Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
-Cache nach DSGVO gelöscht-

von delete_102404     Deutschland > Sachsen > Freiberg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 57.885' E 013° 20.490' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 25. Oktober 2004
 Gelistet seit: 10. November 2005
 Letzte Änderung: 17. Juni 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC09B3

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
444 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

### DSGVO Löschung ###
Dieses Listing wurde aufgrund der Anforderungen des Urhebers, seine Daten im Rahmen des Datenschutzes zu löschen - neutralisiert.
Leider können wir keine Details aus dem Listing beibehalten. Die nicht personenbezogenen Parameter des Caches wie Lage, Wertung und die Logs Dritter können zum Erhalt des Spieles aber beibehalten.

###
Eurer OC Team - im Auftrag des Datenschutzbeauftragen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Oberes Freiberger Muldetal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für -Cache nach DSGVO gelöscht-    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. Juni 2020 Berg-Pirat hat den Geocache gefunden

gefunden 12. November 2016, 13:47 wauzischreck hat den Geocache gefunden

& 367 &                                                         12:26 - 13:47

Wie scheeds Wochnende ging es mid Luzi off Duur un wie scheeds Wochnende nach Middlsachsn.
Nu haddn mir die ledzdn Wochn fasd ausschließlich in Freiberch zugebrachd, da sollde es heide ma widdor Landlufd sei. Un so zoochn mir ibor de Derfor vor den Doorn von Freiberch.
Bräunsdorf - Rodhnfurdh - Halsbrigge - Duddndorf...

Bräunsdorf besuchd - beräumd - un schon ging's weidor zur nägsdn Schdadschon.

[u]Sdäidsch 1:[/u] Nachdem nu schon die annorn beedn Monsdorduurn absolwiord warn, draudn mir uns endlich och an den Ledzdn der Driologie. Un eeschndlich orwordedn mir widdor so ne ellnlange Wandrung. Doch wenn mor ma das Lisding gelesn hädd... Un da lieschd das schon seid 2014 bei mir ausgedruggd rum un worded, daßes ma abgeorbeed wird [:O]
Heide nu lasn mir ma un guggdn ne schlachd, alses gor ne so lang orschien [8)] Da gehmor's an!
Bevor mir zu den Schdordgoordinadn fuhrn, lasn mir Gottseidank nochma genau un da mir den Schdeigormorsch schon gemachd haddn, wussdn mir nu och, daß die Goordinadn ausm Lisding un die der erschde Schdadschon nich iboreischdimm. Das wär schah widdor was gewordn, abor wer eem liesd is schlauor [;)]
Vor Ord kam mir widdor alles sehr bekannd vor un ich biin mir sischor, diese Infodafl hab ich schon mehr als ee zweema schdudiord [;)]
Wahrscheinlich lief deshalb alles so rudiniord un mir konndn uns zur Beraachnung schnell widdor ins Gäschorgudschl zeriggziehn - bei dem Weddor schaachd mor doch keen Hund vor de Diere [:(!] Nach schnelln Fingorn offm Daschnraachnor, war schnell gloor, wo's hin gidd un wir haddn eeschndlich och nüschd annres orworded bei den Lisdinggoordinadn [;)]
In weisor Voraussichd lasn mir glei das Lisding noch weidor un wolldn uns noch weidor raachnen, abor da gabldn mir uns ganz scheen off. An Beedn Wariandn bissn mir uns de Zähne aus un verhäddordn uns immor widdor. Ledzdlich endschiedn mir uns fier de Hiehnor un schädzdn unsorn Werd ma als risch ei. Wern mor am Finale sehn...

[b]Sdäidsch 2:[/b] Schnief, schnauf, den Berch hnauf... [xx(] Abor was machd mor ne alles fier nen scheen Ausbligg. Obwohl der sich heide ganz scheen in Grau hüllde [V] Abor da ich mid meinor Familsche schah schon öfdorsch un immor bei scheenrem Weddor hior oom war, weeß ich schah, wie das hior bei Sonne is. Nu kenn ich den Ausbligg och bei schlachdm Weddor [;)] Noch n Orinnrungsfodo geschossn un dann machdn mir uns an die Suche. Ma schaun, wie gudd mor geraachned hamm [:D]

[b]Finale:[/b] Naja, so risch kommor mid dem orrachnedn ne hin, kann schah abor, wie schon angegündschd och an dor DschieBieEs-Schwangung lieschn... Off scheedn Fall wurdn mir ne so risch fündsch un bevor mir uns noch de Gande runnorschdürzn aus Frusd, nahm mir dann das Schboilorbild doch ma zu Hilfe. Un siehe da, nu schießn mir endlich zum Deesl vor [:D] Na da hammor diese Serie doch noch zu nem guddn Ende gebrachd [:D]

Besdn Dank, liebe ellamarie, fier's Leeschn un Pfleesch diesor Bixx un nadierlich fier die ganze Serie. had uns sehr viel Schbass gemachd, och wenn se uns schdreggnweise schon alles abverlangd had. Abor mor muss schah ne alles in eem Ridd machn un kann sich schah och ma zwischndrinne orholn [:P] Off scheedn Fall warn alle Dreie sehr informadiv un och landschafdlich sehr abwechslungsreich un schigg.
In diesm Sinne nen liem Gruß ausm fern Rußkams! [:D]

gefunden 09. Juli 2016, 15:56 wienja hat den Geocache gefunden

Aller guten Dinge sind drei.
Heute sollte nun endlich noch dieser Multi erledigt werden.
Die benötigten Zahlen waren auch schnell ermittelt und es ging zur Aussicht, wo man einen schönen Blick übers Tal hat.
Die Suche nach dem Döschen dauerte dann noch etwas, dem Loggbucheintrag stand aber nichts mehr im Wege.
Hoffentlich bleibt diese interessante Serie noch lange bestehen.
Danke fürs herführen und verstecken sagt wienja.

