Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
5 vor 12 beim Schwefelschwammerl

 Kneipp, Kunst + Cache ...

von HH58     Deutschland > Bayern > Kelheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 48.735' E 011° 50.844' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 16. Januar 2011
 Gelistet seit: 16. Januar 2011
 Letzte Änderung: 12. Januar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OCBB58
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
54 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
317 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Abensberg ist zwar kein ausgesprochener Kurbadeort wie beispielsweise Bad Gögging oder Bad Abbach, aber auch hier gibt es Schwefelquellen. Eine davon wird etwa 60 Meter südöstlich der angegebenen Koordinaten genutzt, um ein Kneippbecken zu speisen. Dieser Ort wird von den Einheimischen "Schwefelschwammerl" genannt, da früher die Überdachung des Quellbrunnens aussah wie ein Pilz ("Schwammerl" = "Pilz"). Vor einigen Jahren wurde die Location renoviert - seitdem ist das Dach eckig. Der aufmerksame Beobachter kann die Pilzform aber auch heute noch im neu gestalteten Steinbrunnen wiedererkennen.

Anfang 2011 wurde zusätzlich ein Ensemble verschiedener Trimm-Dich-Geräte aufgestellt, die die eigentliche Kneipp-Anlage ergänzen.

Auf der Wiese zwischen Kneipp-Becken und Parkplatz kann man außerdem noch einige Kunstwerke bewundern, einige davon aus Pappelholz. Letztere wurden im Jahre 2001 von dem 1967 in Abensberg geborenen Künstler Klaus Schwendner geschaffen. Sein Auftraggeber Leonhard Salleck, Besitzer der Brauerei Kuchlbauer, wollte so gegen eine Anordnung der Stadt Abensberg protestieren, die Bäume aus Sicherheitsgründen zu fällen. 2011 wurden die meisten dieser Pappelholzskulpturen leider entfernt.

Bei gutem Wetter kann es hier sehr vermuggelt sein. Ganz besonders gilt das aber für die Tage um den ersten Septembersonntag.

Der Cache ist ein Nano mit Zusatzabdeckung. Es ist kein Stift im Cache.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ehrpxfrvgr, Zvggr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 5 vor 12 beim Schwefelschwammerl    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 54x

archiviert 12. Januar 2019, 18:40 HH58 hat den Geocache archiviert

Hier wurde offenbar das komplette Versteck abgebaut Stirnrunzelnd. Keine Ahnung, ob es nur restauriert und dann wieder aufgebaut wird - zumindest sind die Metallanker im Boden noch vorhanden - oder ob es endgültig weg ist. Selbst im günstigsten Fall wird es wohl länger dauern. Daher wandert dieser Cache ins Archiv. Sollte das Kunstwerk wieder aufgestellt werden, dann kann ich ja immer noch über einen "reloaded" nachdenken ...

kann gesucht werden 10. Dezember 2018, 21:30 HH58 hat den Geocache gewartet

Neues Döschen versteckt ... und kurz danach das alte auf dem Boden liegend wiedergefunden Cool.

momentan nicht verfügbar 08. Dezember 2018 HH58 hat den Geocache deaktiviert

Das Döschen ist anscheinend schon wieder verschwunden ...

kann gesucht werden 20. November 2018, 21:10 HH58 hat den Geocache gewartet

Logstreifen erneuert

kann gesucht werden 05. November 2018, 18:35 HH58 hat den Geocache gewartet

Logstreifen erneuert