Wegpunkt-Suche: 
 

Am Elbbahnhof - Letterbox

von firlefranz     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

N 52° 07.466' E 011° 38.235' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 27. Januar 2011
 Gelistet seit: 28. Januar 2011
 Letzte Änderung: 25. November 2022
 Listing: https://opencaching.de/OCBC05
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
734 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
6 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

Letterbox: von Landschildkroete

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   

Der Elbbahhof entstand im Jahr 1839 auf dem aufgeschütteten Elbufer. Magdeburg war die erste Stadt mit Bahnhöfen und Eisenbahnstrecken innerhalb der Festungsanlagen. Bis zur Eröffnung des Centralbahnhofes wurde der Elbbahnhof von drei Eisenbahngesellschaften gemeinsam genutzt. Die Ein- und Ausfahrten wurden durch Eisenbahntore geführt, von denen noch eins im nördlichen Bereich vor der Lukasklause zu finden ist. Nach dem der neue Hauptbahnhof eröffnet wurde verlor der Elbbahnhof seine Bedeutung. Bis zur Wende noch als Güterbahnhof genutz wurde er danach geschlossen. In absehbarer Zeit soll auf dem Gelände ein Wohnquartier mit Parkhäusern und Wohnhäuser entstehen.(Quelle: md-chronist.de)

3fb33f46-c0ae-48d8-a547-f03c5f1c5cae.jpg

Zum Cache: Hier am Ende der Strecke soll die kleine Tour starten. Folgt den Schienen (natürlich in südwestlicher Richtung). Nach einigen Metern seht ihr auf der linken Seite das Leipziger Tor. Wenig später folgt dann auf der rechten Seite das alte Bahnhofsgebäude.
Seid ihr jetzt schon außer Atem, dann könnt ihr hier eine Pause einlegen und die grauen Füße der Brücke zählen (A).
Dann geht es weiter den Schienen entlang.

Doch was ist das? Hier waren die Planer wohl nicht bei der Sache! Biegt nach links ab, bevor die Schienen enden und geht weiter in Richtung Südwesten. Schon nach wenigen Metern kommt ihr an einer schick hergerichteten Lagerhalle vorbei. Sucht hier das Baujahr. Die letzten beiden Ziffern seien B.

Folgt dann dem Weg weiter, bis ihr auf eine moderne Münchhausennachbildung stoßt. Fragt den Reiter nach der Zeit und überquert einen Schienenstrang in westlicher Richtung, wie viele glaslose, vergitterte Fenster sind in der Wand zu eurer rechten (C)? Geht noch ein kleines Stück, bis ihr 'Im Elbbahnhof' seid.

Hier gibt es auch wieder alte Gleise. Aber scheinbar waren hier schon die Schrottdieben am Werke. Die fehlenden Stücke wurden notdürftig geflickt. Folgt den Schienen. Nach ungefähr 100 Metern könnt ihr an einer Kreuzung den alten Wasserturm entdecken. Schon lange ist er nicht mehr in Betrieb. An der Ecke findet ihr ein Schild mit einem entsprechnden Straßennamen. Darunter stehen zwei Zahlen. Zieht die kleinere von der größeren Zahl ab, teilt das Ergebnis durch 2 und schon habt ihr D.

Folgt nun den Schienen weiter und zählt jetzt die blauen Lampen auf dem Gehweg (E). Abgrubt enden die Gleise, obwohl man ahnen kann, das es hier einmal weiter ging. Trotzdem heißt es jetzt Endstation, denn ihr seid eurem Ziel jetzt schon ganz nah!

Sucht das Stempelkissen in D * E + B + C Metern Entfernung bei A * C Grad hinter einem roten Ziegelstein.

Logge mit deinem persönlichen Stempel, deinem Aufkleber, dem linken Daumen oder der Nase. Der Letterboxstempel ist nicht für das Cachelogbuch gedacht, sondern für dein persönliches Buch.
Der Letterboxstempel und das Stempelkissen bleiben in der Box, damit die folgenden Caches auch noch etwas davon haben.

