Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Zahl des Tieres (Metal-Trade)

von 2dark     Deutschland > Bayern > Forchheim

N 49° 44.666' E 011° 06.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. November 2008
 Gelistet seit: 22. November 2008
 Letzte Änderung: 22. November 2008
 Listing: https://opencaching.de/OC6F56
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
335 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bei diesem Cache dreht sich alles um das Thema Heavy Metal und seine verschiedenen Richtungen. Besagte Zahl war schon seit jeher mit dem Metal eng verbunden, als Aushängeschild seien z.B. Iron Maiden mit ihrem Album "The Number Of The Beast" genannt.

Darüber hinaus wurde in den frühen Achtzigern das Tape-Trading vor allem in der Metal-Szene dazu genutzt, mittels Tonträgern (meist Kassetten) sowohl auf unbekannte Metalbands, als auch seltene Platten- und Demoaufnahmen aufmerksam zu machen. Heute ist dieses Tape-Trading nahezu ausgestorben. Dieser Cache stellt eine Hommage an diese Zeit dar.

Da wir selbst - wie man wohl unschwer erraten kann - dieser etwas härteren Musikrichtung seit Jahrzehnten zugetan sind, war dieser Cache für uns fast schon eine Pflicht.
Bitte wenn möglich nur Tauschgegenstände passend zum Thema verwenden.
Viel Spaß beim Suchen!

Erstinhalt:

- 3 original verschweißte CDs
- 8 Promo CDs
- 2 Aufkleber
- TB Viking Snoopy

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst" im Regierungsbezirk Oberfranken (Info), Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Zahl des Tieres (Metal-Trade)    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 25. Juli 2020 Shir Khan hat den Geocache gefunden

Auf Geocaching geloggt, aber auf Opencaching noch nicht. Das tue ich hiermit. Vielen Dank fürs Auslegen.

Schöne Grüße von Shir Khan.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. Mai 2020 micha_de hat den Geocache gefunden

Es ist wieder ein schöner und sonniger Tag und diesmal soll es die Runde der fränkischen Schimbfwöde sein.
Unweit der Runde habe ich noch diesen Cache gespeichert und als Abstecher mit eingeplant. Vor Ort hatte ich dann mit etwas Probleme mit den Koordinaten, aber das "Schneckenprinzip" und eine Kreuzpeilung führten dann zur guit getarnten Dose.

Cache und Logbuch sind in gutem Zustand.
Vielen Dank an 2dark für das Legen und die Pflege dieses Caches. 😄

Gruß aus Erlangen und PX
Mich

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 13. Juni 2019, 18:00 MatthiasEBS hat den Geocache gefunden

#38

Die letzten 50 Meter von der Forststraße bis zur Dose waren recht beschwerlich - im vorhandenen Weg stand Tümpel an Tümpel in den Wagenspuren, und so musste ich mir meinen Weg doch daneben bahnen.

Tarnung war vorhanden, hätte aber mehr sein können. So war es, als ich erstmal nähergekommen war, ein sehr schneller Fund.

Da ich mit Happy Metal nicht viel anfangen kann, habe ich nix zum Tauschen reingelegt oder rausgenommen. Platz genug ist ja vorhanden.

Dies ist ein duales Log für einen dual gelisteten Cache.

gefunden 23. März 2019 DerBimi hat den Geocache gefunden

Hier ging es ganz schön ins Gebüsch. Ich hatte mich schon auf eine längere Suche eingestellt, doch die Dose zeigte sich recht freundlich und mir somit schnell.
Vielen Dank fürs Legen und Pflegen des Caches.

gefunden 19. Januar 2019 libby.de hat den Geocache gefunden

Der gute Vorsatz des neuen Jahres: Alle Caches online nach loggen die physisch schon vor langer Zeit gefunden sind. Somit mache ich mich daran und logge hier meiner Frau hinterher, oder bereite alte Field Notes so auf, dass diese geloggt werden können. Bei allen Ownern möchte ich mich für die Logverzögerung entschuldigen.
_

Heute sind wir Richtung Forchheim um auf dem Nachhauseweg noch ein Event-Triple zu besuchen. Der Zeitplan war eng gesteckt, aber es hat geklappt und so konnten wir uns mit vielen bekannten Cachern unterhalten und ein paar Neue kennlernen.

Jeder einzelne Cache hat uns Freude bereitet und wir danken deshalb fürs Auslegen.
Vielen Dank an alle Owner. Hier an 2dark

Viele Grüße aus Hambach in Unterfranken
libby.de Stefan

zusammen mit der WaIdfee und Churchill Corleone vom Norfbach unterwegs,
In die meisten Logbücher der einzelnen Caches haben wir uns mit dem Kürzel WaliCh (WaIdfee, libby.de, Churchill) eingetragen.
Wir loggen auch in Zwischenräumen und Rückseiten und manchmal um Platz zu sparen mit WaliCh
Auf dieser Reise haben wir mit Stift oder mit Aufkleber geloggt.

Danke für die Dose - Thanks for that Cache - Merci pour la Cache - Dzieki za Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Aciu už ta talpykla - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Önbellek için tesekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kasmemoron - Dankeschön in allen Sprachen

PS: Vielen Dank für ausführliche sprechende Hints. Wir sind bekennende Hintleser und freuen uns über jede einzelne Dose. Deshalb einen besonderen Dank an alle Owner, die Hints zur Verfügung stellen. Und Nein: "braucht ihr nicht" ist kein Hint!