Wegpunkt-Suche: 
 
Prof. Laytons rätselhafter Weg

 Seid herzlich eingeladen, Prof. Laytons rätselhaftem Weg zu folgen!

von Funnek     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

N 50° 59.039' E 013° 41.952' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 18. September 2011
 Veröffentlicht am: 26. Mai 2013
 Letzte Änderung: 03. Mai 2018
 Listing: https://opencaching.de/OCF918
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
268 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

 

c98ec34d-23f3-4c74-9137-3a28a8d7bec1.jpgLuke: Hallo ihr! Na, wollt ihr etwa auch Laytons Lehrlinge werden? Haha, dann werde ich euch etwas helfen. Hier habe ich eine kleine Runde vorbereitet, auf der ihr ein paar meiner Rätsel lösen müsst. Wenn ihr alle gelöst und das Ziel erreicht habt, ernenne ich euch zu Laytons Lehrlingen. Denn nicht jeder kann einfach so ein Lehrling des Professors werden.

Layton: Aber Luke, begrüßt ein Gentleman denn so seine Gäste? Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich werde euch unterwegs ebenso ein paar Aufgaben stellen.
Aber zuerst einmal solltet ihr euch über eure Ausrüstung im Klaren sein, denn als Rätselfan braucht man nicht nur Köpfchen! Nehmt auf jeden Fall Stift und Notizblock mit (notiert alle Werte gewissenhaft). Außerdem könnten eine Pinzette und eine Schwarzlichtlampe das Finden und Lösen der Rätsel erleichtern. Ein Taschenrechner hilft euch hin und wieder beim Errechnen der neuen Koordinaten. (Wer kein Schwarzlicht hat und das Spiel nicht kennt, kann die Rätsel trotzdem lösen. Er muss eben nur etwas mehr nachdenken...)

Nun aber los, wir freuen uns auf euch!




Euch erwartet eine knapp 5 km lange Runde durch den Poisenwald. Die Wanderwege müssen an den Stationen nur wenige Meter verlassen werden. Nach Regenfällen sind einige Wege nicht unbedingt Kinderwagentauglich, für geländegängige Fahrräder aber machbar. Ihr solltet Spaß an Rätseln haben, euch mit Rechenvorschriften auskennen und eine Wegpunktprojektion beherrschen, damit es ein Lust- und kein Frustcache für euch wird. Nutzt die hinterlegten Hints in der Wegpunktetabelle und die Spoilerbilder, da der GPS-Empfang und damit die Genaugkeit teilweise zu wünschen übrig lässt.

Viel Spaß wünscht euch Funnek jr.!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 59.082'
E 013° 42.060'
kleiner Parkplatz
Platz für etwa 4 Fahrzeuge
Parkplatz
N 50° 58.896'
E 013° 42.127'
Ausweichparkmöglichkeit
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F1 hzfpuyhatra
F2 nz Zvggyrera; ovggr ahe Qrpxry nofpuenhora (Cvamrggr uvyservpu)
F3 qre Jrt qrf Jnffref
F4 aruzg Cyngm
F5 Fcbvyre, rgjn 10z jrtnojäegf qre natrcrvygra Xbbeqvangra erpugr Jrtfrvgr
F6 hagra
F7 Xavpx va qre Bcgvx? rvasnpu mvrura!
F8 Qevyyvat
F9 haq Svany: Svaqrg vue nhpu fb :)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler S5
Spoiler S5
Spoiler S6
Spoiler S6

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Poisenwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Prof. Laytons rätselhafter Weg    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 06. Oktober 2018 halsbacher hat den Geocache gefunden

Vor zwei Wochen war ich auf dem Weg zum Steinernen Tisch und sah auf dem Navi, dass am Wegrand die Startstation eines Multis angezeigt wurde. Mit dem Namen "Prof. Layton" konnte ich zwar nichts anfangen. (Unterdessen habe ich mich allerdings auch damit beschäftigt...) Schauen kann man ja mal dachte ich und entdeckte eine schöne Aufgabe. Damit war mein Interesse geweckt - und wesentliche Zeit des Nachmittags beschäftigte ich mich dann ungeplant mit dieser Runde. Aus Zeitgründen musste ich leider kurz vorm Finale abbrechen, als klar war, dass sich ein weiterer zusätzlicher Umweg auf dem Weg zum CM ergeben hätte. Heute konnte ich den Rest erledigen und dann zielgenau die Box mit dem Logbuch finden. Hat wirklich Spaß gemacht - Danke!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. Empfohlen 05. Mai 2018, 16:10 HTMLer hat den Geocache gefunden