Viel Spaß bei Suchen und Stempeln wünscht euch firlefranz!

29eff65a-e2b9-46ff-834a-97f8d762316d.jpg


Letterboxing kann man als Großvater des Geocaching bezeichnen. Bereits 1854 versteckte ein Engländer im Dartmoor eine Glasflasche mit seiner Visitenkarte und ermutigte Wanderer, dort ebenfalls ihre Visitenkarte zurück zu lassen.
Heutige Letterboxen enthalten jeweils einen eigenen Stempel und ein Logbuch, in das sich der Finder mit seinem persönlichen Stempel einträgt. Zusätzlich kann der Finder den in der Letterbox befindlichen Stempel in sein persönliches Logbuch eintragen.(Quelle: wiki)


A short description of the way in broken english:
Follow at the start the rails. Count the grey foots of the bridge as A.

Turn left before the rails end. Then go to southwest.
Find at the rebuild warehouse the year of construction. The last both numbers are B.

Follow the way until you see the modern Munchausen (cavalier at the cannon ball). Ask him for the time and cross the rail in west dirction.

How mutch glassless windows you see at your right (C). Go a short way until You are 'Im Elbbahnhof'.
Follow agin the rails (sometimes it's rebuild of stones).

Finds the old water tower after nearly 100 Meter at a crossroads. There is an appropriate street name with two numbers. Calculate the difference and divide by two to receive D.

Return an follow the sidewalk with the rails. Count now the street lights until the end of the rails. It's E.

Go from the last street lights (D * E + B + C) Meter in direction (A * C)° and search the cache under concrete.

Have fun!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

obqraanu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Am Elbbahnhof - Letterbox    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

kann gesucht werden 24. November 2022 firlefranz hat den Geocache gewartet

Hier ist alles wieder in bester Ordnung...

Happy Hunting!

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 29. Oktober 2022 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC27M52) überein, denn der Hint und die Finalformel sind abweichend. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (29.11.2022) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 12. August 2022, 18:31 jojoo64 hat den Geocache gefunden

Ohje 😅 beim ersten Anlauf war ich wohl zu wirr im Kopf und am Ende hat nichts so richtig Sinn ergeben. Heute dagegen ist mir ein kleiner Satz aufgefallen, den ich wohl überlesen oder falsch interpretiert habe. So machten die Anweisungen wieder etwas mehr Sinn und gelangte trotz der übrigen Unklarheiten zum Ziel 😅

Dort fand ich das Logbuch auf dem Boden liegend. Hab es zwar wieder etwas unter ein Betonstück geschoben, aber ein Behälter wäre wohl angebracht ... Sollte dringend gewartet werden.

Also alles in allem ein spannendes auf und ab mit diesem Cache 😉

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. Oktober 2020 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Ursprünglich wollte ich ja 3 Tage hier in Magdeburg verbringen - dank Beherbergungsverbot bin ich dann nach Hannover ausgewichen und Magdeburg wurde zum Tagesausflug. Bei meiner fast 20 km langen Strecke in, um und durch Magdeburg sind natürlich auch ein paar Geocaches "hängen geblieben".

Eine schöne, nahezu geradelinige Letterbox.

Ein herzliches Danke für den Cache an firlefranz!

gefunden 26. Juli 2019, 15:52 Martin_BS hat den Geocache gefunden

Ganz vergessen zu loggen.

Heute, bevor die Hitze anfängt, ging ich den Spuren des Alten Elbahnhofs entlang. Alle Info's konnten gesammelt werden und die Final-Koo's passten auf Anhieb.
Dabke für die kleine, schöne Runde.
Dem Final geht es gut.
Für das Gesamtpaket vergebe ich gerne eine blaue Schleife.
Nach dem Signieren wurde alles wieder versteckt und für die nachfolgende Cacherwelt ordentlich hinterlassen.
TFTC