Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
K&K Combat Tower

 K&K Combat Tower

von K&K from Bavaria     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 53.200' E 011° 59.177' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Dezember 2010
 Gelistet seit: 27. Dezember 2010
 Letzte Änderung: 25. Oktober 2020
 Listing: https://opencaching.de/OCBA29
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
565 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   



de Nach dem Zweiten Weltkrieg besetzten Truppen der USA einen Militärflugplatz (Fliegerhorst und Flugtrainingsbasis), der ab 1936 von der NS-Regierung auf dem Gelände eines Sportflugplatzes in Bad Aibling-Mietraching errichtet worden war. Er wurde von der Verwaltung der amerikanischen Besatzungszone zunächst als Lager für Kriegsgefangene, DP-Lager und Waisenhaus eingerichtet und unter die Betreuung der UNRRA gestellt.

Das Areal wurde 1952 von der US Army übernommen. Nach und nach wurde es während des Kalten Krieges durch die United States Army Security Agency (ASA) zu einer Abhörstation der amerikanischen Auslandsgeheimdienste ausgebaut.

Im Jahre 1971 übernahm die National Security Agency (NSA) gemeinsam mit dem US-Verteidigungsministerium das Kommando. 1994 übergab die NSA die Kontrolle über die Einrichtung an die INSCOM, die oberste militärische Geheimdienstbehörde der USA.

Nach dem Ende des Kalten Krieges, dem Regierungswechsel in der Bundesrepublik Deutschland und einem Verfahren der EU, die unter anderem in einem Sonderausschuss des Europäischen Parlaments der Anlage eine Aufgabe in der Wirtschaftsspionage zuschrieb, war zunächst vorgesehen, die Bad Aibling Station 2002 zu schließen. Die Anschläge des 11. September 2001 boten jedoch Anlass, von diesen Plänen Abstand zu nehmen. Unmittelbar nach den Terroranschlägen wurden die Sicherheitsmaßnahmen an der Anlage, u. a. durch Installation von Panzersperren, stark ausgebaut.

Im Rahmen von Umstrukturierungen der US-amerikanischen Geheimdienste zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde die Bad Aibling Station nach einer Abschiedsparade mit ca. 25.000 Besuchern am 30. September 2004 endgültig geschlossen, das ausgedehnte Gelände wurde an die Bundesrepublik Deutschland übergeben.

Das Gelände ist inzwischen öffentlich zugänglich und wird zur "Nullenergiestadt Mietraching" umgestaltet. Vorgesehen ist eine Mischnutzung aus Gewerbeeinheiten, Wellness, Freizeit, Wohnbebauung und sozialen Dienstleistungen.

Der Cache befindet sich in einem Relikt aus der Zeit des Militärflugplatzes.

Macht diesen Cache bitte nicht bei Dunkelheit, die Mitarbeiter und Gäste des benachbarten Hotels sollen nicht beunruhigt werden!

Herzlichen Glückwunsch an Namaste1 zum FTF!

Viel Spaß beim Suchen,
K&K

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für K&K Combat Tower    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

kann gesucht werden 25. Oktober 2020 K&K from Bavaria hat den Geocache gewartet

Es kann wieder gesucht werden 

gefunden 25. Oktober 2020, 14:35 Bienenpate hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Der Cache ist wieder verfügbar, auch wenn hier noch als verloren steht. Bitte an den Owner: Als gewartet und zur Suche freigegeben melden!

momentan nicht verfügbar 23. August 2020 K&K from Bavaria hat den Geocache deaktiviert

Cache scheint verschwunden zu sein. Müssen mal nach dem Rechten sehen.

nicht gefunden 13. Mai 2020, 12:07 Schaufler7+ hat den Geocache nicht gefunden

Muggel?
Kein Treffer.
Letzter Fund schon etwas her. Nachdem vor Ort ein doch sehr deutlicher Trampelpfad vorzufinden ist, wurden wohl c:geo - Fremde fündig.
Dank der weltweit üblichen Virus-Problematik war hier nicht's los. Keine Menschenseele zu sehen.
Danke für's herlocken, schöne Gegend, auch wenn's hier zZt nix zu finden gibt 😉

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 21. April 2020 pmarley hat den Geocache gefunden

hmmm... das mit der D/T-Wertung ist ja immer so eine Sache. Das sieht ja jeder anders. Der K&K Combat Tower wäre in unseren Augen eher ein 1/4.5 - aber das ist eben nur unsere Meinung. 
Aber erst mal von vorne: VIELEN DANK für's Herlocken!!! Wow, wie oft sind wir hier mit dem Auto vorbei gefahren; vielleicht haben wir den Turm schon mal im Augenwinkel gesehen, aber nie wirklich wahrgenommen. Und selbst wenn, dann wären wir nie auf die Idee gekommen, hierher zu spazieren. Es ist ja echt der Wahnsinn, dass der Turm frei zugänglich ist! Was uns dann als nächstes erstaunt hat, ist dass der Turm trotz alledem nicht voller Bierflaschen/Scherben/Kippen/etc. ist. 
Mit dem Radl war's ein leichtes, her zu kommen. Wir haben die Räder abgestellt und konnten sofort auch in den Turm und den Cache haben wir sofort gesehen. Daher unsere Meinung: D=1, denn wirklich suchen muss man ihn ja nicht ;-) Aber sehen alleine hilft ja nix - rankommen, pflücken, ans's Logbuch kommen ist das wirkliche Problem. Wir sind beide nicht besonders gross; L. auf P. konnte mit einem Tool den Petling relativ schnell herunter befördern, aber wie kriegen wir ihn dahin zurück, wo er vorher war? In der nahegelegenen Botanik haben wir dann aber recht schnell was passendes gefunden und nach einer zweiten Kletterpartie (die beinahe noch schief gegangen wäre; der Balken, der am Boden liegt sollte nicht als Podest benutzt werden!) war der Petling dann auch recht schnell wieder am alten Platz. 
Wie man die T-Wertung sieht, hängt vermutlich von der Körpergrösse ab; evtl. könnte man ein paar zusätzliche Attribute angeben, aber ich denke, wer die Vorlogs liest, weiss, dass er alleine ohne Hilfsmittel hier eher in die Röhre schaut. 

Danke für's Herlocken, danke für den Spass!
Dose und Logbuch geht's hervorragend. 

T4TC!
team pmarley