Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
" Biedenkopfer Sagenschatz 3 "

 Der 3. Cache meiner neuen Reihe rund um Biedenköpfer Sagen - weitere folgen demnächst !

von Gissmo     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.000' E 008° 29.128' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 13. November 2005
 Gelistet seit: 13. November 2005
 Letzte Änderung: 03. August 2020
 Listing: https://opencaching.de/OC0B2C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
237 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Heckelchesfuchs

Wenn man, von Wallau kommend, die Höhe zum Rossbach hinaufsteigt, so hat man zur Linken ein neugerodetes Feld und dahinter zum Abhang Bäume und Buschwerk.
Das ist das Heckelchen. Früher aber reichte es bis zum Fahrweg.
Hier hauste der sogenannte Heckelchesfuchs.
Das war aber gar kein Fuchs, sondern der Teufel in Fuchsgestalt.
Er hatte tellergroße feurige Augen und war erschrecklich anzusehen.
Mancher Jäger hatte schon auf ihn geschossen; aber entweder prallte die Kugel von ihm ab und fuhr auf den Schützen zurück, oder der Fuchs fing sie mit dem Maule auf und spie sie dem Jäger ins Gesicht, der davon krank und blind wurde. Auch übte er allerlei Schabernack.
So stahl er den Bauern, die am Goßberg ackerten, das Frühstück.
Oft wurde er von Leuten, die abends hier vorübergingen, gesehen.
Manchen biss er, und die Wunden heilten nicht, sondern brachten Siechtum und Tod.
So kam es denn, dass nach Sonnenuntergang niemand mehr hier vorübergehen wollte.
Heute ist der Fuchs verschwunden.
Wahrscheinlich hat ihn der Förster vergiftet.

Andere sagen der Fuchs treibe noch heute sein unwesen - also vorsicht beim Suchen [:O] !!!

Diese Geschichte ist der Ursprung des Wallauer Wappens !
http://www.biedenkopf.de/portrat/wappen.htm

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre zbbf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Lahn-Dill-Bergland (Info), Naturpark Lahn-Dill-Bergland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für " Biedenkopfer Sagenschatz 3 "    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 03. August 2020 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Logs auf geocaching.com (GCRAQ6) zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache vom Owner gewartet wurde, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden. Sollte innerhalb eines Monats (03.09.2020) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 23. April 2018, 16:43 Wildwexxel hat den Geocache gefunden

Danke fürs  legen.                                           Grüße vom Wildwexxel aus Kernbach

gefunden 14. September 2016 LaLaReCaLa hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Weg zum Event in Biedenkopf sollten noch ein paar Caches gesucht werden.
An den Koordinaten zuerst einmal umgesehen. Der Hint war vielzählig deutbar.... Mehrfach ergebnislos gesucht. Dann einfach mal Abstand gewinnen und versucht,den Überblick zu erhalten. Und dann war es klar... Die Dose lag dann schnell in der Hand und der Eintrag gemacht. Im Nachhinein aber ein typischer Cache für den Owner.
4 GC aus BLB

gefunden 29. Dezember 2015, 20:16 Nibbles hat den Geocache gefunden

Bei einer herrlichen Wanderung zwischen den Jahren mit einer tollen Truppe gefunden...
DFDC -Nibbles-

gefunden 15. Juli 2015, 14:03 Füchschen82 hat den Geocache gefunden

Einen schönen Blick ins Grüne hat man hier. Leider ist der Cache ziemlich feucht.

gefunden 18. Juli 2014, 15:50 Kitzstein hat den Geocache gefunden

Super Versteck, ist mein erster Cache und hat echt Spaß gemacht! 

Leider ist der Cache voll mit Wasser gelaufen und völlig verschimmelt! 

gefunden 05. März 2014 owwerstadt hat den Geocache gefunden

Vor langer Zeit gefunden, heute das Log an dieser Stelle nachgetragen.

gefunden 09. April 2011 TeddyHexe hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg von Schwarzenberg und Ludwigsbuche auch diesen hier schnell noch gesucht und gefunden.

