Recherche de Waypoint : 

archivé

 
Legend of Zelda - Auf dem Weg zum Zauberwald (NC)

par Anna & Tobias     Allemagne > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Attention ! Cette géocache est "archivé"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 50° 10.108' E 009° 04.883' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : normal
Statut : archivé
 Temps nécessaire : 1:00 h   Distance : 1.0 km
 Caché en : 11. août 2009
 Affiché depuis : 11. août 2009
 Dernière mise à jour : 24. novembre 2009
 Inscription : https://opencaching.de/OC8CF9
Aussi listé au : geocaching.com 

23 trouvé
0 pas trouvé
0 Remarques
1 Observateur
0 Ignoré
74 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety
6 Recommandations

Grande carte

   

Dangers
Infrastructure
Temps
Saisonnier
Outils nécessaires

Description    Deutsch (Allemand)


 

 

Ha ll o,

nun haben wir auch unsere ersten Zelda-Nachtcaches gelegt.

Beide können in einem Rutsch gemacht werden. Es sind 2 kleine Runden.

Euer Auto könnt ihr an den unten angegebenen Koordinaten abstellen. Die Anfahrtsbeschreibung findet ihr weiter unten.

Mitzubringen ist eine UV-Lampe und 2 AA Batterien, falls die vorhandenen leer sein sollten.

Nun kann das Abenteuer beginnen:

Begebt euch zu den Startkoordinaten - dort findet ihr eine Tupperdose mit der Geschichte. In eurem Interesse: Wenn ihr an den Stationen ankommt immer nur das Kapitel lesen, das gerade an der Reihe ist ;-).

Von hier aus müßt ihr zuerst durch den verlassenen Wald und dort eure Aufgaben lösen. Habt ihr bestanden, werden euch die Koordinaten zum Zauberwald führen

Nun viel Spaß beim Suchen und viel Erfolg 

Anna & Tobias

Anfahrt: Über die Hasselbachstraße in Neuenhasslau kommt ihr ganz einfach hinter zum Startpunkt.

Bitte geht bei den Kleingärten ein wenig vom Gas, man muss sich ja keine Feinde machen - vielen Dank

  2-3 Parkplätze (Parking Area) N 50° 10.112 E 009° 04.941

 

PS: Waren/Sind Batterien leer, dann behelft euch mit euren mitgebrachten und gebt uns Bescheid, wo was nicht funktioniert hat, damit wir neue einbauen können.

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans les zones de protection suivantes (Info) : Naturpark Hessischer Spessart (Infos)

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

trouvé 19. juin 2010 DieMurdocks trouvé la géocache

Samstag abend... Was gibt es schöneres als ein Rudel-Nacht-Cache ;-)
Da hat sich doch mal eine sehr unterhaltsame Truppe gefunden!
Team Rumpenheim, Majutz, falo2k und Eichhorn88 und DieMurdocks auf ganzer
Linie erfolgreich gewesen!

Und wie eigentlich bei diesen Ownern nicht anders zu erwarten, war es wieder ein
sehr schöner, liebvoller, bis ins kleinste Detail gestalteter Cache!

Vielen Dank dafür - denn so macht das Nachtcachen gleich nochmal so viel Spaß!

NoTrade

trouvé 30. avril 2010 juesu trouvé la géocache

Dies war der Auftakt für unsere Walpurgisnacht-Cacherunde. Legend of Zelda hat uns gut gefallen und schön eingestimmt auf eine lange Nacht, die ihren Abschluß im heimatlichen Odin Forest finden sollte.
Vielen Dank an die Owner für diesen liebevoll gemachten Cache. Gruesse, juesu
#303, 22:12, Found it with <a href="http://www.getcachebox.net" target="_blank" rel="nofollow">Cachebox</a>!

trouvé 23. avril 2010 Bernd_63 trouvé la géocache

Mit Freunden erneut diesen tollen Nachtcache gemacht und geloggt.
Danke an Tobia und Anna.
TFTC

trouvé 26. mars 2010 demla trouvé la géocache

Heute mir dream NC Team mit Kogro und TheBigWave gut gefunden. Ich muss schon sagen diese Mühe großartig und einzigartig. Danke für die viele Mühe hat richtig viel Spaß gemacht. Und das Finale war super gemacht.

trouvé 15. novembre 2009 chritobhard trouvé la géocache

Uff, das war gar nicht so einfach. Wir hatten ganz schön unseren Schaff (musste auch ein wenig Vorarbeit leisten). War auch unser erster Nacht- und Multicache ( uns fehlt halt noch etwas die Erfahrung).

Mit Christian und Tobias sowie ihrem alten Weggefährten Ingo am Start losmarschiert durch den dunklen Wald. Vor lauter Tatendrang und Staunen hatten die drei völlig ihren Bammel vor dem finstren Tann vergessen. Zwischen den Toten Augen und dem Finale haben die drei in einem Wassergraben noch nasse Füße bekommen, nur der Papa nicht, der hatte Gummistiefel an!!!

 Eigentlich hatte uns jede Station in Staunen versetzt. Als wir am Finale etwas planlos umherirrten fand Ingo dann endlich den Schlüssel; etwas irritiert gezogen, bis begeisterte Ausrufe des Rätsels Lösung kund taten. 

Tolle Idee, war eine aufregende Nacht für alle Beteiligten.

 Gruß

Gerhard&Kinder