Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gipfelkreuz + Logbuch Safari

 Bezwinge einen Berg und trage dich im Logbuch ein!

von pirate77     Deutschland > Bayern > Miesbach

N 47° 43.268' E 011° 58.972' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 05. August 2013
 Veröffentlicht am: 05. August 2013
 Letzte Änderung: 06. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFD6B

32 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
2 Ignorierer
667 Aufrufe
128 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

   

Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

 


Dies ist ein Safari-Cache, das heißt, er kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.


 

 Berg + Wandern + Aussicht + Cache + Log = Traumhaft!

Dieser Cache ist mit erschwerten Logbedingungen, der einfachere Cache benötigt nur ein Gipfelkreuz.

 Es gibt Ebenen, Senken, Kuppen, Hügel, Erhöhungen, Täler, Klippen und es gibt richtige Berge!

Kein Flachlandtirolerberg, kein Donauebenen-Berg (Autobahnbrücke). Nein, einen richtigen Berg. Ein Berg mit Gipfelkreuz und Fernsicht. Ein Berg zu dem man wandern muss oder dem manmit dem Fahrrad erklimmen kann und ein Logbuch bereithält. Nichts anders zählt hier!
Richtige Berge haben oftmals eine Dose in der Nähe des Gipfelkreuzes, das nennt sich dann "Bergcache", das ist mir die eigentlich liebste Form des Geocachings.
Solche Bergcaches sind leider oftmals nicht auf OC gelistet. Darum kannst du nun einen Berg erklimmen und dabei erfolgreich mindestends einen OC-Cache loggen!

Deine Aufgabe lautet:

Erklimme einen Berg, trage dich ins Logbuch ein, fotografiere das Gipfelkreuz zusammen mit deinem GPS oder dir selbst, fotografiere das Logbuch zusammen mit deinem GPS oder dir selbst und mache ein weiteres Foto von der Aussicht.

Beim Onlinelog erzähle vom Aufstieg und dem Wetter, beschreibe das Logbuch, nenne dem Berg und wo er liegt. Gib die Koordinaten des Gipfelkreuzes an. Lade alle drei Fotos zu dem Log hinzu.

Jeder darf je Kontinent nur einmal loggen, man kann also theoretisch bis zu 5-mal loggen.
Jeder Berg darf mehrmals geloggt werden. Man darf natürlich den Berg der einfachen Gipfelkreuz- Safari verwenden. Aber die wahren Bergcacher suchen sich natürlich einen anderen Berg, den niemand zuvor geloggt hat - Ehrensache!

 

Die Koordianten zeigen auf den Breitenstein-Westgipfel, welcher ein Gifelkreuz mit Logbuch trägt. Dort war ich auch schon mehrmals, aber die Foto-Logbedingungen habe ich selbst noch nicht erfüllt. Bei Gelegenheit hole ich dieses selbstverständlich nach!

HAPPY OPENCACHING!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gipfelkreuz + Logbuch Safari    gefunden 32x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 24. Juni 2021 mrkrid hat den Geocache gefunden

Bei einer Geocachetour in Hagen war ein Ziel auch das Gipfelkreuz auf der Böllinger Hochheide in ca. 440m ü.NN.

Das Gipfelkreuz steht auf der Wasserscheide zwischen Volme und Lenne.Es erinnert an den historischen Fernhandelsweg, der hier in der Dahlermark (ehemalige Gemeinde Dahl) durch Hagens Oberland, der Böllinger Heide mit ca. 440m ü.NN, führte. Fernblicke von hier: übers Volmetal, HELIOS Klinik Ha-Ambrock; Grauwackesteinbruch Ambrock; Stadt Hagen; am Horizont Kaiser-Wilhelm-Denkmal von Do-Hohensyburg; etc.

Das Gipfelkreuz steht hier: N 51 17.449 E 007 33.709

Danke an pirate77 für die schöne Abwechslung und den Safari-Cache.

