Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Sagen im Weißeritzkreis - Der gespenstige Reiter

 Eine kleine unheimliche Sagenrundreise durch den Weißeritzkreis

von Tharandter     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.955' E 013° 37.100' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:25 h 
 Versteckt am: 06. November 2009
 Gelistet seit: 11. November 2009
 Letzte Änderung: 25. Juni 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC977B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

62 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
738 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   


Herzlich Willkommen auf einer kleinen unheimlichen Tour durch den Weißeritzkreis und seinen Sagen.

Der gespenstige Reiter bei Hainsberg

Grau, neblig und kalt ist es zur dunklen Jahreszeit im tiefen Tale an der Wilden Weißeritz. Der Wald der Hänge entbehrt sein Laub dem Boden, über den die Nebelschwaden der hereinbrechenden Kälte entlang ziehen. In der früh aufziehenden Nacht soll sich in jenen Tagen ein unheimliches Ereignis zutragen. Aus dem mitternächtlichen Nebel dieser Novembertage schallen die aufschlagenden Hufe eines Pferdes durch das Tal. Ein gespenstiger Reiter ohne Kopf, der den seinigen zuweilen selbst unter dem Arme trägt, erscheint urplötzlich auf den Talwiesen bei Hainsberg und reitet die nach Tharandt führende Chausee entlang. Er reitet hastig, einer Jagd gleich kommend, bis nach Tharandt und wendet sich dann ab. Kurz darauf reitet er zurück in die nebligen Talwiesen nach Hainsberg und verschwindet spurlos.


Der Cache

Parkplatz: N 50°58.924 E 013° 37.236

Hier am Ortseingang Freital, könnt ihr Euer Fahrzeug in der Waldeinfahrt abstellen.

Der Cache befindet sich am Waldrand an der Straße zwischen Tharandt und Freital, wo einst der Reiter auf den Talwiesen entlang ritt.
Vom angegebenen Parkplatz führt ein kleiner Trampelpfad am Waldrand entlang (nicht bergauf!). Folgt diesem bis ihr eine gelbe Säule vor euch erblickt. Dort kann die Suche losgehen! Bitte bringt einen Stift mit und seid vorsichtig beim Bergen des Caches!

Viel Spaß beim Cache wünscht Euch
Euer Tharandter

Bilder

Spoiler !!!
Spoiler !!!
Der gespenstige Reiter
Der gespenstige Reiter

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Weißeritztalhänge (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Täler von Vereinigter und Wilder Weißeritz (Info), Vogelschutzgebiet Weißeritztäler (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sagen im Weißeritzkreis - Der gespenstige Reiter    gefunden 62x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 25. Juni 2018 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC201QC) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Weiterhin besagt das Ownerlog auf geocaching.com, dass der Cache demnächst eingesammelt wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 16. Juli 2017 ff2302 hat den Geocache gefunden

Im Sommer 2014 habe ich hier den gleichnamigen Cache bei GC gemacht und soeben entdeckt, das es diesen ja auch hier gibt. Somit erlaube ich es mir mal diesen hier zu loggen. Leider weis ich das damalige Funddatum nichtmehr. Ich denke aber das ist O.k. Wen ich das jetzt so mache. D.f.d.C

gefunden 29. Juli 2016, 14:47 cpds hat den Geocache gefunden

Hier mussten wir kurz suchen bis uns etwas auffiel 😃 Dann wars nicht mehr weit 😅 Wir sagen danke fürs Legen und Herführen.

gefunden 13. Februar 2016 ZiviDD hat den Geocache gefunden

Ein kleiner Spaziergang führte uns heute hier entlang. Danke für die schaurige Geschichte .

gefunden 30. Juni 2015, 18:45 fedato hat den Geocache gefunden

Logbuch leider voll und leicht feucht...ansonsten ein Sehr schönes Versteck, habe ein Fotolog gemacht.

Bilder für diesen Logeintrag:
GespenstGespenst