Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Wasserräder

 Safari-Cache: Auf der Suche nach alten Wassermühlen

von kruemelhuepfer     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südliche Weinstraße

N 49° 12.227' E 007° 57.710' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. August 2013
 Veröffentlicht am: 22. August 2013
 Letzte Änderung: 13. Oktober 2014
 Listing: https://opencaching.de/OCFE8F

83 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
6 Beobachter
2 Ignorierer
1381 Aufrufe
166 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

Wasserrad

Ein Wasserrad, auch Mühlrad genannt, wird durch Wasserkraft in Rotation versetzt. Dabei wird die Energie des Wassers genutzt, um Wassermühlen aller Art, Generatoren von kleinen Wasserkraftwerken oder Wasserschöpfwerke anzutreiben.

Das Wasserrad wurde von griechischen Ingenieuren im 4. und 3. Jahrhundert v. Chr. erfunden und stellte einen Meilenstein dar. Es diente zu Beginn zur Bewässerung in der Landwirtschaft und als Schöpfrad zum Heben von Wasser. Die Römer nutzten die Wasserräder für den Antreb von Mahlmühlen. Hierzulande haben die Wasserräder kaum noch wirtschaftliche Bedeutung. In den Entwicklungsländern Afrikas und Asiens sind sie jedoch ein unerlässliches Hilfsmittel vor allem für die Landwirtschaft.

Deine Aufgabe ist nun, ein solches Wasserrad in deiner Umgebung aufzusuchen und den Besuch zu dokumentieren:

  • Notiere dir die Koordinaten des Wasserrades, das du besucht hast.
  • Mache ein Foto von dem Wasserrad und deinem GPS-Gerät und/oder dir im Vordergrund.
  • Schön wäre es, wenn du neben dem Ort und dem Namen des Wasserrades (z.B. Mühle xyz) noch etwas zu seiner Geschichte in deinem Log schreiben könntest.
  • Jedes Wasserrad darf nur einmal hier als Fund eingetragen werden. Die gefundenen Wasserräder werden zur Übersicht als Wegpunkte im Listing ergänzt. Die obigen Koordinaten sind daher bereits vergeben und dürfen nicht mehr geloggt werden.

Das obige Bild ist das Wasserrad der Lohmühle in Annweiler am Trifels. Die ehemalige Wassermühle ist heute Bestandteil des Museums unterm Trifels.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 49 12.227 E 007 57.710") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

interessanter Ort
N 49° 12.227'
E 007° 57.710'
Ehemalige Lohmühle in Annweiler am Trifels (kruemelhuepfer)
interessanter Ort
N 48° 57.587'
E 011° 24.134'
Karstquelle "Grüntopf" bei Kipfenberg im Altmühltal (HH58)
interessanter Ort
N 48° 00.347'
E 007° 51.282'
Wasserkraftanlage Rotlaub in Freiburg (Flopp)
interessanter Ort
N 51° 38.754'
E 007° 04.837'
Wassermühle Alt-Marl (Landschildkroete)
interessanter Ort
N 50° 06.149'
E 008° 06.242'
Wambacher Mühlen-Museum (erdbot)
interessanter Ort
N 48° 23.821'
E 009° 59.337'
Lochmühle an der Neuen Blau in Ulm (Spike05de)
interessanter Ort
N 50° 14.106'
E 007° 34.608'
Fondel's Mühle in Boppard (FlashCool)
interessanter Ort
N 52° 08.681'
E 012° 50.844'
Mühlrad bei Schlalach (doglobe)
interessanter Ort
N 49° 27.353'
E 011° 03.197'
Wasserschöpfrad im Pegnitzgrund (goof390)
interessanter Ort
N 51° 49.089'
E 010° 19.721'
Wasserrad in Clausthal-Zellerfeld (Golgafinch)
interessanter Ort
N 51° 39.286'
E 010° 20.077'
Untermühle - Wasserrad Herzberg (Muskratmarie)
interessanter Ort
N 51° 12.692'
E 007° 32.176'
Heesfelder Mühle in Halver (forbidden72)
interessanter Ort
N 49° 48.767'
E 009° 29.650'
Hammerschmiede bei der Kartause Grünau in Hasloch (sts0808)
interessanter Ort
N 55° 44.097'
E 009° 07.569'
Im Legoland in Billund (Max 03)
interessanter Ort
N 52° 48.026'
E 013° 57.673'
Rothe Mühle Falkenberg (daister)
interessanter Ort
N 52° 23.611'
E 013° 13.391'
Bäkemühle in Kleinmachnow (Euni)
interessanter Ort
N 48° 23.844'
E 009° 57.117'
Söflinger Stampfe (dogesu)
interessanter Ort
N 51° 06.710'
E 008° 19.556'
Alte Mühle in Latrop (rennschnecke60)
interessanter Ort
N 50° 21.506'
E 008° 44.635'
Bad Nauheimer Wasserrad am Ludwigsbrunnen (Oleum)
interessanter Ort
N 52° 38.978'
E 013° 23.453'
Historische Mönchmühle, Mühlenbecker Land (tatum128)
interessanter Ort
N 48° 24.962'
E 009° 47.032'
Hammerschmiede am Blautopf in Blaubeuren (pingo21)
interessanter Ort
N 48° 29.337'
E 009° 12.623'
Alte Mühle, Reutlingen (eknus)
interessanter Ort
N 50° 44.262'
E 008° 18.977'
Kaysers Mühle in Eibach (Eibacher Kuckuck)
interessanter Ort
N 47° 38.922'
E 018° 19.529'
Am Öreg-See in Tata/Ungarn (steingesicht)
interessanter Ort
N 51° 25.942'
E 009° 26.491'
Lindenmühle bei Burguffeln (Wolf.Gang)
interessanter Ort
N 47° 25.427'
E 013° 42.006'
Ramsauer Mühle (wuffy)
interessanter Ort
N 49° 40.522'
E 008° 38.485'
Vetters-Mühle in Bensheim-Zell (Q-Owl)
interessanter Ort
N 50° 55.420'
E 014° 17.042'
Neumannmühle im Kirnitzschtal (Jung und Alt)
interessanter Ort
N 47° 52.069'
E 008° 12.183'
Schleifenmühle in Lenzkirch (Bierfilz)
interessanter Ort
N 51° 12.057'
E 007° 12.720'
Hilbertshammer in Remscheid (mrkrid)
interessanter Ort
N 50° 44.559'
E 007° 10.558'
Holzlarer Wassermühle in Bonn (RD07a)
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Wasserrad der ehemaligen Lohmühle in Annweiler am Trifels
Wasserrad der ehemaligen Lohmühle in Annweiler am Trifels