gefunden Empfohlen 11. Juni 2016 QuickGPSFix hat den Geocache gefunden

Nachdem wir letztens die Bergkgeschrey-Grabentour, und etwas später dann den Steigermarsch erfolgreich absolvieren konnten, blieb nun also noch der letzte Teil der "Glück Auf!"-Reihe übrig, denn wie jeder weiß, Aller Guten Dinge sind Drey...[:D][:D]
Dank guter Dokumentation, und etwas längerer Rätselei (die Silbertaler-Geschichte war ja o.k., aber bei den Hühnern dauerte es, bis der Groschen fiel...[:I]) wussten wir, wo es heute hingehen würde.
Da wir hier nicht so viel spoilern wollen, nur soviel: die Gegend ist absolut genial, und jeder Meter ist es Wert zu gehen!!! Den kurzen Weg haben wir lieber anderen überlassen...[:D]
Den Anweisungen folgend fanden wir die Dose, auch ohne Spoiler-Bild recht zügig, und konnten mit unserem Anwesenheits-Eintrag diese Reihe erfolgreich abschließen.[^]
Sehr schön!! Hat uns wieder sehr gut gefallen, und bekommt schon wegen dem Ausblick einen Favoritenpunkt.[;)]
TFTC!!! sagt Team QuickGPSFix

*Log von GC übernommen*

gefunden 09. April 2012, 14:20 buddelflink99 hat den Geocache gefunden

Nachlog:

Nachdem die Informationstafel nun schon seit einiger Zeit wieder am alten Platz steht, konnte nun das Rätsel gelöst und der Schatz gehoben werden. Wirlich ein toller Ausblick von hier oben!

Vielen Dank und Grüße von buddelflink99 - Glück Auf!

gefunden 11. März 2012 KOFKOF hat den Geocache gefunden

Puuh! Ganz schön steil hier! Wir sind andauernd an den steilen Felsen in Cachenähe herumgekrabbelt und geklettert, bis wir plötzlich, kurz vor dem Aufgeben, voller Aufregung den Cache fandenCool. Leider hatten wir keinen passenden Gegenstand den wir mit den anderen Sachen in der der Dose tauschen konntenVerschlossen.

TFTC

gefunden 28. September 2011 halsbacher hat den Geocache gefunden

Gefunden vor längerer Zeit nach den Daten von gc.com, nachgeloggt auf OC am 05.08.2013.

gefunden 08. Mai 2011 Funnek hat den Geocache gefunden

Der dritte im Bunde sollte heute auch noch sein und unsere Rechnung brachte uns auch punktgenau zur markanten Stelle, die erst mal besetzt war. Aber nach Abzug des Paares konnten wir dann zur Suche übergehen. Gut dass es den Spoiler gab, allzu waghalsig will man ja nicht sein. Wir haben einen Logzettel mit reingetan, da das Buch wirklich voll ist. Auch der Doseninhalt bedarf einer Wartung, es klebt etwas.
Die Sicht war heute absolut genial und wir danken ellamarie fürs Herführen!
Viele Grüße von Funnek

gefunden 26. Juli 2009 delete_106077 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 06. Januar 2020

gefunden 01. April 2009 JuThoPa hat den Geocache gefunden

18:45 Uhr gefunden. Schönes Wetter, schöne Aussicht. Leider habe ich am Ausgangspunkt keine "Tafel" gefunden, wo man hätte Infos entnehmen können. Aber mit Tipps und Bild und dem Wissen wie lange Hühner brüten, findet man den Cach auch so.

Danke sagt

heute nur mal JuTho

Cool

gefunden 21. März 2009 LCF hat den Geocache gefunden

17:30 Cache gefunden tolle Aussicht von diesem Punkt betrachte noch etwas die untergehende Sonne    Rückmarsch

gefunden 25. August 2007 willimax hat den Geocache gefunden

Da aller guten Dinge wirklich Drei sind, musste dieser Cache auch noch gefunden werden. Der ASCII-Wert bereitete mir und meinem Ogo Kopfzerbrechen. Ich hatte dann zwar einen Wert gefunden, aber die errechnete Zahl war größer 1000. Ohne Nordkoordinate, aber mit Ostkoordinate, fand ich dann trotzdem die schöne Aussicht, da ich sie schon vom 7. Lilo aus gesehen hatte. Den Cache habe ich dann schnell gefunden, da er 3 Meter neben seinem Versteck offen da lag. Ich habe ihn hoffentlich an der richtigen Stelle wieder versteckt. Wahrscheinlich hat ein Tier die Box entdeckt.
Am "Bonus" im Roten Graben musste ich dann leider aufgeben, sodass dieser Cache der letzte für heute war. Nach gut 80 Kilometern kam ich um 20 Uhr völlig erschöpft am Bahnhof in Freiberg an.

Zeit: 18:25 Uhr

Vielen Dank an ellamarie und Schöne Grüße von Willi


gefunden 15. Januar 2005 Senni hat den Geocache gefunden

Stimmt, man kann den Cache auch anhand des Spoilerbildes finden - Ortskenntnis vorausgesetzt. Bei gutem Wetter tolle Aussicht genossen und den TB Piraten-Wachturm-Schlumpf ein schlumpfiges Zuhause mit guter Sicht auf ein Schachthaus-Turm-Gebäude verpasst.
IN: TB Piraten-Schlumpf Wachmann
OUT: Taschenwärmer