvfpu.
[Final]: Fhpu qnf TP-Ybtb!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Gertrud Pattensen    gefunden 45x nicht gefunden 1x Hinweis 22x Wartung 8x

gefunden 21. Oktober 2022, 11:00 Lockmaster hat den Geocache gefunden

Auf unserer Tour durch Winsen gefunden 👍

gefunden 19. Februar 2022, 19:45 Geo-Skelli hat den Geocache gefunden

Heute war ich mit Systemsprenger zufällig in dieser Region unterwegs und da bot es sich an, endlich diesen Multi in Angriff zu nehmen.
Obwohl wir uns bei den Grabsteinen kurzzeitig etwas unsicher waren, konnten wir alle Fragen gut beantworten. Dabei kam dann auch ein Fernglas zum ersten Mal als ECA zum Einsatz.
Bei den ermittelten Koordinaten stellten wir dann aber schnell fest, das uns etwas Entscheidendes fehlte. Hätten wir das Listing gleich aufmerksam gelesen, hätten wir an dieser Stelle sicherlich keinen TJ benötigt.
Schön, das dieser tolle Multi weiterhin gehegt und gepflegt wird.

DfdC
Geo-Skelli

gefunden 29. Juni 2020, 16:50 mulekk hat den Geocache gefunden

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. Oktober 2019, 15:15 MauMau hat den Geocache gefunden

LächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCoolLächelndCool

Hurra! Ich habe es getan, ich habe diesen Cache geloggt!!!!!

Wann habe ich die Rätsel gelöst und versucht die Koordinaten zu errechnen? Letztes Jahr? Oder war es schon im Jahr davor?  [?]
Irgendwo war ein Fehler in meiner Rechnung zumindest landete ich auf einer Fläche, wo nichts war.  Also habe ich immer wieder, wenn ich dort vorbei kam die Koordinaten mit aufmerksamen Blick umkreist. Und nach vielem Suchen, hatte ich eines Tages den richtigen Blick. [:)] [8D]

Aber da dort oft ein hohes Muggler aufkommen ist, habe ich mich oft nicht ran getraut. [8)] Nun bin ich seit einigen Tagen mit einem Trackable unterwegs, bevor ich den Hein am Wochenende an einem Ort ablege, wollte ich aber unbedingt noch diesen Cache loggen. Also heute mutig die Gelegenheit genutzt und geloggt.

Wenn ich auch dem einstigen Owner nicht mehr danken kann, so danke ich dem jetzigen Betreuer des Cahes. Dieser Cache hat es verdient erhalten zu bleiben.
#"DANKE!!!"#

Bilder für diesen Logeintrag:
Hein der Scuba Diver an der schönen St. Gertrud KircheHein der Scuba Diver an der schönen St. Gertrud Kirche

gefunden 09. Juni 2019, 14:02 Grönis8 hat den Geocache gefunden

Heute als eines der Ziele auf der Fahrradtour mit meiner Tochter gehabt. Sind etwas im oft gewesen, aber nach langer Suche kurz vor Abbruch gefunden. Erst vor Ort realisiert dass wir hier einen mystphi Cache haben wie immer schwer begeistert und gibt natürlich was blaues. Danke dass dieser Cache weiterleben darf. Gruß Grönis