Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Minerale des Hosenbachtals

 Ein Tag-Nachtcache nahe des Kupferbergwerk Fischbach/Nahe

von Mega-PArk     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Birkenfeld

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 45.287' E 007° 22.689' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 01. Juni 2009
 Gelistet seit: 03. Juni 2009
 Letzte Änderung: 27. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC84BC

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
201 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Hallo liebe Geocacher, dieser Tag-/Nachtcache führt euch zu einem bergaulichen Rundweg nahe des Kupferbergwerks in Fischbach/Nahe. Da wir alle unsere Caches ohne GPS machen, ist auch dieser ohne Probleme ohne GPS machbar. Wenn jemand eins dabei hat, kann er ja mal die Koordinaten überprüfen und bestätigen... ;-)

 

Parke bei N 49°45'17.24 E 007°22'41.36

(Parken auch auf dem öffentlichen Parkplatz des Kupferbergwerks möglich!)

Von hier aus geht es Richtung Norden. Folge dem Rundweg "KBW".

 

Station 1: Wenn du "Von Schlägel und Eisen zum Pulver" gefunden hast, merke dir die erste (4-stellige) Zahl die im Text steht. Dann schau dich in der Nähe um. Wenn du eine Abbaustätte gefunden hast suche dort eine weitere 4-stellige Zahl.

Ziehe nun die 2. Zahl von der ersten ab. Die Lösung gibt dir die Anzahl der Reflektoren an, die dir den weiteren Weg zeigen. Bei Tag muß man etwas genauer suchen oder der Logik folgen...

Dein Weg führt dich zum Bergwerk "Neue Hoffnung" am Stollen "Fledermäuse - Altbergbau und Artenschutz" zeigen dir Reflektoren das Ziel (Suche nach dem losen Stein unter dem Pfeil).

 

Ausrüstung: Taschenlampe, Gummistiefel von Vorteil

 

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Obere Nahe (Info), Landschaftsschutzgebiet Hochwald-Idarwald mit Randgebieten (Info), Vogelschutzgebiet Nahetal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Minerale des Hosenbachtals    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 27. Juli 2013 Mega-PArk hat den Geocache archiviert

gefunden 15. April 2011 CColli hat den Geocache gefunden

Leider hatte das Bergwerk schon zu. Wir haben halt schnell diesen geloggt und kommen wieder.
TFTC
A&P

gefunden 13. November 2010 GeoMops hat den Geocache gefunden

Was man hier nicht so alles über die Mineralien der Hosenbachtals 'erfährt'... Gerne hätten wir noch sehr vfiel mehr 'erfahren', aber die Wege waren uns dann doch ein bisschen zu gewagt - oder waren wir einfach etwas zu 'unerfahren'? :o)

Die wesentliche Tafel konnten wir nach der Besichtigung des wirklich sehenswerten und beeindruckenden Besucherbergwerkes Fischbach problemlos erreichen und die Sätze vervollständigen. Diese Art der Earthcache-Fragen war mir bisher unbekannt, ich finde das so klasse, ist es doch absolut eindeutig zu beantworten und animiert dazu, die Tafel (-n) auch wirklich zu lesen.

Auf dem anschließenden Weg zum Fotopunkt mussten wir dann aber doch irgendwann einsehen, dass der auf unsere Weise unerreichbar bleibt. Wir haben dafür ein paar Ersatzfotos geschossen ... ;-)

Vielen Dank für dieses Kleinod des Hosenbachtals, liebe Mala!!! Ich komme bestimmt irgendwann bei trockenerem Wetter und ohne müde, fußfaule Kinder wieder, um diesen Teil des Tales genauer zu 'erfahren' und dann vielleicht auch noch den Multi 'anzugehen'. :-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Haltepunkt beim Wendepunkt zum FotopunktHaltepunkt beim Wendepunkt zum Fotopunkt
Stollen im HosenbachtalStollen im Hosenbachtal
Zwei kleine GeoMöpse im HosenbachtalZwei kleine GeoMöpse im Hosenbachtal

gefunden 01. Mai 2010 Steintroll hat den Geocache gefunden

Bin mit Freunden,den Rundweg gegangen,und habe dabei den Cache gemacht.Es war sehr spannend und der Rundweg ist einfach herlich.

Danke fürs zeigen Steintroll

in:Geocoin,Einkaufswagenchip

out:Ü-Ei

PS:Die Cachedose hat einen Riss im Deckel und der Inhalt ist schon sehr feuch tund auch der Zipplockbeutel ist schon zerlöchert,sollte bei Gelegenheit erneuert werden.

gefunden 17. Juli 2009 Moby662 hat den Geocache gefunden

Hat echt Spaß gemacht.Auch bei Tageslicht ist hier alles mit geübtem Auge zu finden.Die Stages waren auch so richtig nach meinem Geschmack.
<font face="comic sans ms"><font color="green"><b> Danke für's Verstecken sagt Moby662 </b></font>