Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Am Ende der Fahnenstange

von Anke&Didi     Deutschland > Baden-Württemberg > Reutlingen

N 48° 29.619' E 009° 12.956' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. August 2012
 Veröffentlicht am: 30. August 2012
 Letzte Änderung: 20. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCEA9B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
475 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Fahnenstange

Flagge von Anna Langova. Danke für das schöne Bild!

Bitte unbedingt beachten:
Vor Ort möglichst unauffällig vorgehen und maximal zu zweit kommen. Rudelcachen ist hier absolut unpassend!
Ihr werdet sehen, warum wir das so betonen.

Und bitte die Dose vorsichtig behandeln, damit sie möglichst lange lebt:

Dose öffnen/schließen
DANKE!

Bilder

Dose öffnen und schließen
Dose öffnen und schließen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Am Ende der Fahnenstange    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 06. September 2017, 17:09 MikeBi hat den Geocache gefunden

Heute eine Tour mit cy_rate_am, Quetzalcoatlus und simon42 durch Reutlingen gemacht.
Nach der Inspektion vor Ort, machte sich Quetzalcoatlus an der Fahnenstange auf den Weg zur Dose und baute ein Seil ein.
Ich konnte dann bequem das Logbuch wieder verstauen. Anschließend statteten auch simon42 und cy_rate_am der Dose einen Besuch ab.
War spannend so in der Öffentlichkeit und doch recht gut getarnt zu klettern.

TFTC

gefunden 15. Juni 2017, 22:38 snecha hat den Geocache gefunden

Hier war ich bereits zwei Mal allein vor Ort und bin ohne Logbucheintrag abgezogen.
Diesmal hatte ich Unterstützung dabei und konnte endlich erfolgreich zur Dose vordringen.

Vielen Dank fürs Aufhängen an der Fahnenstange
#15

kann gesucht werden 20. Juni 2016 Anke&Didi hat den Geocache gewartet

Die Dose hatte sich leider in ihre Bestandteile zerlegt, also haben wir gestern abend eine neue aufgehängt.

Es kann wieder gerätselt, gesucht und gefunden werden!
Grüße und viel Spaß,
Anke&Didi

gefunden 28. Mai 2016 chalkviech hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch der Cacheland-Games mussten wir - Die Gandalfs und ich - hier im Retour auch noch vorbeischauen.

Die Lösung dieses knackigen Rätsels lag schon eine gefühlte Ewigkeit bei mir herum, nachdem ich sie - ich geb's ja frei zu - mit drei (!!!) Telefonjokern irgendwie zusammenstupfen musste.

Nächstes Problem: Geeigneten Zeitpunkt zur Dosenbergung finden. Gruseliger Muggelalarm herrscht ja hier an gefühlten 23 Stunden am Tag... Die betreffende Ecke war heute aber gottlob ziemlich ruhig, allerdings hatten wir - um's mal so auszudrücken - zwei jugoslawische Männer bei intimen Handlungen gestört [s[p[a[c[e]]]]][s[p[a[c[e]]]]]

Baum war auch ohne Hilfsmittel recht zügig erklommen; das Gandalfmännchen ist ja Experte in sowas. Ging aber nicht ganz verlustfrei vonstatten - einer der eigentlich noch gut aussehenden Äste fühlte sich unter lautem Getöse meiner Schulter angezogen. Autschn!

Irgendwann war die Dose ergriffen und das Logbuch signiert, aber leider konnte sie nicht mehr ganz wie ursprünglich angebracht werden, da die "Schnapper" defekt sind. Sollte dringend repariert werden, um Verluste zu vermeiden.

Märsssi fürs Herlocken und Bewegung-verschaffen!

DFDC sagt / MPLC, dit / GPLC dice Chalkviech!
» www.chlettere.ch | Facebook | Instagram «

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. Oktober 2015 jurzz hat den Geocache gefunden

 

Schöner anspruchsvoller Cache! Vorm Loggen etwas entspannen und die Aussicht genießen ;) Vielen Dank!