Recherche de Waypoint : 
 
Géocache traditionnel
Rheingauer Zwille III - jetzt wirds ernst!

  Kletterbaum im Rheingau - für Fortgeschrittene!

par Rheingaul     Allemagne > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

N 50° 02.735' E 007° 55.920' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : micro
Statut : disponible
 Caché en : 13. juillet 2008
 Affiché depuis : 10. décembre 2008
 Dernière mise à jour : 13. juin 2011
 Inscription : https://opencaching.de/OC710B
Aussi listé au : geocaching.com 

10 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
1 Observateur
2 Ignoré
358 Visites de la page
9 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   


Description    Deutsch (Allemand)


Rheingauer Zwille III - jetzt wirds ernst!



Die PETlinge der Serie Rheingauer Zwille wagen sich von Mal zu Mal immer höher hinauf - dieser hier hat es immerhin schon auf eine Höhe von 19,20 m geschafft!

Wichtig: Es wird definitiv spezielle Ausrüstung zum Auf- und Abseilen benötigt - und vor allem eine gute Idee bzw. entsprechendes Gerät , um die Höhe zu erreichen!
Bitte paßt auf Euch auf - jeder ist für sich und sein Tun selbst verantwortlich!


Parken könnt Ihr bei N50°02.646' E7°55.965' - von da aus gehts einmal über die Straße und ein paar Meterchen in den Wald!

Der PETling ist mit einer kurzen Schnur an der Halterung befestigt und somit (hoffentlich) gegen Absturz gesichert, nicht aber Logbuch und Bleistift!
Die Konstruktion ist gut vom Boden aus zu sehen - im Zweifel bitte zum Spoilerbild greifen!

Wer mir eine Freude machen möchte, stellt Bilder von sich am Cache bzw. am Baum mit rein - gerne auch vom verwendeten Seil-auf-Baum-bring-Equipment!!

Und nun bleibt mir nur noch, Euch viel Spaß zu wünschen!!!



    Prefix Lookup Name Coordinate
  PA PARK Parkgelegenheit (Parking Area) N 50° 02.646 E 007° 55.965
Note: Schotterparkplatz am Waldrand

Indice additionnels   Déchiffrer

avpug hagra ;-)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Images

Spoiler!!!
Spoiler!!!

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans les zones de protection suivantes (Info) : Naturpark Rhein-Taunus (Infos)

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

trouvé 31. août 2019 ReneFFM trouvé la géocache

Zusammen mit mg281, Maverik83x und The4Hasards auch die 3. Zwille heute aufgesucht. Schöner Baum mit schöner Zwille in ordentlicher Höhe. Das einschießen ging schnell von statten und schon konnte es nach oben gehen.

Vielen Dank fürs Aufhängen und Pflegen der Dose.

TFTC
ReneFFM

trouvé 03. mai 2013 Samira74 trouvé la géocache

- Matrix completed -

Heute zusammen mit *Apophis*, Lorok und X_Uwe_X unterwegs gewesen, um die Matrix zu vervollständigen. Dies ist ja ein supertolles Kletterbäumchen, wobei hier das Abseilen am meisten Spaß macht.

Danke für den schönen Kletter-Cache.

trouvé 21. mai 2011 Aceacin trouvé la géocache

11:20h

Heute waren Jasgru, Chneemann und ich auf großer T5-Tour unterwegs. 22 Caches, Davon 15 oder 16 T5er (wenn ich mich nicht verzählt habe).

Wie Jasgru schon schrieb, mussten wir gleich hier einen Wurfbeutel abschreiben, der blieb ziemlich weit oben im Baum hängen. Nach ettlichen Versuchen war dann doch ein Seil in's Nadelöhr gefädelt und wir konnten den Cache loggen.

Vielen Dank für den Cache,
Aceacin

Les images pour ce log :
An der DoseAn der Dose

trouvé 18. mai 2011 Määnzer trouvé la géocache

Zusammen mit "LouisCyphre" + "A-und-A" auf unserer kleinen "Rheingau-Taunus-Tour" gefunden. Das war wirklich eine mächtige Steigerung zu Zwille 1 und 2 ...

TFTC
ÄNZER
HB

Les images pour ce log :
Gut Schuß !Gut Schuß !
Zwille IIIZwille III
Gut Schuß !Gut Schuß !
Zwille IIIZwille III

trouvé 23. octobre 2010 Aldokyl trouvé la géocache

Auf unserer T5er Rheingau-Tour gut gefunden.
Höchster T5er heute, aber gut zu finden.
Dem Cache geht es blendend.

