Wegpunkt-Suche: 
 
Expedition ins Tierreich

von clumsysheep     Deutschland > Bayern > Erlangen-Höchstadt

N 49° 35.817' E 011° 03.477' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Juni 2010
 Gelistet seit: 15. September 2010
 Letzte Änderung: 05. November 2019
 Listing: https://opencaching.de/OCB044
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
4 Ignorierer
522 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Ein möglichen Parkplatz um die Kanalratte (stage 1) an den oben genannten Koordinaten zu besuchen, findet ihr bei N 49° 35.958' und E 11° 03.483'.

Die Tiere, die ihr bei diesem Cache unterwegs trefft, werden euch helfen die jeweilige stage zu lösen.

Da sie leider nicht bis ins Wohnzimmer kommen, muss an mehreren stages geklettert werden und es besteht an fast allen die Möglichkeit nass zu werden (es geht aber auch gut völlig ohne!). Für die kompliziertere T5 stage gibt es allerdings eine einfachere Alternative.

Ihr braucht:

  • Gummistiefel
  • außerdem, damit die Kommunikation mit Schlangen und Fledermäusen nicht völlig scheitert: kleinen Magneten, UV-Lampe
  • stage 2 - Kletterstage: optional sollten sich alle Faultiere vom Brillenbären selbige als Schutz leihen, alternativ wäre allen Nilpferden eine Waathose empfohlen, dann muss dort nicht geklettert werden
  • stage 4 - Kletterstage: entweder Gurt, mehrere Bandschlingen, Karabiner (Minimalausstattung) mitnehmen oder auch durch Aufstieg am Seil (20m reichen völlig) oder Abseilen mit entsprechendem Umbauen zu lösen, theoretisch kann auch eine Seilbahn gebaut werden... Man sollte die UV-Lampe unbedingt dabei haben und sich für den Bonus den genauen Namen des Tieres merken!
    Alternative: Ohne Kletterausrüstung kann diese stage mit einem kleinen Umweg umgangen werden. Die für stage 4 errechneten Koordinaten sind dafür um 187° und 306m zu korrigieren.

    Überlegt bitte gut, was ihr euch zutraut! Es gibt absichtlich eine Ausweichmöglichkeit.

Kanalratten, Riesenspinnen, Flusspferde, Faultiere, Fledermäuse und Schlangen freuen sich auf euren Besuch.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fgntr 1: haq zvggra erva vaf Iretaütra... bora!
fgntr 2: G ivre - shras, mjrv Ynzvangr
fgntr 3: qvrfrf Rkrzcyne jbuag nz Obqra! Va Onhzaäur
fgntr 4: jre xrvar ibyyfgnraqvtra Xbbeqvangra reerpuara xnaa, fpunhg va qvr Ebruer.... Nggevohgr ornpugra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Expedition ins Tierreich    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 13. Oktober 2019 clumsysheep hat eine Bemerkung geschrieben

Beschreibung aktualisiert

  Neue Koordinaten:  N 49° 35.817' E 011° 03.477', verlegt um 14 Meter

gefunden 07. Juni 2016 Nicole1338 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit ANNI181 ging es heute auf große Expedition ins Tierreich. Mit einem riesen Koffer voll Ausrüstung ging es los, doch schon an der ersten Stage geraten wir ins Stocken. Alles wurde untersucht, aber es wollte sich kein Tierchen zeigen. Nachdem wir alles mehrfach untersucht hatten, zeigte sich dann doch noch das erste Tierchen und gab uns einen Hinweis und so ging es weiter. Das nächste Tierchen sahen wir recht schnell, aber um es dann richtig zu erreichen brauchte es doch etwas mehr. Nach etwas hin und her, entschieden wir uns für die Klettervariante, aber leider zählten wir das erste mal falsch und so war zunächst nichts zu finden. Also nochmal hoch, etwas weiter rücken und nochmal runter. Nach einigem hin und her konnte hier die Information erhascht werden und so folgten wir dem Weg bis zum nächsten Hinweis. Dieser war recht schnell entdeckt und die Information war diesmal schnell entziffert.
Die nächste Stage forderte uns dann so richtig heraus. Auch hier entschieden wir uns wieder für die Klettervariante. Diesmal waren wir uns wenigsten sicher an welcher Stelle wir einbauen mussten, aber beim ersten Versuch war die gewählte Bandschlinge etwas zu lang. Also nochmal hoch, Bandschlinge wechseln und wieder runter.
Da ich etwas Blind bin, konnte schaute ich in die Röhre ohne etwas zu erkennen. Anni hatte zum Glück bessere Augen und konnte etwas erkennen. Die weitere Information war dann auch recht schnell entdeckt und mit HIlfe einer kleinen Bandschlingenleiter konnte ich wieder nach oben Klettern.
Nun ging es auch schon in das Finalgebiet und bei einem Blick auf die Dosengröße befürchteten wir schon das schlimmste. Vor Ort angekommen dachten wir nur: "Oh nein, das kann nicht wahr sein."
Da Anni schon die ganze Zeit ein gewisses Utensil mitschleppte, konnte er es jetzt endlich anziehen, aber es war zu klein. Also Augen zu und durch und nach kurzer Suche hatte er das Finale Döschen endlich in der Hand.
Total durchgeschwitzt, aber Glücklich ging es jetzt gleich weiter zum Bonus, der uns noch einmal auf eine ganz andere weiße forderte.
Für die ausgeklügelten Stages und die tollen Kletteraufgaben lasse ich gerne ein blaues Schleifchen zurück. :)

TFTC und viele Grüße aus Nürnberg,
Nicole1338
#2148 @ June 7, 2016

gefunden 11. Oktober 2014, 06:04 wodo73 hat den Geocache gefunden

Danke für diese super Runde

gefunden 15. November 2011 Flixflox hat den Geocache gefunden

Hoppla, das war eine superschöne Runde. Und die durften wir anfangs sogar unter den wachsamen Augen eines Jokers absolvieren. Leider hab ich keinen Grund zur Schadenfreude gegeben...
Schön und abwechslungsreich gemacht, daher verdientermaßen auch ein Fav-Punkt.
Gemeinsam mit gabi*, Hülle und raycocain quasi ein Spaziergang mit Unterhaltungseinlagen. Auf die Bilder bin ich schon gespannt und da wird mit Sicherheit noch das eine oder andere an diesen Log rangehängt.

Vielen Dank für die tolle Truppe und diesen tollen Cache!!

TFTC von Flixflox

gefunden Empfohlen 01. Oktober 2011 danspataru hat den Geocache gefunden

Diesen Cache wollte ich schon gaaanz lange machen. Heute hat es nun endlich geklappt und so zogen BrettSinclair N. und ich voller Vorfreude los.
Stage um Stage kämpften wir uns vor und ich wurde immer begeisterter.
Stage 2 war schon spitze, Stage 4 war auch nicht von schlechten Eltern aber echt Hammer fand ich dann das Final!
Insgesamt wurden meine hohen Erwartungen sogar noch übertroffen! Da macht das Cachen wieder so richtig Spaß!
Tausend Dank, macht bitte bitte bitte noch viel mehr solche Caches!!!

In: Münze 1 Pfennig - Westdeutschland
Out: nix