Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Geschichten vom Friedhof /Tales from the graveyard

 Geschichten vom Friedhof /Tales from the graveyard

von golofi     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Remscheid, Kreisfreie Stadt

N 51° 12.825' E 007° 14.474' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. September 2012
 Veröffentlicht am: 03. September 2012
 Letzte Änderung: 03. September 2012
 Listing: https://opencaching.de/OCEB0E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
169 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Eigentlich wollte ich an der Stelle, wo Ihr die Lösung dieses Rätsel am Originalgrabstein ablesen könnt, einen Earth-Cache platzieren. Aber da liegt schon ein Multi auf dem Friedhof (GC1WXN3). Also musste ein Rätsel her. Es muss keiner nach Rumänien fahren, obwohl ich das Land als Urlaubsziel durchaus empfehlen kann.

Die angegebenen Koordinaten haben nichts mit dem Versteck zu tun, aber Ihr könntet hier parken und einen kleinen, unbedeutenden Spaziergang zum Finale machen.

In Schäßburg (Rumänien) gibt es einen sehr schönen Friedhof oben auf dem Berg. Viele Grabsteine geben nur die notwendigsten persönlichen Daten bekannt. Bei dem Grab 501 ist dies etwas anders. Hier wird mit wenigen Worten eine Lebensgeschichte wiedergegeben. In diesem Grab Nr. 501 liegt der Fleischhauermeister Stefan Zikes mit seiner Frau begraben. Stefan wurde am 24. Februar 1756 geboren und starb am 26. Februar 1816. Seine Frau, nur 4 Jahre jünger, überlebte ihn um 43 Jahre.

Nun die Fragen: 1) Wie viele Kinder sind vor der Mutter verstorben? Die Zahl sei A.
2) Wie viele Enkel blieben zurück? Die Zahl sei BC
3) Wie viele Urenkel trauerten? Die Zahl sei DEF
4) Was hat wohl die Trauerfeier gekostet?

Am Ziel ist es ein 1/1.
Das finale Döschen befindet sich bei


First I wanted to install an earth-cache at the position of the original gravestone. But there is still a multi at this graveyard (GC1WXN3). So I created a mystery. You don´t have to travel to Rumania, but it´s worth a trip.

At the given coordinates you´ll find nothing, but you may park your car and have an unspectacular walk to the final.

In Schäßburg (Rumania), on top of the hill, is a very nice and old cemetery. Most gravestones give only a minimum of personal data. Grave 501 is quit different. With a few words a life is told. In this grave 501 the Fleischhauermeister Stefan Zikes and his wife are burried. Stefan was born on 24. February 1756 and died 26. February 1816. His wife, 4 years younger, lived for another 43 years.

Now the questions:
1. How many children died earlier than the mother? The number is A
2. How many grandchildren had been alive? This number is BC
3. How many great-grandchildren had been in mourning? This number is DEF
4. What may be the costs of the funeral service?

The final is a 1/1
The final is at

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Ibeanzr iba Senh Mvxrf ung arha Ohpufgnora.
zntargvfpu, fhzzg
Gur svefg anzr bs gur jvsr pbagnvaf 9 yrggref
zntargvp, ohmmvat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Stadtgebiet Remscheid (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geschichten vom Friedhof /Tales from the graveyard    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. April 2020, 09:16 Dawid8 hat den Geocache gefunden

Diesen Mysterie hab ich mir schon Mal angesehen, war aber von der Rechnung abgeschreckt und so wurde er nie gelöst. Heute hab ich mich dann Mal dran gesetzt, weil wir ein Tagesdöschen brauchten. Das finden der richtigen Informationen ging erstaunlich schnell und das berechnen ebenso. Der Outdoor Part war dann auch gar kein Problem.

Vielen Dank für's (pf)legen.

*** 50 ***

Danke für den Cache - Thanks for that Cache - Dzięki za kesza - Merci pour la Cache - Grazie per questo Cache - Takk for at Cache - Obrigado por isso Cache - Gracias por el Cache - Díky za keš - Ačiū už tą talpyklą - Paldies par šo Cache - Aitäh selle eest Cache - Спасибо за то кэш - Kiitos, että Cache - Tack för att Cache - Tak for denne Cache - Hvala cache - Ευχαριστώ για τη μνήμη cache - 感謝您的高速緩存 - Önbellek için teşekkürler - Köszönjük, hogy a cache - Bedankt voor de cache - Graças para o cache - Dankon pro la kaŝmemoron

gefunden 28. Januar 2020, 10:43 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Beim Rätsel war ich sehr schnell an die gesuchten Werte gekommen. Dafür verließ mich die Mathematik. War da etwa doch was falsch? Irgendwann habe ich das noch einmal rausgekramt. Der Checker wollte nicht wirklich. Also den Rechner rechnen lassen. Siehe da, der kann das besser. Und mir fiel dann auch mein Fehler auf.
Beim Outdoorteil ging es dafür recht schnell. Es herrschte am Tage aber auch gespenstische Ruhe, so das ich muggelfrei loggen konnte.
Vielen Dank für den Cache.

zuletzt geändert am 30. März 2020

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 25. Dezember 2019, 16:44 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Eine Quelle für die Rätselaufgabe zu finden, erforderte die meiste Zeit! Als dann Querverweise auf Weltliteratur auftauchten, wurde die Recherche einfacher. Vor dem Einsetzen in die Formel sträubten sich stundenlang die Nackenhaare, aber die das Mathe-Studium zahlte sich hier aus, bevor graue Haare wuchsen Lachend.

Das Final hätten wir etwas passender, spektakulärer erwartet - bei so einem feinen Rätsel Stirnrunzelnd.

DFDC

gefunden 03. Oktober 2017 Hammas hat den Geocache gefunden

Heute durften wir uns ein nigelnagelneues Logbuch eintragen! DfdC sagen Martina und Harald aus Breckerfeld.

gefunden 26. Juli 2017, 10:24 weltengreif hat den Geocache gefunden

Previously logged on GC.com.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #57 (approx.)
Found on 26. Juli 2017 at 10:24

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.