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Wasserräder    gefunden 83x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 07. Juli 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir haben ein Wasserrad gefunden im Hülsenbecker Tal, einem Naherholungsgebiet in Ennepetal,

bei den Koordinaten N 51 17.492 E 007 22.268

es handelt sich hierbei um ein Laufwasserkraftwerk, es versorgt 2 (Spar-) Haushalte

die Inbetriebnahme war im Jahr 2003

danke für die interessante Safari sagen Teufel+Hexe 

Bilder für diesen Logeintrag:
Wasserrad im Hülsenbecker TalWasserrad im Hülsenbecker Tal

gefunden 08. Mai 2020 RW71 hat den Geocache gefunden

Im Team mit dem elmofant auf der Suche nach Objekten zur Erfüllung von SAFARI- Caches.
Bei N51°58.647 E007° 17.159 wurden wir hier fündig. Diesmal war es die Wassermühle.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe. DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
WassermühleWassermühle

gefunden 08. Mai 2020 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde eine Wasserrad

 

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Auf gemeinsamer 🚲 - Tour durch Billerbeck haben wir gesuchtes Objekt 

 

bei  N 51 58.647 E 007 17.159

 

entdecken und ablichteten können.

 

An diesem Ort stand einst eine Wassermühle (Berkelmühle), welche 1971 abgerissen wurde.

 

Mehr Informationen: https://www.blumenfreunde-billerbeck.de/über-uns/mühlenrad/

 

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
ehem. Mühle Billerbeckehem. Mühle Billerbeck

gefunden 09. April 2020, 19:47 schmunzi hat den Geocache gefunden

Dieses Wasserrad befindet sich an der Ölmühle in Bad Waldsee.
In der Ölmühle befindet sich heute das Fasnetsmuseum der Narrenzunft Waldsee.

N 47 55.243
E 009 45.103

Vielen Dank für diese Safari sagt Schmunzi 🐖

Bilder für diesen Logeintrag:
ÖlmühleÖlmühle

gefunden 15. Februar 2020 Walkman10 hat den Geocache gefunden

Die Klostermühle Hohenholte gehörte lange Zeit dem Damenstift Hohenholte, dieses wurde im Jahr 1811 aufgelöst! Die Mühle ging zunächst in Staatsbesitz über und wurde dann von der Müllerfamilie Brockhoff übernommen. Ab 1938 war kein Staurecht mehr vorhanden, der Betrieb wurde eingestellt. Ab 1992 wurde die zerfallene Anlage restauriert und dient nur noch zu touristischen Zwecken.

TFTC, gerne habe ich die kleine Aufgabe erfüllt und Danke für die erneute Herführung, mit Grüßen aus den Baumbergen, Walkman10Lächelnd

Koordinaten:  N 51 59.703 E 007 28.570

Bilder für diesen Logeintrag:
Klostermühle Hohenholte!Klostermühle Hohenholte!