Wunderbar … im nun vierten Anlauf habe ich es bis hin zum Final geschafft. Zwischenzeitlich hatte ich Zwei der Stationen abgelichtet und sie im trauten Heim gelöst. Weil ich nicht gleich auf des Rätsels Lösung kam und teils aus Mangel an Zeit. Im dritten Anlauf, hatte ich mich dann doch bei Station 5 und der Variable L vertan, konnte aber bis Station 7 vordringen. Meinen Fehler konnte ich Dank dem netten Kontakt zum Owner(team) korrigieren. Viele Grüße und herzlichen Dank noch einmal. So durfte es wieder ins Grün und den Poisenwald gehen. Station 8 kein Problem, aber die 9 begreif ich bis heute nicht 😉. Da aber die Ostkoordinate richtig sein musste, schlenderte ich einfach mal auf gut Glück von meiner errechneten Koordinate gen Norden und wurde doch tatsächlich fündig?! Super … Variable P von da aus zurück rechnend, erschließt sich mir dennoch nicht der Lösungsweg?! Aber die Freude ist groß, dass ich es auch so noch habe finden können … das prima Final.
Hier war – neben dem Rätselspaß – der Weg das Ziel. Hindurch das Wäldchen, vorbei an idyllischen Flecken. Die Dosen sind alle gut zu finden, abwechslungsreich versteckt und deren Inhalt bzw. die Hinweise top in Schuss. Genusscachen …

Danke für den Spaß UND fürs (pf)legen!

FP in

PS.: Die Reihe um Professor Layton war mir bis zu jenem Multi völlig unbekannt. Daraufhin recherchiert und gesehen, dass es für den DS meines Junior eben dieses Spiel gibt. Das schauen wir uns die Tage mal an.

gefunden 22. April 2018, 21:16 rosel11 hat den Geocache gefunden

Das Spiel für den DS kenn ich sehr gut und schon seit einer Weile war ich sehr heiß auf diesen Multi. Heute ging es mit meinem Tabbbi bei schönsten Wetter zum auf und ab  
Der Start war nicht schwer und so ging es gut gelaunt bis Station 6. Da schlich sich nämlich ein Schusselfehler ein beim "Bitte setzen", so ging es zu einer Extrarunde durch den Tann..... [}:] Tabbbi meinte es ist ja T3 und ich dachte nur "ja klar"   nun denn da ging es quer den Hang runter durch die Brombeeren  unten angekommen suchten wir uns den Wolf und rechneten nochmal nach und natürlich war es oben auf dem Weg [B] so ging es im Riesenumweg zurück....
Danach ging es aber flüssig weiter bis zum Vorfinal. Das Rätsel war kniffelig oder wir einfach unterversorgt....wer weiß. So holten wir uns Hilfe und kamen so weiter. Am Final war mächtig viel Behausung aktiv. So konnten wie diesen feinen Multi beenden.
🦆Ei verbibbsch🦆
Danke Funnek jr. für das Legen💡 des Döschens und
dafür das ich meine vier Buchstaben hochbekommen habe und vor die Tür gegangen bin🌳😊🌳

❤Greeze rosel11❤

👉Mein #2265 Cache👈

gefunden 02. April 2017 2_F hat den Geocache gefunden

Nachdem wir ein bisschen überlegt hatten, wohin unsere heutige Nachmittagsrunde gehen sollte, fiel die Wahl auf den Poisenwald und den damit verbundenen Weg des Prof. Layton. Am Start angekommen, war das Rätsel schnell gelöst und weiter gings... Leider hatte ein F trotz der richtigen Lösung falsche Koords ins Navi eingegeben und den Fehler erst nach Erreichen und Nichtfinden der nächsten Station bemerkt... Naja, also verbuchen wir dies als eine kleine Zusatzrunde und begaben uns dann zu den korrekten Koords für Station 2. Von da an liefen alle Stationen recht gut, sowohl beim Finden als auch beim Rätseln. Wobei wir schon hin und wieder etwas länger nachdachten, aber immer ohne Hilfe noch auf die Lösungen gekommen sind.
Zu guter Letzt kamen wir am Vorfinal an, bei dem wir erst ein bisschen an der falschen Stelle suchten... Vielleicht wurden wir ja durch die massenhaften Kröten im Teich zu sehr abgelenkt. Danach gings direkt zur Finalregion, die wir mit leichter Unsicherheit ermittelt hatten. Doch wir wurden vor Ort mit einem schön gemachten Döslein belohnt und konnten noch im Sonnenlicht unseren Stempel ins Logbuch drücken!
Vielen Dank an Funnek fürs Legen und Ausarbeiten dieser schönen Runde, das Herführen und Verstecken.

TB in/out: 1/0

gefunden 31. März 2017 woren81 hat den Geocache gefunden

Nach getaner Arbeit zog es mich heut hinaus in den Poisenwald, um den rätselhaften Weg des Proffessors endlich mal abzuschließen. Heute im dritten Anlauf sollte es endlich mal gelingen.
Das erste mal scheiterten wir am Jäger. Wir kamen uns zu sehr beobachtet vor und wollten nicht auffallen. Somit zogen wir wieder von dannen.
Der zweite Versuch scheiterte an der Dunkelheit.(Wer hätte gedacht das wir hier 3,5h brauchten.[:O]) Zumindest kamen wir damals schon bis zum Vorfinal. [:D]
Die Stationen waren allesamt super gestaltet und herausgearbeitet, uns qualmten regelrecht die grauen Zellen. Aber in Teamarbeit ging es schließlich sehr gut voran.[8D]
Heute musste ich also nur noch den finalen Punkt suchen, welchen ich auch ohne Müh fand.Das letzte Rätsel hatte es aber noch in sich.
Obendrauf gibt es von mir hier noch den Favi. Die Runde hat mir sehr sehr gut gefallen.[8D]

Dankeschön fürs Hegen und Pflegen
woren81