Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Ruthenberg

von JuJay     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.454' E 008° 32.170' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. April 2010
 Gelistet seit: 13. Mai 2010
 Letzte Änderung: 13. Juni 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA538

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
140 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ihr startet am besten in Elleringhausen am „Alten Kirchplatz“, wo ihr auch parken könnt (N 51° 20.432 E 008° 32.690). Hinter der Kirche passiert ihr eine kleine Brücke, nach der es links bergauf geht. Oben angekommen, seht ihr schon Wiesen und Felder, nach denen ihr euch richten müsst. Zwischen den Wiesen geht es nun immer bergwärts einen geteerten Wirtschaftsweg den Hang hinauf. Diesem folgt ihr, immer der Markierung „G“ nach. Leicht steigend führt euch der Weg in einem weiten Bogen den Ruthenberg (543m) hinauf. Dabei bietet sich ein herrlicher Blick auf das nun unter euch liegende Elleringhausen, das von den 4 mächtigen Bruchhauser Steinen überthront wird. Ebenso zeigt sich der bewaldete Kamm vom Borberg (669 m), Schusterknapp (616 m), Habberg (651 m) und Ginsterkopf (661 m), der im Norden und Osten des Dorfes liegt und durch den Rothaarsteig erschlossen ist. Wenn ihr auf eurem Weg den Waldrand erreicht, zeigt sich linker Hand ein Kreuzweg, der mit seinen Stationen durch den lichten Buchenwald den Berg hinauf führt. Ihr folgt dem Kreuzweg und erreicht so, nach zweimaligem Queren eines Waldweges, die Friedenskapelle. Der Cache liegt nicht direkt an der Kapelle, ein bisschen suchen sollt ihr ja auch ;)
Happy Hunting! wünschen euch JuJay

Bilder

Friedenskapelle
Friedenskapelle

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Olsberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruthenberg    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. September 2014 marsipulami0815 hat den Geocache gefunden

Auf der Bruchhauser Steine Runde kamen Frau Hübbelbummler und ich auch hier vorbei. An der Dose mussten wir doch etwas länger suchen, wollten uns die Koors doch immer woanders hinführen. Irgendwann konnte aber Frau Hübbelbummler den finalen Fund vermelden. Ein wirklich schöner Ort hier mit einer sehenswerten kleinen Kapelle.

TFTC
marsipulami0815
Claudia

gefunden 31. März 2014 wittijack hat den Geocache gefunden

Zum Aufstieg wurde hier natürlich der direkte aber auch steilere Weg gewählt. Trotz der Steigung ist es angenehmer auf Naturpfaden zu laufen, als über geteerte Feldwege. icon_smile_approve.gif

Danke für´s zeigen des beschaulichen Orts und der kleinen Kapelle.
WittiJack

Bilder für diesen Logeintrag:
Kapelle mit Bruchhauser Steinen im HintergrundKapelle mit Bruchhauser Steinen im Hintergrund

gefunden 01. November 2011 chris62 hat den Geocache gefunden

ruthenberg

gefunden 10. Oktober 2010 dl8dbr hat den Geocache gefunden

Das gute Wetter heute nochmal ausgenutzt.

Nach dem kurzen Spaziergang hier hoch schnell gefunden

In: Geokrety

DFDC

 DL8DBR

gefunden 16. August 2010 FonsB hat den Geocache gefunden

Da heute ohnehin ein Tierarztbesuch in Elleringhausen an stand, haben wir die Gelegenheit genutzt und anschließend gleich noch diesen Cache gesucht. Aufgrund der Vorlogs habe ich den Suchradius gleich etwas großzügiger angelegt und wurde dann auch schnell fündig. Durch das dichte Laubdach fahren die Koordinaten im Zielgebiet Achterbahn. Ich hatte eine Abweichung von 8 bis 26 Metern, die sich ständig veränderte, obwohl das GPS auf dem Waldboden lag. DFDC