Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gipfelkreuz + Logbuch Safari

 Bezwinge einen Berg und trage dich im Logbuch ein!

von pirate77     Deutschland > Bayern > Miesbach

N 47° 43.268' E 011° 58.972' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 05. August 2013
 Veröffentlicht am: 05. August 2013
 Letzte Änderung: 06. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFD6B

22 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
2 Ignorierer
468 Aufrufe
94 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

 


Dies ist ein Safari-Cache, das heißt, er kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.


 

 Berg + Wandern + Aussicht + Cache + Log = Traumhaft!

Dieser Cache ist mit erschwerten Logbedingungen, der einfachere Cache benötigt nur ein Gipfelkreuz.

 Es gibt Ebenen, Senken, Kuppen, Hügel, Erhöhungen, Täler, Klippen und es gibt richtige Berge!

Kein Flachlandtirolerberg, kein Donauebenen-Berg (Autobahnbrücke). Nein, einen richtigen Berg. Ein Berg mit Gipfelkreuz und Fernsicht. Ein Berg zu dem man wandern muss oder dem manmit dem Fahrrad erklimmen kann und ein Logbuch bereithält. Nichts anders zählt hier!
Richtige Berge haben oftmals eine Dose in der Nähe des Gipfelkreuzes, das nennt sich dann "Bergcache", das ist mir die eigentlich liebste Form des Geocachings.
Solche Bergcaches sind leider oftmals nicht auf OC gelistet. Darum kannst du nun einen Berg erklimmen und dabei erfolgreich mindestends einen OC-Cache loggen!

Deine Aufgabe lautet:

Erklimme einen Berg, trage dich ins Logbuch ein, fotografiere das Gipfelkreuz zusammen mit deinem GPS oder dir selbst, fotografiere das Logbuch zusammen mit deinem GPS oder dir selbst und mache ein weiteres Foto von der Aussicht.

Beim Onlinelog erzähle vom Aufstieg und dem Wetter, beschreibe das Logbuch, nenne dem Berg und wo er liegt. Gib die Koordinaten des Gipfelkreuzes an. Lade alle drei Fotos zu dem Log hinzu.

Jeder darf je Kontinent nur einmal loggen, man kann also theoretisch bis zu 5-mal loggen.
Jeder Berg darf mehrmals geloggt werden. Man darf natürlich den Berg der einfachen Gipfelkreuz- Safari verwenden. Aber die wahren Bergcacher suchen sich natürlich einen anderen Berg, den niemand zuvor geloggt hat - Ehrensache!

 

Die Koordianten zeigen auf den Breitenstein-Westgipfel, welcher ein Gifelkreuz mit Logbuch trägt. Dort war ich auch schon mehrmals, aber die Foto-Logbedingungen habe ich selbst noch nicht erfüllt. Bei Gelegenheit hole ich dieses selbstverständlich nach!

HAPPY OPENCACHING!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gipfelkreuz + Logbuch Safari    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 22. September 2017 aukue hat den Geocache gefunden

Wir haben in Skandinavien schon etliche Berge erklommen, aber dort gibt es in der Regel zwar ein Gipfelbuch, jedoch kein richtiges Gipfelkreuz.

 

Also wurde als Alternative der 498m hohe Hohberg daheim im Schwäbisch Fränkischen Wald erkoren.

Der hat ein waschechtes Gipfelkreuz, und jedes Jahr liegt ein frisches Gipfelbuch aus. (Die alten liegen ebenfalls alle noch, verpackt in Metallkisten, in der 10m vom Kreuz entfernten Schutzhütte!)

 

Koordinaten: N 48 48.464 E 009 37.836

 

Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelbuch HohbergGipfelbuch Hohberg
Gipfelkreuz HohbergkopfGipfelkreuz Hohbergkopf
Aussicht HohbergAussicht Hohberg

gefunden 08. September 2017, 15:10 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 51 16.583  E 008 33.506

Langenberg 843,2 m ü. NHN (höchster Berg in Nordrhein-Westfalen)

