Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Gras und Graffiti

 Eine Regensburger Sehenswürdigkeit....

von Donaucacher     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 01.192' E 012° 06.210' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 11. Dezember 2008
 Gelistet seit: 11. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 22. Oktober 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC7114

7 gefunden
1 nicht gefunden
6 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nachdem wir schon vor einiger Zeit diese Location ausgespäht haben und nun auch die „Donaulände“ in der Nähe zum Suchen einlädt, könnt Ihr hier jetzt einen Petling suchen. Irgendwie ist es auch ein neuer „DoDo“ ;-).

Hier findet Ihr wieder eine Regensburger Sehenswürdigkeit, die, ähnlich wie das Amaroland, etwas „anders“ ist. Dieses Kunstwerk ist als „Zwischenlösung“ gedacht, wie so einiges in Regensburg, wenn nichts entschieden wird….
Schön, dass Kreativität sich hier sogar offiziell durchsetzen konnte!

Was hier steht , erfreut sicher nicht jedermann. Vom Blickpunkt der Ausgangskoordinaten ist das Vorn recht schön und lädt sogar zum Betreten und Benutzen ein. Das Hinten und das Daneben ist nicht gerade ein Blickfang, wohl deshalb werden die ankommenden Flußkreuzfahrtler von der Donau hier auch noch am Ufer gehalten und dann erst schleunigst zu den weiter entfernten historischen, ehrwürdigen Steinen geführt.

Ihr solltet aber ruhig mal einen Blick wagen, dann findet Ihr auch den Cache!
Zunächst vom Startpunkt und Umgebung aus bitte folgende Fragen beantworten. Für die letzte Frage müsst Ihr Euch ein wenig Richtung Süden begeben.

A. Wieviele Hügel seht Ihr? Gemeint sind alle Erhebungen innerhalb der Fläche =
B. Wieviel Stockwerke hat der linke Gebäudeteil =
C. Von wem wurde diese Zwischenlösung u.a. gesponsert? Anzahl der Buchstaben von Vor- und Zunamen und und =
D. Was wurde hier in den Wirtschaftswunderjahren erbaut? Anzahl der Buchstaben =
E. Erstaunlicherweise befindet sich im Vorderteil noch Bewohnbares und sogar ein Lokal. Anzahl der Buchstaben des Lokalnamens =

Jetzt peilt: A+B+C+D+E-2 m und A+B+C+D °

Zur Kontrolle: Quersumme der Summe aller Lösungen  = 7

Passt bitte, wie immer in städtischer Umgebung auf Muggels auf und versteckt den Petling wieder ordentlich!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gras und Graffiti    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 6x

Hinweis 22. Oktober 2011 Donaucacher hat eine Bemerkung geschrieben

Das Haus ist weg... und nun auch der Cache!

gefunden 16. Mai 2011 TEAM-Bradfisch hat den Geocache gefunden

#OC0006 - 18:00 - Gras und Graffiti -

Diesen Cache habe ich schon im Winter begonnen. Dann kam die Dunkelheit dazu und ich musste ein paar Tage später wiederkommen. Mit den Koordinaten für die Finaldose war ich aber leider nicht erfolgreich. Keine Dose da!
Nach Rücksprache mit den Ownern wurde eine Kontrolle vereinbart und nun, da die Dose wieder liegt, wurde sie auch in gewohnt schneller Manier gefunden und geloggt.
Vielen Dank für's Zeigen des städtischen Lost Place. So genau hätte ich mir das Gelände sicher nicht angeschaut beim Vorbeifahren.

Armin von teAm-Bradfisch

Hinweis 21. April 2011 Donaucacher hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist nicht mehr da, ob wir ihn erneuern, entscheiden wir in den nächsten Tagen.

nicht gefunden 09. April 2010 etet hat den Geocache nicht gefunden

Heute in der Dämmerung lange gesucht.

Alle Rätsel gelöst, auch Quersumme richtig, nachdem wir dann alle erdenklichen Verstecke in Peilrichtung und Entfernung und auf dem restlichen Gelände abgesucht hatten, gaben wir nach 1h auf. Vielleicht verschwunden? Don't know...

lg

etet

gefunden 30. August 2009 hihatzz hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit die Aufgaben gelöst aber nach nicht Fund und Unsicherheit ob der Richtigkeit die Bestätigung von der Donaucacher-Frau eingeholt.

Heute war es dann soweit und ich konnte das Doserl aus seinem Versteck ziehen.

Danke für die Hilfe und den Cache,

team hihatzz