Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Heidelberger Gotteshäuser - St. Raphael

von struwwelchen     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg, Stadtkreis

N 49° 25.102' E 008° 41.235' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Februar 2008
 Gelistet seit: 07. Januar 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC740C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

45 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
3 Ignorierer
389 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Heidelberger Gotteshäuser - Kirche St. Raphael

St. Raphael (erbaut 1903 - 05)
ist eine dreischiffige, querschifflose Pfeiler-Basilika romanischen Typs, mit breitem, flachgedeckten Mittelschiff und schmalen, in fünf Jochen gewölbten Seitenschiffen, die ausschliesslich als Zugänge zu den Sitzplätzen und als Prozessionswege dienen.

Chor und gewölbte Apsis werden im Inneren durch Triumphbögen hervorgehoben, der Chorraum ist gegenüber dem Schiff lediglich um drei Stufen erhöht. Auf diese Weise entstand ein moderner Einheitsraum, der eine enge Verbindung zwischen Gemeinde und Altar gewährleistet.

 

Erinnert der Turm eher an venezianische Vorbilder, so geht die Fassade mit ihren der Wand vorgeblendeten Arkaden eindeutig auf pisanische Anregungen zurück. Die Fassade des Mitelschiffs wird in den Untergeschossen durch Pilaster dreigeteilt.

Der Leiter des erzbischöflichen Bauamtes, Ludwig Maier (1848 - 1915) zitiert für die Neuenheimer St. Raphael Kirche italienische Vorbilder, wie zuvor schon bei der Mannheimer Heiliggeitskirche 1898 - 1903), was epochenmäßig eher ungewöhnlich, für die badische Tradition des Karslruher Polytechnikums (auf dem Meier studiert hatte) aber charakteristisch war.


Den Italienbezug verdankt St. Raphael aber vor allem den ausdrücklichen Wünschen der Familie von Erlanger, die einen namhaften Betrag zum Bau der Kirche in Erinnerung an den früh verstorbenen Sohn, den Zoologieprofessor Raphael Slidell Freiherr von Erlanger (1865 - 1897) spendete.

1944 wurden durch eine Brandbombe die Fenster im Chor und im südlichen Seitenschiff beschädigt - die Einschlagstelle ist dort noch zu sehen.

2003 wurde zur Jahrhundertfeier der Kirche eine umfassende Innen- und Aussenrenovierung durchgeführt. Die Tür rechts ist unter der Woche geöffnet.

 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ornpugrg qvr Xvepuraanpuevpugra
Ybbx ng gur Puhepuarjf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler magnetisch im HINTERgrund
Spoiler magnetisch im HINTERgrund

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heidelberger Gotteshäuser - St. Raphael    gefunden 45x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 06. Januar 2018 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Hier noch schnell hin gegangen und schnell gefunden. Ohne Cache hätten wir nicht diese schöne Kirche nicht entdeckt.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. Januar 2018 ekorren hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg vom Heiligenberg über Handschuhsheim zurück in die Innenstadt hier vorbeigeschaut und das Döschen schnell gefunden und signiert. Danke für die Möglichkeit, hier auch mal bei OC was zu loggen :)

gefunden 09. Dezember 2017, 14:42 klumpedumpe hat den Geocache gefunden

Schneller Fund zwischendurch.
Vielen Dank für's Herführen, Legen und Pflegen!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Oktober 2017 LnLcFlx hat den Geocache gefunden

Toll aber recht einfach.

Bilder für diesen Logeintrag:
CacheCache (Spoiler)

gefunden 13. September 2017 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Beruflich bedingt musste ich meinen Cachedog Mondi, der mich sonst bei fast allen Caches begleitet, bereits gestern in sein "Exil" bringen. Ohne ihn blieb heute nach dem Dienst also mal Zeit für Caches, die ich mit ihm zusammen normalerweise meide weil sie nicht "GeoGassi"-tauglich sind ... also innerstädtisch, wo er an der Leine wenig Spaß daran hat [)]Der erste Stop auf der kurzen Tour war das Finale von "Gruß an Bernau". Hier musste ich (im Gegensatz zum Rätsel) nicht ganz so lange suchen [B)][:o)][)]. Von dort aus ging es weiter zum Tradi "Heidelberger Gotteshäuser - St. Raphael", wo glücklicherweise nicht viel los war und ich praktisch ungestört suchen konnte. Die letzte Station war dann das Finale von "In plain sight". Dank der körper-eigenen ECA konnte ich hier auf das empfohlene Hilfsmittel zum Bergen verzichten ... es wäre aber für den Rückweg zum Cachemobil dann doch sehr hilfreich gewesen [8D]TFTC, struwwelchen!-------------*Station 2 von 3 + 0 DNF's**0x TB/Coin dropped**0x TB/Coin retrieved*