Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Am Mittelpunkt

von following     Deutschland

N 54° 56.896' E 013° 13.703' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 16. Juni 2013
 Letzte Änderung: 14. Januar 2020
 Listing: https://opencaching.de/OCFA6F

37 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
13 Beobachter
1 Ignorierer
1875 Aufrufe
162 Logbilder
Geokrety-Verlauf
13 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dies ist ein Safari-Cache, das heißt er kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.



Mitten in Mainz - am Elsterweg in Bretzenheim (360°)


Was ist der Mittelpunkt eines Ortes? Siedlungsgeographisch gesehen vielleicht das "Ortszentrum", die Einkaufsmeile in der Innenstadt, der Rathausplatz oder der Marktplatz.

Hier wollen wir uns dem Mittelpunkt jedoch auf mathematischem Weg nähern. Dazu gibt es verschiedene Methoden. Man kann zum Beispiel den nördlichsten, südlichsten, westlichsten und östlichsten Punkt des Gebiets bestimmen und dann den Punkt ermitteln, der mittig in Nord-Süd- sowie Ost-West-Richtung liegt. Oder man berechnet die Koordinate, die den vier Extrempunkten in der Summe am nächsten ist.

Finde den Schwerpunkt!

Eine anspruchsvollere Methode ist die Bestimmung des Schwerpunkts – und genau darum geht es hier. Den Ort kannst du dir selbst aussuchen. Es kann eine Stadt oder Gemeinde sein oder ein offizieller Ortsteil davon. Jeder Ort kann nur einmal als Fund geloggt werden.

Falls du irgendwo den Verlauf der Ortsgrenzen in maschinenverwertbarer Form aufteiben kannst, führt die Gaußsche Dreiecksformel zum gewünschten Ergebnis. Ansonsten ist es eine Bastelarbeit: Drucke einen Ortsplan mit eingezeichneten Grenzen in geeignetem Maßstab aus und klebe ihn auf ein stabiles Stück Pappe. Dieses schneidest du dann exakt entlang der Grenzen aus (Exklaven entfallen …) und balancierst es auf einem spitzen Gegenstand, um den Schwerpunkt zu finden. Auf diese Weise ist in einer Großstadt durchaus eine Genauigkeit von ± 50 Metern erreichbar, in kleineren Orten entsprechend mehr.


Der Outdoorteil

Um den Cache zu loggen suchst du diesen Mittelpunkt auf, fotografierst die Umgebung und beschreibst, was du siehst. Außerden sind natürlich der Ortsname und die Koordinaten anzugeben.

Wenn der Punkt auf uneinsehbarem Privatgelände liegt besteht die Herausforderung darin, sich Zugang zu verschaffen – natürlich legal und eine Fotoerlaubnis zu bekommen. Wenn sich kein kooperationsbereiter Muggel findet, kannst du notfalls auch mit Außenansicht und Beschreibung der Umgebung loggen.

Bilder

Pappmainz mit Ebersheimer Rüssel
Pappmainz mit Ebersheimer Rüssel

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Am Mittelpunkt    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 14. Januar 2020, 15:11 TeamMB hat den Geocache gefunden