*DfdSVC* und Gruß von MrKrid (blog.mrkrid.net)
logged with GeoCaches | #439 | #opencaching

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid @ Gipfelkreuz + Logbuch SafariMrKrid @ Gipfelkreuz + Logbuch Safari

gefunden 08. Februar 2021 reSep hat den Geocache gefunden

Im Sommer wanderte ich mit einer Gruppe durch die Dolomiten, dabei übernachtet wir in der Nähe vom Gipfel des  Lagazuoi (2778m). Den Sonnen aufgang schauten wir uns dann vom Gipfel an und es war ein Traum. Hier gab es sogar ein Cache  https://coord.info/GC6QR5B , leider konnten wir ihn nicht finden, bekamen aber Logfreigabe.

Die Koordinaten sind N 46° 31.783 E 012° 00.201

Vielen Dank für den SVC und Grüße

reSep

Bilder für diesen Logeintrag:
KreuzKreuz
Aussicht Aussicht

gefunden 15. Juli 2020 Hüpfer01 hat den Geocache gefunden

Ich habe im Urlaub den Pinneberg auf Helgoland bezwungen!Das Wetter und die Fernsicht waren optimal, der Aufstieg ist auch für Leute mit weniger Klettererfahrung zu schaffen, trotzdem empfehle ich festes Schuhwerk.

N 54° 11.184' E 007° 52.503'

Vielen Dank für diese Safari! 😀

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz
LogbuchLogbuch

gefunden 30. September 2019, 02:34 TeamMB hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir gestern bei allerbestem Wetter vom Königssee auf den Jenner steigen, aber nachdem der Parkplatz und die Zufahrtsstraßen aus allen Nähten geplatzt sind, haben wir uns spontan entschlossen den Hausgrabenkopf in Ruhpolding / Reit im Winkl (Chiemgauer Alpen) zu erklimmen und waren dann sehr froh über die Entscheidung: Statt im Pulk mit hunderten anderen ging es auf schmalen, steilen, schattigen, teilweise anspruchsvollen und nicht mal markierten, aber dafür kaum begangenen Pfaden auf den nicht ausgeschilderten und laut Wanderführer "unbedeutenden" und einsamen Gipfel mit Gipfelkreuz bei N 47 40.829 E 012 35.915, wo wir mit einem tollen Ausblick belohnt worden sind und natürlich auch einen Cache (Open-Geo-Cache) gefunden haben, dessen Logbuch und sonstiger Zustand entgegen aller Unkenrufe auf GC vollkommen in Ordnung war.
Guade Idee! Dankdaschee fürs Safari Schachtei! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
2in1 Foto: Gipfelkreuz, Logbuch und ich2in1 Foto: Gipfelkreuz, Logbuch und ich
11
22

nicht gefunden 21. September 2019, 17:57 Tungmar hat den Geocache nicht gefunden

Schnee hatte es heute auf dem Balmfluehchöpfli keinen. So ist es zumindest nach der nepalischen Version kein Berg (ein Berg ist es dort wen zu oberst das ganze Jahr durch Schnee liegt - ja, in Nepal gibt es 5000 Meter hohe Hügel). Aber ich glaube die meisten Locals würden das als einen Berg bezeichnen.
Es ist 1290 Meter über Meer hoch, hat bei gutem Wetter eine tolle Aussicht über das Schweizer Mittelland, ein Gipfelbuch in einer Gamelle und man muss ein bisschen laufen um hin zu kommen. Wir haben für den Aufstieg über eine doch recht steile Krete in etwas über zwei Stunden gemacht. Es war eine schöne kleine Wanderung.

Was es hier oben nicht hat ist ein Gipfelkreuz. Dafür hat es ein Gipfelwindrad. Ich finde das viel besser als diese ewigen religiösen Symbole überall - und dan dürfen auch noch nicht alle Religionen ihr Zeugs aufstellen.

So gefällt mir das Balmfluehchöpfli doch sehr gut. Koordinaten:

N 47° 15.192' E 007° 32.382'

Vielen Dank pirate77 für die kleine Herausvorderung! Auch wen ich nun zurück auf der Ebene feststellen muss das ich die Logbedingungen im voraus zu wenig genau gelesen habe. So gehts auf zum nächsten Gipfel :-)

D3.5 T3.5 SVirtual

Bilder für diesen Logeintrag:
Logbuch mit GeoCoin vom HQ Event.: (Mein GPS ist auch meine Kammera)Logbuch mit GeoCoin vom HQ Event.: (Mein GPS ist auch meine Kammera)
GipfelwindradGipfelwindrad
AussichtAussicht