Waypoint search: 
 
Großes Nettetal Quiz

by Larsson     Germany > Niedersachsen > Osnabrück, Landkreis

N 52° 19.450' E 008° 04.925' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: normal
Status: Available
 Time required: 4:00 h   Route: 7 km
 Hidden on: 14 September 2008
 Listed since: 14 September 2008
 Last update: 16 June 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC67C4

19 Found
0 Not found
0 Notes
5 Watchers
0 Ignorers
658 Page visits
0 Log pictures
Geokrety history
2 Recommendations

Large map

   


Description    Deutsch (German)

Dieser Multicache führt durch ein schönes  Naherholungsgebiet von Osnabrück. Die gesamte Strecke ist etwa 7 km lang. Zu Fuß werden etwa 4-5 Stunden benötigt. Mit dem Fahrrad ungefähr 2 Stunden, wobei der 3. und 4. Punkt, sowie das Ziel kaum mit dem Rad zu erreichen sind (ich empfehle, das Rad vor diesen Punkten abzustellen).

Einige der Fragen wirken auf den ersten Blick nicht ganz einfach. Aber wenn man an den jeweiligen Koordinaten steht und sie sich in Ruhe durchliest, sollten alle Fragen lösbar sein.  :)

 

Startpunkt: 52° 19.446 N, 8° 4.915 E


1. Welches kulturhistorisch interessante Objekt befindet sich an dieser Stelle?

a) Eine Burg --> 52° 19.341 N, 8° 5.109 E
b) Ein Hügelgrab --> 52° 19.172 N, 8° 5.234 E
c) Eine Wassermühle --> 52° 19.536 N, 8° 4.942 E


2. Eine traditionelle Bewirtschaftungsform kann westlich der Straße gesehen werden. Es handelt sich hierbei um

a) Eine Streuobstwiese --> 52° 19.614 N, 8° 5.093 E
b) Einen Plaggenesch-Acker --> 52° 19.574 N, 8° 5.139 E
c) Einen Niederwald --> 52° 19.538 N, 8° 5.021 E


3. Der an dieser Stelle relativ gut erkenntliche Teil der frühmittelalterlichen Wittekindsburg ist der Form nach

a) rund --> 52° 19.661 N, 8° 5.139 E
b) rechteckig (länglich) --> 52° 19.509 N, 8° 5.259 E
c) quadratisch --> 52° 19.638 N, 8° 4.976 E


4. An dieser Stelle tritt die anstehende Gesteinsschicht aus hartem Kalkstein zu Tage, aus dem viele Häuser dieser Gegend und auch Teile der Wittekindsburg gebaut wurden. Sie stammt aus dem Erdzeitalter Muschelkalk. Wie gerichtet tritt die Gesteinsschicht zu Tage?

a) Senkrecht --> 52° 19.777 N, 8° 5.106 E
b) Diagonal --> 52° 19.602 N, 8° 4.877 E
c) Waagerecht --> 52° 19.480 N, 8° 4.687 E


5. Die sich hier befindliche Mauer besteht aus

a) Kalkstein --> 52° 19.752 N, 8° 5.466 E
b) Ziegelstein --> 52° 19.761 N, 8° 4.570 E
c) Sandstein --> 52° 19.893 N, 8° 5.275 E


6. In diesen künstlich angelegten Einrichtungen werden bestimmte Tiere gezüchtet. Es handelt sich dabei um

a) Forellen --> 52° 19.692 N, 8° 5.552 E
b) Bienen --> 52° 19.861 N, 8° 5.627 E
c) Enten --> 52° 19.598 N, 8° 5.762 E


7. Hier ist ein ehemaliger Steinbruch erkennbar. Die Farbe des hier anstehenden Gesteins ist

a) grau --> 52° 19.884 N, 8° 6.222 E
b) rot --> 52° 19.632 N, 8° 6.001 E
c) sandfarben --> 52° 19.341 N, 8° 5.900 E


8. An dieser Stelle senkte sich am 22. April 1782 die Erde ab und es entstand ein Loch im Boden, das sogenannte Icker Loch. Mit der Zeit füllte es sich mit

a) Sand --> 52° 19.272 N, 8° 5.942 E
b) Laub --> 52° 19.124 N, 8° 6.304 E
c) Wasser --> 52° 19.098 N, 8° 5.927 E


9. Angrenzend an den Weg in Richtung Südosten ist welche Waldform vorhanden?

a) Mischwald --> 52° 18.829 N, 8° 5.239 E
b) Nadelwald --> 52° 18.980 N, 8° 5.478 E
c) Laubwald --> 52° 18.723 N, 8° 5.588 E


10. Das Gebiet, in dem sich dieser Multicache befindet, ist ein rund 1200 km² großer Naturpark. Naturparke bewahren und entwickeln Landschaften und Natur und eignen sich besonders für Erholung und Naturerleben. Wie wird dieser Naturpark genannt?