Puh, diese Safari hat mich einige Monate beschäftigt. Welchen Ortsteil ich nehmen wollte war klar: Metzenleiten, einen der schönsten Ortsteile Berchtesgadens, an dem auch schon viele Filme gedreht wurden, und dessen Wurzeln bis ins Jahr 1380 zurück reichen. Kein Wunder, dass es der Grenzverlauf noch nicht auf Google maps geschafft hat.  ;) Also was tun? Viel recherchiert, bis schließlich mehrere hartnäckige Nachfragen bei den verwunderten Gemeindemitarbeitern Klarheit brachte. Also einfach rechnen und los? So einfach war es dann auch wieder nicht. Nach eingehender Beschäftigung mit dem geometrischem Schwerpunkt und diversen Formen habe ich mich schließlich doch fürs Zeichnen, Basteln, Balancieren und Abgleichen entschieden. Wenn meine Spitzpinzette alles richtig gemacht hat, müsste der Schwerpunkt bei N 47 39.079 E 013 01.119 liegen.
Dann also los? Mist, jetzt lag jede Menge Schnee, aber nicht fest genug für eine Schneeschuhtour. Also warten bis es taut...
Vor ein paar Tagen bin ich dann dorthin marschiert (interessanterweise war es gar nicht so weit weg, nur quer über die Wiese vom Nachbarn, praktisch direkt an seinem Haus vorbei, auf nicht verzeichneten Holzfällerpfaden und alten Trampelpfaden, über Schneereste und ein Stückchen querwaldein durch stachelige Brombeersträucher aufwärts). Nachdem der Nachbar nun auch über opencaching, Safari caches und den geometrischen Schwerpunkt Metzenleitens aufgeklärt ist und wir von mindestens einer Wildkamera fotografiert wurden, konnte ich endlich die Fotos am Mittelpunkt machen. Dort sieht man übrigens den schönen Mischwald vor lauter Bäumen nicht mehr...  ;) zumindest noch... Bei den aktuellen Holzpreisen könnte sich das bald ändern.
Und dann... war die Safari plötzlich archiviert...?

Wie toll, dass der Safari Cache genauso plötzlich, still und heimlich wieder zurück gekehrt ist und man sie jetzt wieder guten Gewissens loggen kann.  :) Die Idee ist klasse, vor allem weil sie Bezug zum Thema Geocaching hat.

Super gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22
33
44
55
66
Kehlsteinblick vom MittelpunktKehlsteinblick vom Mittelpunkt
Ausblick 2Ausblick 2
Ausblick unterwegs Ausblick unterwegs

gefunden 19. November 2019, 17:21 Südstaatler hat den Geocache gefunden

Lange hatten wir OC fast vergessen. Vor kurzer Zeit erinnerten wir uns an diese wunderschöne Alternative. Und wie wir so die Karte studierten, sind uns die schönen, interessanten und teils witzigen Safaris aufgefallen.

Da wir mit unserem Cachemobil oft genug unterwegs sind, dürfen wir uns jetzt über "Arbeit" nicht beklagen 😉.

Diese Aufgabe konnten wir in in der Bankenmetropole Frankfurt am Main erfüllen.

 

Ja, man kann direkt nachsehen, wo der geografische Mittelpunkt und der Schwerpunkt der Stadt zu finden ist.

Die Koordinaten zum Schwerpunkt lauten N 50 07.038 E 008 38.665. Leider haben uns die Inhaber des Hauses nicht in ihr Wohnzimmer gelassen, insofern kamen wir aber doch noch auf ca. 5 Meter an das Ziel heran. Ich hoffe, dass das reicht.

 

Fotos haben wir von beiden Locations gemacht. Das Schild mit der Hausnummer 55 bezeichnet das Gebäude, in dem der Schwerpunkt Frankfurt ist.


Vielen Dank für die kleine Herausforderung und für's mit offenen Augen durch's Leben gehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der geografische MittelpunktDer geografische Mittelpunkt
Der Park am MittelpunktDer Park am Mittelpunkt
Schön ist der Park am MittelpunktSchön ist der Park am Mittelpunkt
Wir waren da!Wir waren da!
Der Schwerpunkt von FrankfurtDer Schwerpunkt von Frankfurt
Schwerpunktmäßig Häuser eine RichtungSchwerpunktmäßig Häuser eine Richtung
... die andere Richtung... die andere Richtung

gefunden 05. Oktober 2019 elmofant hat den Geocache gefunden

Flächenschwerpunkt (Mittelpunkt) der Stadt Bocholt im Westmünsterland

 

Meinen Dank an dieser Stelle richtet sich an den Fachbereich Grundstücks- und Bodenwirtschaft der Stadt Bocholt, der mir das Gros der Arbeit bereits abgenommen und unter dem angeführten link die Lösung zur Verfügung gestellt hat. 😜

 

Zitat: „Dieser Punkt befindet sich in Bocholt auf Gauß-Krüger-Koordinaten: Y-GK (Rechtswert) 2541409,876 X-GK (Hochwert) 5746796,794“

 

...in Gradminuten ausgedrückt: N 51 51.221 E 006 36.020

 

Also rein ins CacheMobil 🚗 und zielstrebig die Koordinaten angesteuert.