trouvé 23. octobre 2010 tt-diver76 trouvé la géocache

Vor einem Jahr hier geschleudert wie die Weltmeister und erfolglos abgezogen. Diesmal gleich die Männerschleuder ausgepackt und Aldokyl hat ihn beim ersten Schuss eingeloggt. Danach ging es im Zweierteam hinauf, wobei man hier nicht mehr von fix reden kann, den wir waren ganz schön fertig.
tftc Jan

trouvé 24. mars 2010 erdbot trouvé la géocache

Nachdem mich beim ersten mal der Geisenheimer Förster verjagt hatte (ein äusserst unangenehmer Zeitgenosse) heute noch mal nach den Zimmersköpfen hier her 
Was hab ich hier geflucht, die Höhe und die Weite stimmten aber immer rechts an der zweiten Gabel vorbei  dann weiter links gezielt und dann wie solls auch sein, links vorbei 
Aufgeben  Noch mal wiederkommen 
Kommt nicht in Frage, also kurzerhand das Seil eine Etage tiefer eingebaut, hoch, auf Schlingen umgebaut und das Ding geloggt 

erdbot bedankt sich 

PS: Das Seil hab ich dann auch irgendwann drüber geworfen und den letzten halben Meter überwunden wie`s sich gehört

trouvé 09. août 2008 Owyn trouvé la géocache

Pilotschnur im ersten Wurf rüber, hoch... ach nee, das war ja bei Zwille II. Also die Pilotschnur ca. 40x in die fast richtige Richtung geworfen, schon richtig glücklich gewesen, als Peter die untere Zwille getroffen hat und mit etwas Zupfen und gut Zureden auch das Gewicht reichte, um die Schnur nach unten zu ziehen. Ich bin dann zuerst hoch und habe mit Bandschlinge gesichert das Seil umgebaut, auch da waren ein paar Versuche mit der Pilotschnur nötig. Zu dem Zeitpunkt waren dann auch Zworfu, JOjopie und Planty951 schon unten am Baum, leider konnte ich ihnen gerade nicht die Hand geben. Die drei sind dann schon vor zu den Zimmerersköpfen, nachdem sie uns netterweise die Koordinaten dagelassen hatten - wir wollten ursprünglich ja nur die beiden ersten Zwillen machen...

Jedenfalls konnte ich bald ganz nach oben vorstoßen, meinen Cache Nr. 300 loggen und dann schön abseilen.

Ganz wunderbar, vielen Dank für die Herausforderung!
Christian (Owyn)

[This entry was edited by Owyn on Thursday, August 28, 2008 at 7:05:30 PM.]

[This entry was edited by Owyn on Thursday, August 28, 2008 at 7:05:50 PM.]

Les images pour ce log :
#300!!!#300!!!
Fast geschafft...Fast geschafft...
Beim Seilumbau.Beim Seilumbau.

trouvé 09. août 2008 fetter_Homer trouvé la géocache

#29
Wow! Ich habe schon gedacht, dass ich mich mit Owyn super doof angestellt habe... Aber wenn man im Nachhinein liest, wie die "Kunkurrenten" zum Ziel kamen, bin ich doch schon sehr erleichtert^^
Natürlich haben wir bestimmt 30 Mal die Pilotschnur vorbeigeworfen, aber beim x-ten Mal gelang es mir wenigstens die Schnur, mit 3 Muttern als Gewicht, durch die erste Gabelung zu werfen. Owyn ist dann zuerst raufgeklettert, um das Seil eine Stufe weiter nach oben zu bringen.
Zufälligerweise trafen wir dort JOjopie, Zworfu und Planty951, die uns freundlicherweise die Koordinaten von "Zimmersköpfe" gaben, da wir mitlerweile in T5-Extase waren...

DfdC
Peter (fetter_Homer)


[This entry was edited by fetter_Homer on Saturday, August 09, 2008 at 3:09:11 PM.]

Les images pour ce log :
Sche*ße, ist das hochSche*ße, ist das hoch

trouvé 03. août 2008 ErSelbst trouvé la géocache

Faszinierend ... von Null bis Zwille III an nur einem Mittag [:D]

Auch hier wieder eine schöne Steigerung zur letzten Zwille [:D]
Also Kram eingehängt, den Teil vom Hirn ausgeschaltet, der sonst ständig das "was mach ich hier eigenltich" aktiviert und hoch - das ging dann auch ohne Probleme.
Dann ins Logbuch verewigt, Maßband hochgezogen, schnell gemessen (Beileid zu den "nur 19,20 Metern" [;)]) und schon gings wieder runter ....

Das war dann auch "schon" der Abschluss für heute - fein wars [:D]


Grüße an die ganzen anderen Cacher, die schon am Werfen waren, als wir eingetrudelt sind ..... (Bin grade zu faul zum Aufzählen, das waren soooo viele (immerhin 4 *fg*) [;)])

Ein T5- Event nach dem anderen heute ... Was es nicht alles gibt! [^]

ps: Eine Canon PowerShot A400 überlebt einen Sturz aus ca. 10 Metern auf weichen Waldboden problemlos!
Die Kleine verrichtet ihren Dienst nach wie vor ohne Probleme!! [^][:D]