Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Drive-In-Geocache
Atom-Cache: THTR

 Ein einfacher Cache am ehemaligen Kernkraftwerk in Hamm Uentrop

von mschelter     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hamm, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 40.808' E 007° 57.644' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 04. Mai 2008
 Gelistet seit: 17. November 2008
 Letzte Änderung: 11. September 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC6EE9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

45 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
312 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache befindet sich vor den Toren das RWE Kraftwerks Westfalen. Auf dem selben Gelände befand (und befindet) sich der erste und letzte Deutsche Thorium-Hoch-Temperatur-Reaktor (THTR) mit einer Nennleistung von 300 Megawatt.
Gebau wurde dieses Kraftwerk von 1971 bis 1983, abgebaut wird es seit 1989 bis mindestens 2027...

An der Stelle wo der Cache liegt sieht man noch sehr eindrucksvoll die Sicherheitsmaßnahmen die in den 70er und 80er Jahren gebaut wurden um die Anlage zu schützen.

Wer sich für die ganze Geschichte interessiert:
http://de.wikipedia.org/wiki/THTR-300 (Die Fakten)
http://www.thtr.de (Die Betreibergesellschaft)
http://www.reaktorpleite.de (Die Gegner)


Im Cache befindet sich nur ein Mikro-Logbuch und ein Mikro-Bleistift mit Anspitzer.
Kleinere Tauschgegenstände sind kein Problem.

Die ständig anwesenden Angel-Muggel sollten kein Problem sein, die sind mit ihren Fischen beschäftigt...

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Atom-Cache: THTR    gefunden 45x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 11. September 2019 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs zufolge, hier und bei geocaching.com (GC1BXRN), ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache gewartet wurde, kann ihn der Owner wieder selbstständig durch ein "kann gesucht werden"-Log aktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden Der Cache benötigt Wartung. 28. August 2019, 00:45 petersons477 hat den Geocache nicht gefunden

auf dem weg nach heessen bin heute mit dem drahtesel477 nochmal am kraftwerk entlang gekommen. die ziegen und schafe waren weg, aber gefunden habe ich deinen cache nicht. wieder zuhause habe ich dann bei g$ gesehen, dass seit monaten dnf geloggt werden... :/

nicht gefunden 15. August 2019, 22:34 petersons477 hat den Geocache nicht gefunden

Verdammt... Schon seit einiger Zeit wollte ich Deinen Cache am Kraftwerk aufsuchen. Jetzt bin ich da endlich mal lang gekommen und dann komm ich nicht dran xD Der Zaun machte so ein eigenartiges Klick-Geräusch^^ Ich komme wieder...

Bilder für diesen Logeintrag:
Drahtesel477Drahtesel477

gefunden 01. April 2019, 17:14 Pico99 hat den Geocache gefunden

Die flinken Finger von RoxyAnn88 konnten hier schnell zugreifen. Danke

gefunden 03. April 2016, 17:06 kite2000 hat den Geocache gefunden

Irgendwie wirkte es heute alles sehr skurril auf mich...

Erst der Gedanke an die noch vorhandenen nuklearen 'Reste' des Kraftwerks, dann die Anglermuggel, die entspannt in der Frühjahrssonne saßen. Ein Sportboot hatte gegenüber angelegt. Auf einer großen Wiese ein Stück weiter verbrachten 2-3 Familien ihren Sonntag mit Spiel, Spaß und grillen. Die Straße war mit bunter Kreide wohl von den Kinder verschönert worden...

Und im Hintergrund das monströse Kraftwerk und die Betonwände....

Das Döschen ließ sich gut finden.
Danke für's Legen und Pflegen sagt kite2000