Recherche de Waypoint : 

archivé

 
Géocache événementiel
3. Norddeutsches Taschenlampen-Event

par JoFrie     Allemagne > Niedersachsen > Lüneburg, Landkreis

 Liste des participants

Attention ! Cette géocache est "archivé"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 53° 13.625' E 010° 33.415' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : archivé
 Temps nécessaire : 6:00 h   Distance : 2.0 km
 Date de l'événement : 05. mars 2011
 Affiché depuis : 23. février 2011
 Dernière mise à jour : 24. mars 2011
 Inscription : https://opencaching.de/OCBE15
Aussi listé au : geocaching.com 

2 participation
0 sera présent
1 Note
0 Observateurs
0 Ignoré
199 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   

Infrastructure
Itinéraire
Waypoints
Temps
Saisonnier
Outils nécessaires

Description    Deutsch (Allemand)

Flashlight


Drittes Norddeutsches Taschenlampen Event
und 2. Weltmeisterschaft im Petlingweitwurf!

Nachdem das erste und zweite Norddeutsche Tala-Event solche Zustimmung gefunden hatte und mich viele auf ein drittes angesprochen haben, musste nun doch einfach noch ein weiteres Event her!

Und hier ist es nun - an diesem Samstag werden wir uns diesmal ab ca. 15:00 Uhr im Reinstorfer Schützenhaus treffen.

Jeder darf wie in den Jahren davor seine eigene Taschenlampe mitbringen und diese mit einem Luxmeter durchmessen lassen. Auf unserer Reflektorstrecke auf der Schiessbahn im Keller, könnt Ihr die Lampen dann mal live vergleichen. Wer hier auch mal seine eigenen Reflektoren testen möchte... einfach mitbringen.

Vor der Tür werden wir evtl. noch eine "Extremreflektorstrecke" für die großen Kaliber aufbauen! ;)

 

Jeder darf hier dann live die Taschenlampen befummeln und ausprobieren, die er sonst nur aus dem Internet kennt und sich selbst ein Bild der Unterschiede machen. Wir werden auch diesmal wohl nicht jede Lampe da haben, aber doch viele und man kann sich bestimmt mal einen Eindruck verschaffen, was heutzutage lichttechnisch möglich ist. Außerdem hoffe ich auf rege Beteildigung einiger Hersteller, so das wir auch die eine oder andere Neuheit hier haben werden!

 

Auch das Fachsimpeln und der Erfahrungsaustausch sollen nicht zu kurz kommen und natürlich ist auch das Thema Nachtcaches Programm. Am wichtigsten aber wieder wie immer - der Austausch mit anderen Cachern UND eine MENGE Spaß in diesem Sinne der erste Punkt unseres

RAHMENPROGRAMM:

1.  17:00 Uhr die 2. Offizielle Weltmeisterschaft im Petlingweitwurf 
moderiert und lizensiert vom einzig dazu befugten Deichkletterer – Alex Schweigert!
(folgende Klassen - Männer/Frauen/Jugendliche/Offene Klasse)

2.  Taschenlampen Weitwurf mal sehen was die Dinger aushalten!

3. Klettervorführungen der
Kletterschule der FSB Oerrel (http://www.landesforsten.de/Kletterschule.290.0.html)

4. Der Bauchladen von Cachezone und der Cache-Kontor werden anwesend sein und Ihre Ware anbieten. 

5. Fenix und LedLenser schicken Ihre aktuellen Modelle zur Begutachtung! Für Fenix ist Bernd Auler (Eigentümer Flashlightshop) sogar persönlich anwesend  

Weitere Aktivitäten im Rahmenprogramm folgen ggf. noch – Änderungen im jetzigen sind möglich - wer Lust hat zum Rahmenprogramm was bei zu tragen - meldet EUCH! (Leinwand und Beamer werden wieder vorhanden sein.)

Offizielle Wettkampfregeln zur offiziellen Weltmeisterschaft:
1. Geworfen werden einheitliche, 9cm lange Petlinge mit Deckel
2. Im Petling befindet sich nur ein Papierstreifen, beschriftet mit dem jeweiligen Cachernamen
3. Die Wurfrichtung wird vom Veranstalter bestimmt
4. Es wird ohne Hilfsmittel geworfen
5. Jeder Spieler hat nur einen Versuch


WICHTIG!!!!

Bitte die Teilnahme zwecks Übersichtlichkeit auf www.geocaching.com loggen!

 Noch als Anmerkung es wird eine max. Personenanzahl geben. Diese müssen wir aber vor Ort nochmal genau klären. Denke aber das bei etwa 300 Personen Schluß ist. Rechtzeitige Anmeldung sichert Euch hier einen Platz, wer zu spät kommt - Pech gehabt.

Es gibt gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro an dem Tag wieder Büfett- das muß niemand nehmen! 

Büfettplan wird noch erstellt, wer aber bei den letzten Event dabei war, weis das es gut und (bis auf den Nachtisch letztes mal  ;) ) reichlich gibt und der Preis gerechtfertigt ist. 

Wer besondere und berechtigte Essenswünsche hat  (das soll hier kein Wunschkonzert werden), aber ich meine z.B.: Vegetarier der melde sich bitte, ich reiche das an den Wirt weiter und wir sehen was möglich ist.

Mehr demnächst hier - bitte schaut regelmäßig vorbei um auf dem laufenden Stand zu bleiben!

 

 Adresse für Nichtcacher:
Schützenhaus Reinstorf
Lerchental 54
21400 Reinstorf



Für Leute mit langer Anreise und Übernachtungswunsch - ein Hotel ist in unmittelbarer Nähe http://www.hotel-reinstorf.de/hotel.html und mit Hinweis auf unser Event und unseren Gastwirt Holger Last vom Reinstorfer Gasthaus, könnt Ihr hier vergünstigt Zimmer (vorraussichtlich DZ 70/ EZ 50 Euro) mieten.

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - ICS - ICS QR-Code - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour 3. Norddeutsches Taschenlampen-Event    participation 2x sera présent 0x Note 1x

Note 24. mars 2011 mic@ a écrit une note

Dieser Event ist schon vor mehr als zwei Wochen gelaufen, daher ist es nun langsam Zeit für das Archiv.

mic@ (OC-Guide)

participation 10. mars 2011 Lichtinsdunkel a visité l'événement

Hat auf jeden Fall Spaß gemacht. Besonders die Wurfdisziplinen.

participation 05. mars 2011 Chilihead68 a visité l'événement

Zusammen mit Laguschka, Odinsscherge mit Odin, Soehniboy, derHaake, ulf78 und Freddie_Pepper das 3. Norddeutschen Taschenlampen-Event besucht, mehr oder weniger erfolgreich an der Weltmeisterschaft im PETling-Weitwurf teilgenommen, ordentlich Taschenlampen ausprobiert und dabei auch die neue TK35 lieben gelernt (wird wohl meine nächste) und hinterher die Schlacht am kalten Buffet genossen, ehe wir uns dann voll gefuttert zum Nachtcache "Hartwig the Butcher" aufgemacht hatten, den wir, wenn wir schon mal auf der Ecke sind, unbedingt noch machen wollten.

Alles in allem ein wirklich gelungenes Event, da komme ich gerne nochmal wieder!

TFTC sagt Chilihead68
von der iPhone-Ban.de