Recherche de Waypoint : 

archivé

 
Géocache traditionnel
Zwischen Schul- und Kirchenbank

 Unser erster eigener Cache!

par Froggels     Allemagne > Berlin > Berlin

Attention ! Cette géocache est "archivé"! Il n'y a pas une conteneur physique aux coordonnées spécifiées (ou déterminées). Dans l'intérêt de l'endroit il ne devrait pas être nécessairement à la recherche !

N 52° 30.401' E 013° 27.963' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : micro
Statut : archivé
 Caché en : 02. février 2012
 Affiché depuis : 01. février 2012
 Dernière mise à jour : 07. janvier 2014
 Inscription : https://opencaching.de/OCDABA

9 trouvé
0 pas trouvé
2 Remarques
1 Log maintenance
0 Observateurs
0 Ignoré
236 Visites de la page
0 Images de log
Histoire de Geokrety

Grande carte

   

Itinéraire
Waypoints
Temps
Saisonnier
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

Unser erster eigener Cache. Wir freuen uns auf konstruktive Kritik und Lob. OC only (Abstandsregel).
Die Koordinaten sind mit Absicht etwas vage. Wer die Beschreibung aufmerksam liest kommt uns aber bestimmt bald auf die Schliche. Für sehr kleine Menschen nicht so einfach.
Die Koordinaten führen euch zu einem interessanten Wohnhaus, einer ehemaligen Schule: Das Max Kreuziger Haus, benannt nach einem deutschen Pädagogen und Kommunalpolitiker. (* 13. September 1880 in Berlin; † 12. März 1953 in Berlin).
Seit 2001 stand das denkmalgeschützte Gebäude leer, nachdem die Schule wegen zurückgehender Schülerzahlen geschlossen werden musste.
Die Schule wurde 1953/54 anstelle eines kriegszerstörten Vorgängerbaus errichtet. Sie entstand nach den Plänen des Schweizers Hans Schmidt, der schon in den 20er Jahren zu den Vorreitern des „Neuen Bauens“ zählte, in den 30ern in der Sowjetunion arbeitete und nach dem Krieg in die DDR übersiedelte. Die Architektur der Schule orientiert sich stilistisch am sozialistischen Neoklassizismus, wie er zur gleichen Zeit an der Stalinallee Blüten trieb. Der ideologische Anspruch war seinerzeit sehr hoch: „Schulpaläste“ sollten die Bedeutung des sozialistischen Bildungsauftrags angemessen widerspiegeln. Deshalb wurden – in krassem Widerspruch zu der damaligen Not in den ersten Aufbaujahren – teure Baumaterialien wie Travertin und Edelhölzer benutzt und aufwändige Handwerkstechniken wie Steinintarsien, Edelputz, Sgraffito-Bänder und Stukkaturen angewendet. Weil der Bau „beispielhaft das mit hohem Anspruch vorgetragene Schulkonzept der frühen 50er Jahre“ verkörpert, wurde die Max-Kreuziger-Schule unter Denkmalschutz gestellt. (Quelle: FRIEDRICHsHAIN Zeitschrift für Stadterneuerung 11. Jahrgang, Heft 3/2005 Erscheinungsdatum: 3. September 2005)
Einige Wohnungen sind als Ferienwohnungen vermietet. Das ärgert teilweise die festen Mieter, ist aber vor allem einer der Gründe, warum Wohnraum in angesagten Kiezen künstlich verknappt wird – und damit teuer.
Schräg gegenüber befindet sich die katholische Kirche Zur Heiligen Dreifaltigkeit der St. Mauritius Gemeinde

Indice additionnels   Déchiffrer

Qre Csneere ung qvr VASB
Upfvgratnz gupva
Gur cevrfg tbg VASBEZNGVBA
Pvgratnz gba

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Zwischen Schul- und Kirchenbank    trouvé 9x pas trouvé 0x Note 2x Entretien 1x

OC-Team archivé 07. janvier 2014 Opencaching.de a archivé la géocache

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

trouvé 06. janvier 2013 Froggels trouvé la géocache

Hallo verirrter Leser, der Cache wurde gemuggelt. Ob und wann ich den ersetzten kann weiß ich noch nicht, denn FÜNF Funde in eineinhalb Jahren macht auch nciht wirklich Mut und Lust sich noch mal darum zu kümmern. Schade denn es war ein ganz witziges Versteck und eine interessante Location.

Note 19. juillet 2012 Froggels a écrit une note

Nanu, da ist doch noch kilometerweise Platz im Logbuch!!!

weiter häppi cäching

trouvé 16. juillet 2012 zombie.team trouvé la géocache

Recht zügig gefunden. Geschickt befestigt

7 loggen hier online.... und das Logbuch ist VOLL O.o

 

MfG Zombie.Team

 

Out: Nichts

In: orange Haarspange

trouvé 13. juillet 2012 Frieda72 trouvé la géocache

Den Kleinen hatte ich schon eine Weile auf meiner Liste. Gestern bei einem kurzen Spaziergang im Regen konnte ich ihn endlich in Angriff nehmen.

Ich musste mal wieder feststellen, dass Regen das Cachen wirklich erleichtern kann. Wer geht bei dem Wetter schon freiwillig vor die Tür ... na und so ein Schirm ist eben eine hilfreiche Tarnung beim Suchen.

Das Schulgebäude kannte ich schon da ich hier seit dem Umbau zum Wohnhaus schon einige Male ein und aus gegangen bin. Daher habe ich mich voll und ganz auf das Suchen konzentrieren können.  Aber ohne den Hinweis würde ich wohl immer noch im Regen stehen ...

Vielen Dank für die Hintergrundinformationen zum Schulgebäude und natürlich für den Cache, den ich trotz Freitag den 13. erfolgreich loggen konnte.Lachend