Bereits im letzten Jahr habe ich den Langenberg von Winterberg aus mit dem Fahrrad erstiegen. Für diesen Cache habe ich die Besteigung mit dem Rad dieses Jahr wiederholt. Leider begann es kurz vor dem Gipfelkreuz an zu regnen und hörte auch bis zum Abend nicht mehr richtig auf. Aussicht gibt's da oben keine, selbst bei schönen Wetter. Deshalb habe ich dafür noch das entsprechende Foto des letzten Jahres beigefügt. Etwas abseits des Gipfelkreuzes gibt's noch den Gipfelcache GC4ZPYY.  DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Langenberg mit FahrradGipfelkreuz Langenberg mit Fahrrad
Gipfelbuch LangenbergGipfelbuch Langenberg
GipfelbucheintragGipfelbucheintrag
Gipfel mit fehlender Aussicht nach Südwesten (2016)Gipfel mit fehlender Aussicht nach Südwesten (2016)
Logeintrag_GC4ZPYYLogeintrag_GC4ZPYY

gefunden 04. September 2017, 13:50 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Wir sind jedes Jahr im Kleinwalsertal und haben hier auch schon mehrere Gipfel erklommen, letztes Jahr waren wir z.B. auf der Hammerspitze, aber da kannten wir diese Safari noch nicht. Da es am Wochenende hier oben noch geschneit hat müssen wir dieses Jahr die einfachere  Varianten wählen. So ging es heute am ersten schönen Tag aufs Wallmendinger Horn (1996m). Das Logbuch haben wir bereits vor zwei Jahren signiert, aber für diese Safari haben wir es nochmal dazu geholt und die entsprechenden Bilder gemacht. 

Das Gipfelkreuz befindet sich bei: N 47 19.634 E 010 07.694

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Cache und liebe Grüße an pirate77 von Schnullebacke aus Marbach am Neckar 

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Walmendinger HornGipfelkreuz Walmendinger Horn
Gipfelkreuz Walmendinger Horn Logproof Gipfelkreuz Walmendinger Horn Logproof
Walmendinger Horn Fernsicht Walmendinger Horn Fernsicht

gefunden 27. August 2016 Der Windling hat den Geocache gefunden

Heute ging's mal wieder auf den Geierstein (1482m). Wir sind am Schwimmbad in Lenggries gestartet und über die Nordflanke aufgestiegen. Bei hochsommerlichen Temperaturen war der weitgehend schattige Aufstieg durch den Wald einfach optimal. Trotz des Wochenendes waren nur wenige andere Wanderer unterwegs, am Gipfelkreuz (N47° 40.779 E011° 37.152) waren wir sogar eine ganze Weile allein. Nach einer ausgiebigen Brotzeit und dem Eintrag ins Gipfelbuch haben wir uns dann an den Absteig Richtung Hohenburg gemacht, um noch beim Teufelsgraben (interessante Felsformation mit GC-Doserl) vorbei zu schauen und abschließend dann die Kluftquelle (mit kristallklarem Wasser und Earthcache) zu besuchen. Hier gab's eine willkommene Abkühlung nach einer schönen kleinen Bergtour.


Danke für die Safari!

Der Windling

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz + GPSGipfelkreuz + GPS
Gipfelbuch + GPSGipfelbuch + GPS
Aussicht aufs BrauneckAussicht aufs Brauneck
Blick insTalBlick insTal

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. März 2016, 11:44 djti hat den Geocache gefunden

Heute haben wir das Eilumer Horn "erklommen". Er ist mit 323,3 m ü. NHN der höchste "Berg" im Höhenzug Elm. Sein Name stammt von der „Blickrichtung“ des Horns, nämlich zum am Elm-Westrand befindlichen Dorf Eilum.

Unsere Tour führte uns über 7 km vom nahegelegenen Wanderparkplatz direkt zum "Gipfel". Das dortige Gipfekreuz ist denen im alpinen Raum bekannteren Kreuzen nachempfunden. Die Aussicht war leider nicht so berauschend, da wir nur Bäume im Wald zu Gesicht bekamen. Zwinkernd Da das Gipfelkreuz auch ein Gipfelbuch besitzt, das sogar einen Cache beinhaltet, war das Eilumer Horn perfekt für diese Safari geeignet. Allerdings waren wir etwas überrascht, dass wir dort zwei Bücher vorfanden. Also haben wir uns kurzerhand in beide eingetragen. Lachend

Koordinaten: N52° 11.750' E10° 44.683'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das GipfelkreuzDas Gipfelkreuz
Der "Cache"Der ´´Cache´´
Die InfotafelDie Infotafel
Der eine LogbuchDer eine Logbuch
Das andere LogbuchDas andere Logbuch
Blick in eine RichtungBlick in eine Richtung
Blick eine andere RichtungBlick eine andere Richtung
Blick in eine dritte RichtungBlick in eine dritte Richtung