Wegpunkt-Suche: 
 
Lost from Highway

von npg     Österreich > Oberösterreich > Traunviertel

N 47° 50.589' E 013° 26.581' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. November 2009
 Gelistet seit: 11. November 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC9781
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
100 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Nach den Plänen der "Reichsautobahnen" sollte der Verlauf der Autobahn hoch über dem Ostufer des Attersees Autofahrern eine ähnlich eindrucksvolle Landschaftskulisse bieten wie am Mondsee.
Nach der Wiederaufnahme der 1942 eingestellten Bauarbeiten wurde aus geologischen Gründen der Verlauf der Autobahn nach Westen in das Tal der Wangauer Ache verlegt.

------------------

Bei den Headerkoords befindet sich dieses hier - Finde darin die Zahl AB (etwa 10cm groß)
---

In der Richtung (BA)*2 Grad und ca. 5*(AB)-6 m suche nach etwas wie diesem hier:
---
:stage 1

So du dies gefunden hast , solltest du wissen wo du hin mußt - um unter einem großen Stein fündig zu werden.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost from Highway    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. März 2021, 17:36 Eagle_ hat den Geocache gefunden

Wieder ein sehr interessanter und gut gelungener Multi des geschätzten Owner.

Die Reste der Reichs Autobahn sind spannend. Erst kürzlich habe ich ähnliche Reste bei einem anderen Cache an der A21 Außenring Autobahn bei Heiligenkreuz besucht.

Zum Glück wurde die A1 dann doch nicht entlang vom Attersee gebaut. So ist es am Attersee etwas ruhiger.

Die Aufgaben sind gut zu lösen, was bei dem Owner nicht immer so klar und einfach ist. Die Zahl musste ich etwas suchen und habe schon befürchtet, dass ich nicht fündig werde, weil fast die ganze Untertunnelung unter Wasser steht. Aber der Steg ist gut und trocken begehbar.

Das Finale war spannend und interessant. Genau deshalb machen Multi Caches besonders viel Spaß. Die Dose mit dem ziemlich neuen Logbuch war gut zu finden und ist in bestem Zustand.

Danke für den tollen Multi

gefunden 10. August 2017 wtap hat den Geocache gefunden

Die Autobahnbauten gehören ja zu den Dingen, die immer wieder den Nazis als positive Leistung zugestanden werden.
Im Detail und auch dabei mit welchen Arbeitern - nämlich KZ Häftlingen und Kriegsgefangenen - gearbeitet wurde, entlarvt sich dieses Gerücht als auch mit vielen schmutzigen Details versalzene Suppe.
Interessant sind die Überbleibsel aus dieser Zeit umso mehr.

Das Bauwerk beim Header wäre dafür inzwischen auch als Grundlage für einen Earth Cache geeignet: Hier kann man sehr gut beobachten, wie das ganze Tunnel von einer Kalkschicht überzogen wird, von oben wachsen da richtige Stalagtiten.

Danke für den Cache!

gefunden 06. Oktober 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Heute gemeinsam mit brandy 1965 hierher unterwegs um zu cachen und zu lernen. Total interessante Location, die relativ unbekannt ist. Danke fürs zeigen. Nachdem die Zahl entdeckt war. gings sehr rasch zum Finale.

gefunden Empfohlen 12. September 2010 howc hat den Geocache gefunden

puh... also nach einer halben Stunde zahlensuche zum Telefonjoker gegriffen... hat eigentlich irgend ein Cacher jemals einen Publikumsjoker verwendet? den 50:50 nehm ich auch öfter ;-)


egal... thx an die powerfrau

dann wars eh einfach.

Stage 1 kannte ich schon... wollte ich ja auch mal was verstecken, aber kaum läßt man sich mal 2-3 jahre zeit, legt schon wer anderer a doserl hin. Das final... na bumm.. .wie findet man das?

In meinem gps ist da nicht mal a bach eingezeichnet.


thx
HowC

In: Coin