Wegpunkt-Suche: 
 
Alter Schießstand

 Wanderung zu geologischen Besonderheiten im Felsenkellerbusch

von ErWiWo     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 01.117' E 013° 41.913' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h 
 Versteckt am: 15. Dezember 2008
 Gelistet seit: 02. November 2008
 Letzte Änderung: 27. Februar 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC6D16
Auch gelistet auf: geocaching.com 

48 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
13 Beobachter
1 Ignorierer
626 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Bei den oben genanten Koordinaten kann man parken.

Sucht die Hausnummer mit dem roten Zaun, die Nummer sei AB.

Dann sucht den Weg mit der Tafel, auf der die Daten von Friedrich August
von Cosel stehen. Er ist geboren CDEF.

Bei den Koordinaten N 51°0C.F5B O 013°AE.DBC stand ehemals die Villa
Cosel. Der Eingang zu dem hier befindlichen kleinen Kupferbergwerk wurde
leider bei der Sprengung des Gebäudes 1970 verschüttet.

Zählt die abgebildeten Personen sowie die Schrauben auf dem runden
blauen Schild. Wenn ihr beides addiert, erhaltet ihr G.

Folgt dem Weg bis zur Koordinate N 51°0C.FGA O 013°A1.ADA. In den
Felsblöcken findet ihr viele Muschelabdrücke. Bei sehr trockenem Wetter
könnt ihr hier einen Abstecher zur kleinen Muschelhöhle machen. Den Hang
hinunter immer den Muschelfelsen folgen (Achtung! Sehr steil, bei Nässe
extrem gefährlich!).

Geht den Weg weiter bis zu einer Wegekreuzung, hier nach rechts. Nach
wenigen Schritten seht ihr die Autobahnbrücke. Zählt dort die
Zaunspfähle von der gegenüberliegenden Begerburg. Diese Zahl sei H.

Wenn ihr weiter geht, zweigt zur rechten Seite ein kleinerer Weg ab
(Achtung nur bei trockenem Wetter und für Leute die etwas Klettern
können). Dieser führt euch zur Felszacke ?Goldene Gans? direkt über der
Autobahn (Achtung, rutschig!). Wenn ihr vorher die Zaunspfähle nicht
richtig sehen konntet, zählt hier noch mal nach. Sobald ihr euch an der
Aussicht satt gesehen habt, klettert ihr wieder runter und lauft zurück
zum Abzweig. Weiter geht es zu einem kleinen Gipfel, dem ?Talwächter? (N
51°0C.FDH O 013°A1.FFC). Klettert vorsichtig hinauf und zählt dabei die
verrosteten senkrechten Stangen des ehemaligen Geländers (Achtung!
Kinder unbedingt festhalten). Die zweite Stelle der Zahl sei I.

Klettert wieder hinab und steigt den steilen Weg nach oben.

Ihr kommt auf einer großen Wiese raus.

Über den Heidenschanzenhügel (Ausgrabungsstätte) hinweg solltet ihr bald
das Ziel gefunden haben (N 51°IC.FAG O 13°AE.ABH).

Wenn ihr immer dem Weg folgt, kommt ihr auf eine Straße. Dieser folgt
ihr immer bergauf. Nach einer kurzen Wegstrecke solltet ihr dann das
Auto wieder sehen.

Einige weitere Erklärungen zum Namen usw. findet ihr hier: (visit link)
)

Viel Erfolg bei der Suche in einer romantischen Gegend innerhalb der
Stadtgrenzen von Dresden.

BITTE TARNT DEN CACHE, NACHDEM IHR IHN GEFUNDEN HABT, WIEDER GUT!

  PrefixLookupNameCoordinate 01 01 Start (Trailhead) N 51° 01.117 E 013° 41.912    Note: 02 02 Hausnummer und Tafel (Question to Answer) N 51° 01.117 E 013° 41.912    Note: 03 03 Villa Cosel (Question to Answer) ???    Note: Frage für nächste Station 04 04 Muschelfelsen (Question to Answer) ???    Note: 05 05 Talwächter (Question to Answer) ???    Note: Frage für Finalkoordinaten 06 06 Final (Final Location) ???    Note: PA PA Parkplatz (Parking Area) N 51° 01.099 E 013° 41.920    Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qn rf rvavtr Ceboyrzr tno, tvog rf aha xrvara zrue. Jre vua unora jvyy, fpunhg zny va qra Yvax.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alter Schießstand    gefunden 48x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 03. Oktober 2020, 12:28 LulliaJulia hat den Geocache gefunden

Gefunden!

gefunden 05. Juni 2018, 03:08 DRAHTBEEN84 hat den Geocache gefunden

ALLES SUPER GEFUNDEN, und in einem TOP zustand :-). TFTC an ErWiWo und für den 5 Fund.

5. Juni 2018 03:08

TB: MWT48F

gefunden 08. April 2018, 19:20 Draven MRT hat den Geocache gefunden

Mit kasulinde an einem schönen Frühlingstag gefunden ohne kletterei :)

gefunden 15. März 2018 Hoppedei hat den Geocache gefunden

Diese Rätsel konnte vor Ort recht schnell gelöst. Die Variablen waren schnell ermittelt und plausible Koordinaten standen fest. Nach einer kleinen Wanderung und ein wenig suchen wurde ich fündig und konnte das Logbuch signieren. Danke für’s Herloggen sagt Hoppedei. 🐰

gefunden 04. September 2017, 18:51 HTMLer hat den Geocache gefunden

Wunderbar … nachdem ich ganz in der Nähe etwas zu erledigen hatte, ging es recht spontan immer den Stationen nach zu einer ausgedehnten Feierabendrunde hinein ins Grün und an mir nicht unbekannte Flecken. Im zweiten Anlauf rollte ich das Feld von unten her auf und fand den Einstieg an Station #2. Hier hatte ich das gesuchte Schild damals nicht entdecken können, aber heut. Im Vorfeld hatte ich mich gar noch mit der Coselvilla beschäftigt. Die folgenden Stationen waren weniger schwierig, obwohl die Zaunspfeiler schon eine Herausforderung darstellten. Aber die Position in der Formel lies ja kleine Abweichungen zu und ich gelangte zur Aussicht. Von da noch ein paar Schritte und ich stand am nicht minder interessantem Final. Schön war es …

Danke fürs zeigen UND (pf)legen!

Bilder für diesen Logeintrag:
OC6D16 MuschelfelsOC6D16 Muschelfels