a) Weserbergland --> 52° 18.683 N, 8° 5.145 E
b) Teutoburger Wald / Eggegebirge --> 52° 19.032 N, 8° 5.086 E
c) Terra Vita --> 52° 18.894 N, 8° 4.879 E


11. An dieser Stelle befindet sich ein weiteres interessantes Objekt aus kulturhistorischer Sicht: Die Oestringer Steine. Es handelt sich hierbei um zwei Hügelgräber aus insgesamt

a) 6 Steinen --> 52° 18.955 N, 8° 4.779 E
b) 8 Steinen --> 52° 19.027 N, 8° 4.986 E
c) mehr als 8 Steinen --> 52° 18.972 N, 8° 4.798 E


12. Auch in dieser Gegend werden Forellen gezüchtet. Als Wanderfische benötigen Forellen eine gute Durchgängigkeit von Fließgewässern. An dieser Stelle ist die Durchgängigkeit gestört durch

a) Eine Wassermühle --> 52° 19.034 N, 8° 4.744 E
b) Einen Stauwehr --> 52° 19.290 N, 8° 5.069 E
c) Eine Brücke --> 52° 19.133 N, 8° 4.892 E


13. Welche immergrüne Kletterpflanze rankt sich an der Schwarzerle (Alnus glutinosa) empor, die hier an der Nette steht?

a) Efeu (Hedera helix) --> 52° 19.344 N, 8° 4.977 E
b) Ackerwinde (Convolvulus arvensis) --> 52° 19.043 N, 8° 5.001 E
c) Hopfen (Humulus lupulus) --> 52° 19.125 N, 8° 5.121 E


14. Schaut man von diesem Punkt nach Osten ins Nettetal, sieht man einen Einzelbaum auf der Weide. Wie hoch ist diese Sommerlinde (Tilia platyphyllos) schätzungsweise?

a) 5 - 7 m --> 52° 19.314 N, 8° 4.985 E
b) 7 - 12 m --> 52° 19.277 N, 8° 5.026 E
c) 20 - 25 m --> 52° 19.245 N, 8° 4.988 E

Pictures

Blick ins Nettetal
Blick ins Nettetal
Das Fließgewässer "Nette"
Das Fließgewässer "Nette"

Utilities

This geocache is probably placed within the following protected areas (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald - Wiehengebirge (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Show cache recommendations from users that recommended this geocache: all
Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Großes Nettetal Quiz    Found 19x Not found 0x Note 0x

Found 06 June 2021, 19:36 deja found the geocache

Heute habe ich endlich auch die letzte Etappe geschafft und konnte mich in das trockene Logbuch eintragen. Schön, dass so ein alter Cache durch die Allgemeinheit erhalten wird. Danke an alle.

Found 12 January 2021, 15:02 Flicflac85 found the geocache

Wir brauchten 2 Tage für die Runde. Aber es war wirklich super. Schon zig Mal im Nettetal spazieren gewesen aber tatsächlich neue Ecken durch dieses Cache kennengelernt. Nur im Schätzen von Höhen sind wir scheinbar richtige Nieten 😄.

Found 08 October 2017 Team Bush-Rescue found the geocache

Nach einem guten Start in Hütte und dem erfolgreichen Abliefern meines Besuchs hatten Metalspin und ich aber noch Lust den Rest des Sonntags zu nutzen. Die Suche nach einem gemeinsamen Multi gestaltet sich ja inzwischen schwerer und schwerer, und dabei stiessen wir auf das große Nettetal Quiz, bei dem uns unabhängig voneinander aber beide die lange Wegstrecke bisher immer abgeschreckt hatte. Nach dem Motto "gemeinsam sind wir stark" arbeiteten wir etwas vor und bissen uns gemeinsam durch den Rest. So viel war es dann doch nicht. Schon extrem lange war ich nicht mehr hier. Damals lag hier der Tradi Wittekindsburg in dem ich meinen ersten eigenen TB gestartet habe. Das Finale war toll - so eine große Box! Schade, dass ich immer wenn ich eine riesige Box finde meinen ganzen Verschenkkram zu Hause gelassen habe...

Found 07 October 2017 alex8012 found the geocache

Logzettel von 2017 wiedergefunden. Nun kann ich auch diesen Multi endlich loggen.

Zusammen mit Luni1420, von GC, ging es auf Erkundungstour durch das Nettetal. Die Fragen konnten gut beantwortet werden und nebenbei haben wir uns sogar Zeit genommen etwas Beifang mitzunehmen.

Etwas schneller als gedacht wurde es doch dann dunkel und wir hatten erhebliche Probleme das Finale zu finden. Am Ende wurden wir jedoch mit einer Dose und einem gut erhaltenem Logbuch überrascht.

DFDC

Found 15 April 2014, 18:45 McGyver61 found the geocache

Nach Fehlschlag beim kleinen Nettetal Quiz, jetzt Erfolg gehabt.