Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Basalt

von julien85     Deutschland > Hessen > Wetteraukreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 24.578' E 009° 08.023' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 27. Mai 2010
 Gelistet seit: 02. Juni 2010
 Letzte Änderung: 11. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCA792
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
172 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Basaltsteinbruch bei Glashütten (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Basaltsteinbruch Glashütten (Info), Landschaftsschutzgebiet Vogelsberg-Hessischer Spessart (Info), Naturpark Hoher Vogelsberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Basalt    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. April 2011 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat mich schon seit seinem Erscheinen immer mal wieder auf der Karte angelächelt. Jedesmal nach dem Draufklicken dachte ich mir: 'Stimmt, das ist Julians T5'er, den kannst Du nicht machen". Nun ja, Zeiten (und wohl auch Cacher) ändern sich und so bin ich heute schon ein wenig stolz darauf diesen Cache erfolgreich geloggt zu haben

Rilke hat mir vorher geraten mich von Glashütten aus in den Steinbruch zu begeben, und das war auch gut so. Der Weg von dort ist vollkommen problemlos. Man muss weder über Zäune klettern, noch wird die Natur sonderlich gestört. Von unten kann man sich die Felsformation in aller Ruhe anschauen und dann rechts davon auf einem Trampelpfad die höhere Etage erklimmen.

Die Stelle für den Cache mit Anschlagpunkten und Einstieg ist sehr gut gewählt und dazu gibt es noch eine schöne Aussicht über das Gelände gratis. Die Stelle an der Rilke den Cache platziert hat finde ich ok, obwohl es wahrscheinlich wirklich nicht das Originalversteck ist. Zumindest ist er von unten nicht zu sehen und von oben kommend fällt der Deckel gut auf.

Vielen Dank für den Cache und schöne Grüsse an den Owner,
Pipowitsch

P.S. Ein zweiter Seilschoner ist wirklich nützlich. Vielen Dank an Rilke fürs Ausleihen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Logproof - BasaltLogproof - Basalt
Aussicht vom Cache auf den Eingang des SteinbruchsAussicht vom Cache auf den Eingang des Steinbruchs

gefunden 21. August 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Es ist wunderbar im Vogelsberg zu cachen und es ist noch besser, wenn man einen T5er dazu bekommt.
Den konnten wir schnell finden. Die Abseilspuren vor Ort waren eindeutig.
Ein schöner Platz für einen Cache

gefunden 03. Juni 2010 stimpy23 hat den Geocache gefunden

Whoohoo! \o/
Naaa? Da kiekste, wa? [;)]
Heute stimmte einfach alles: Super Wetter, kleines (T5-Stamm-)Rudel, Feiertag und das allerwichtigste: Keine Bruestung, die man vor dem Abgrund uebersteigen muesste.
...Na und so wurd wahr, was ich selbst kaum glaubte: Ich hab mich todesmutig den Abgrund runter gestuerzt, im Seil geloggt und bin wieder rauf..! Ein ganz legaler Abseiler-Log quasi! [8D]
Vielen Dank auch noch mal an meine Mitstreiter yahuuu, Ra!KaJoDa und den werten Herrn Spasssucher: Das war genau das Maß an Motivation und Arschtritt, was ich brauchte..! [:)]
Vielen Dank auch an den Owner fuer diesen Schatz an ganz nebenbei auch noch wirklich schoener Stelle..! [:)]

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht
Wohlauf...Wohlauf...
Friendship!Friendship!
SuchbildSuchbild