Was gibt es zu bestaunen? Ehrlich gesagt wenig 😞

Acker, Viehwiese und ein paar Häuser, das war es.

 

Auch mit "Abkürzung" war dies eine Interessante Aufgabe!

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache

 

Quellenangabe: [https://www.bocholt.de/rathaus/planen-und-bauen/geodatenportal/geografische-koordinaten/]

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Mittelpunkt PanoramaAm Mittelpunkt Panorama
elmofant am Mittelpunktelmofant am Mittelpunkt

gefunden 16. Oktober 2018 following hat den Geocache gefunden

Nackenheim-Safari, Station 98

Warum nicht mal eine eigene Safari loggen? Unschuldig Nackenheim war noch frei, also habe ich mich wieder ans Schnipseln gemacht. Beim Austarieren schien der Mittelpunkt zunächst am Rande eines Weinbergs zu liegen, wanderte dann aber noch etwas weiter und landete (per Google-Satellitenbild) mitten im Gebüsch. :-/

In Erwartung einer Fotoserie aus dem Unterholz bin ich dann in Richtung Lörzweiler gefahren und fand mich an einem wunderschönen Flecken Natur wieder. Das Garmin zeigte an den Rand eines Hains, und dort stand – punktgenau an den ermittelten Koordinaten – ein alter, knorriger, herbstbunter Kirschbaum. Nach Norden, Westen und Osten schaut man dort ins Dickicht, im Süden auf die Weinreben.

Auf den Bildern schön zu erkennen ist der rötliche Nackenheimer Boden (vgl. NSG Rothenberg); die warme Oktobernachmittagssonne hebt ihn noch etwas hervor.

Bilder für diesen Logeintrag:
Unterwegs in PappenheimUnterwegs in Pappenheim
Der Baum am MittelpunktDer Baum am Mittelpunkt
genau hiergenau hier
UmgebungUmgebung

gefunden Empfohlen 05. Februar 2018, 14:36 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 47.181 E 009° 26.048 in Flensburg.

Zu dieser Safari kam ich wie die Nonne zum Kind. Eigentlich stromerte ich hier umher, um für einen OC-Newbee mit einem "verpeilten" Cache einen Verbesserungsvorschlag zu finden. Und siehe da, ich mußte Gauß nicht im Grabe drehen oder meine Pappe zerstückeln. Das haben andere, schlauere Köpfe schon für mich erledigt.
An diesem Ort befindet sich die sog. "Schwulenampel", eine Lichtzeichenanlage mit Händchenhaltenden Männern bzw. Frauen, ein Spielzeugladen (in dem 99% meines Taschengeldes liegen!). Sowie der Übergang vom "Holm" zur "Großen Straße", was dafür sorgt, daß Flensburg die längste Fußgänger-Einkaufsstraße Deutschlands hat - hörte ich mal.
Ebenda liegt auch dieser Fund "fest gemauert in der Erden", wie so manch andere interessante Dinge. Aber das ist eine andere Geschichte über Ritter, Piraten und einen ziemlich frechen Ziegelstein...

Wegen der guten Ausarbeitung des Listings und der fairen Lösungsalternative schließe ich mich mit mit einer E M P F E H L U N G den Gratulanten an.
DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Mittelpunkt OCFA6FSafari Mittelpunkt OCFA6F
Safari Mittelpunkt OCFA6F-2Safari Mittelpunkt OCFA6F-2
Safari Mittelpunkt OCFA6F-3Safari Mittelpunkt OCFA6F-3