Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Fünfzig - Pfennig - Wiese

von Naturfreunde-NRW     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Unna

N 51° 25.390' E 007° 30.825' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Dezember 2010
 Gelistet seit: 15. Dezember 2010
 Letzte Änderung: 15. Dezember 2010
 Listing: https://opencaching.de/OCB9A3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

62 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
662 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Fünfzig-Pfennig-Wiese

 

Die bei allen Mitgliedern von Arbeiter-, Turn und Kulturorganisationen (aus Dortmund, Hagen, Schwerte und Umgebung) beliebte Wiese auf dem Ebberg bekam ihren Namen auf folgende Weise:

 

Bei Wanderungen nach Hohensyburg kamen die Naturfreunde bei Westhofen zu einer freien Wiese, auf der sie lagerten. Beim zweiten Treffen dort kam der Eigentümer der Wiese dazu und es wurde mit ihm vereinbart, dass jeder der an dem Treffen auf der Wiese teilnahm, 50 Pfennig "Pacht" zu zahlen habe. Nachdem die Zusammenkünfte auf dieser Wiese zur Tradition geworden waren, wurde die Wiese 1931 von den Naturfreunden gekauft.

An der "Fünfzig-Pfennig-Wiese" planten die Naturfreunde, ein eigenes Haus zu errichten. Da keine Fahrstraße hinauf zur Wiese führte, bestand künftig für jedes Mitglied von Arbeiter-, Kultur- und Sportorganisationen die Verpflichtung, einen Ziegelstein von Westhofen mit heraufzubringen und zusätzlich einen kleinen Geldbetrag zu entrichten. So kam durch Selbsthilfe bald das Naturfreundhaus zustande. Kurz nach der Errichtung des Hauses wurde das ganze Grundstück 1933 von den "Nationalsozialisten" enteignet. Nach 1945 wurde es wieder an die Naturfreunde zurückgegeben.

 

Auch heute noch wird die 50-Pfennig-Wiese vielfältig genutzt:

Westhofener kommen an warmen Tagen auf den Ebberg, um sich zu sonnen oder Müßiggang zu pflegen, Kinder spielen Fußball, manche Gäste des Naturfreundehauses führen hier die Outdoor Einheiten eines "Teamtrainings" durch, wieder andere nutzen die Wiese für LARPs (Live-Action-Roleplaying = Live Rollenspiele). An Pfingsten findet hier seit vielen Jahren ein riesiges Zeltlager mit bis zu 300 teilnehmenden Kindern (und Erwachsenen) statt. Die Vögel pfeifen mittlerweile sogar aus dem Walde, dass hier in absehbarer Zeit eine Geocaching Olympiade stattfinden soll! Bis dahin aber muss erst einmal dieser Cache an der Wiese genügen...

Wenn ihr aufmerksam seid, könnt ihr in unmittelbarer Nähe noch einen Trackable entdecken!

 

 

Bitte seid so gut und tauscht fair!

 

Wenn ihr Müll findet, seid so freundlich:
sammelt ihn ein und entsorgt ihn in einer der zahlreichen Mülltonnen!

Thank you for CITO!


Happy Caching! - Und lasst den Kuli bitte beim Logbuch... Danke!

 

PS: Je nach Betrieb kann es hier zu Stoßzeiten ein erhöhtes Muggelaufkommen geben. Bitte loggt dann nicht, sondern wartet ab oder versucht es zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal!
Schaut euch zuerst in Ruhe und unauffällig um. Wenn ihr den Cache entdeckt habt, könnt ihr blitzschell zugreifen und in der Nähe an verschiedenene Orten in aller Ruhe loggen, bevor ihr den Cache (genauso schnell) wieder zurücklegt...
Danke!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Ebberg-Westhofen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Plankton! von schertha
The mystic ring 1 von Barney 80

Logeinträge für Fünfzig - Pfennig - Wiese    gefunden 62x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. Oktober 2018, 14:30 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit dem Fahrrad los, allerdings alleine. SpürFuchs 09 hatte ein Fotoprojekt und Helferlein17 musste arbeiten. Ich schnürte meinen Ranzen, dann die Frage, wohin? Als erstes fiel mir "Das Herz des Waldes" ein. Das würde heute mein zweiter Versuch. Danach gleich noch ein zweiter Versuch "An den Kleingärten". Nach den Kleingärten würde ich mir "Camping für Fortgeschrittene" ansehen. Und so ein paar gelöste Mysterys durften auch nicht fehlen, wie "5 Sterne (Schwerter Ring)". Das nächste Ziel sollte die "Fünfzig - Pfennig - Wiese" sein. Nach der Wiese könnte ich erst einmal etwas trinken, beim "Bier Cache". Schließlich würde ich das "Ehrenmal-Reloaded" besuchen. Zum guten Schluss würde ich im "Chateau Berchum" noch einen Wein, ach nee, mag ich doch gar nicht, eine Apfelschorle genießen.

Auf dem Ebberg im Ardeygebirge war ich bereits mehrmals unterwegs. Auch das Naturfreundehaus kenne ich daher. Dabei hatte ich mich auch schon gefragt warum die Fünfzig-Pfennig-Wiese so heißt. Nun weiß ich dies auch und habe zudem noch ein Logbuch signiert. Das mit dem Trackable habe ich überlesen, ist mir erst jetzt aufgefallen. Wenn ich noch einmal dort vorbeikomme und dann daran denke, werde ich mal nachschauen.

Hat Spaß gemacht. Bis die Tage!

DFDC! Erfolgreich im Gästebuch eingetragen um 14:30:00.
Danke für das Verstecken und die Pflege des Caches an Naturfreunde-NRW!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 19. August 2018, 16:00 Canyon82 hat den Geocache gefunden

gefunden 27. Mai 2018 hansmann12 hat den Geocache gefunden

Dank guter Beschreibung schnell gefunden und signiert. Danke fürs Auslegen und die Pflege.

gefunden 17. Dezember 2017, 18:21 georunner2012 hat den Geocache gefunden

Schneller und  muggelfreier Zugriff. DfdC

gefunden 28. August 2017 GJL hat den Geocache gefunden

Heute hat uns der Spaziergang mit dem Hund und mit Karin zum Naturfreundehaus geführt, wo wir uns nach dem Aufstieg etwas Flüssigkeit zuführen konnten.
Danke für's Herlocken