Vielen Dank ... TeddyHexe

#73

gefunden 03. April 2011 tali1984 hat den Geocache gefunden

heute zusammen mit biber,sinchen,huensch und castcacherin sabrina den cache gefunden tftc tali1984

gefunden 15. November 2010 mückmück hat den Geocache gefunden

Dies war mein erster Streich,der zweite folgt zugleich Smile

Nettes Versteck...ich hoffe die Frau Försterin,die kurz vorher aus dem Busch gesprungen war und sich die Hose zuknöpfte,hat nichts mit dem fiesen Modergeruch zu tun,den das Logbuch an sich hatte Tongue out

in:nix

out:nix

gefunden 06. September 2010 crisb hat den Geocache gefunden

Heute Abend zusammen mit Nobba schnell gefunden.
Danke für den Cache!

Gruß crisb

gefunden 13. Juni 2010 Meckerböcke hat den Geocache gefunden

Diesen hier heute auf unserer Fahradtour mitgenommen, kurz gesucht und Schnell gefunden,
So kann man beim Cachen Dinge lernen wo mit man die Oma verblüffen kann.
Danke für die Geschichte und für das Verstecken.

Nix rein und auch nix Raus.

TFTC sagen 2/5 Meckerböcke

gefunden 23. April 2010 Oberdieter hat den Geocache gefunden

Das ist mal ein schönes Versteck, gut gemacht. Hat Spaß gemacht danach zu suchen.

In: Spielfigur und Matchboxauto

out: Flummi und Sticker

Grüße und Danke für den Cache

Oberdieter

gefunden 06. Juni 2009 murmeltier hat den Geocache gefunden

Irgendwie hab ich diesen Cache 2005 vergessen. Heute zufällig wieder entdeckt.
Schönen Gruß an Björn.
Reiner aka murmeltier

gefunden 05. Juni 2009 weltraumpapst hat den Geocache gefunden

ne bike tour gemacht heut und den cache als erstes mit genommen.

schnell gefunden.

in - nix

out - nix

 

gruß weltraumpapst

gefunden 21. Mai 2009 minan hat den Geocache gefunden

Schöner Cache.

Auch die Geschichte hat meinen Kindern gut gefallen.

 

In: Handflummy

Out: Ritter

 

Minan Family

gefunden 26. Dezember 2008 Zwei Hauberger hat den Geocache gefunden

Vom Perfstausee aus, zu diesem Cache gelaufen. Gegen 12:30 Uhr schnell gefunden. Ein robustes Versteck.
IN: Weihnachtsmann
OUT: Armkette

TFTC
Zwei Hauberger
#75

gefunden 06. November 2008 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

[b]#1519[/b] 06. November 2008 12:00 Uhr

Kleine Cachetour, dabei endlich diesen auch mit genommen. Schnell gefunden, geloggt und weiter.
Ich habe ein Ersatzlogbuch dem Cache spendiert.
Vielen Dank für den Cache.

NRNR

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 04. Februar 2008 Janosch the Oger hat den Geocache gefunden

Gefunden um 13:30 Uhr
Wow, das war ja mal wieder eine tolles Gissmo Versteck,
und noch dazu eine spannende Biedenkopf Saga!War heute im Schneematsch von der Brücke nähe Sportanlage hier her gelaufen, und habe das Behältniss gleich geortet. Das Logbuch war etwas klamm und hat auch nur noch 2 freie Seiten. Sonst alles in bester Ordnung!
Danke für die Geschichte und das Plätzchen. Heute leider kein Fuchs zu Hause?!
In:2 Ü Ei Figuren
Out:Nix

gefunden 01. Juni 2006 MTB-Sprinter hat den Geocache gefunden

#16 20:50 Uhr

Vom Hinterland 1 (Hexentanz) schnell noch mal rüber geradelt. Im zweiten Anlauf ist mir das Versteck, ohne Sucherei, sofort ins Augen gefallen.... warum denn nicht gleich???

In:- Out:-

Vielen Dank für den schönen Cache & Gruß vom MTB-Sprinter

gefunden 14. Januar 2006 Dilldappe hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Januar 2006 cezanne hat den Geocache gefunden

[EN:] FTFA8BSC
This was our second cache today. Like the Engelgrube cache we had originally planned to visit also this cache two days ago when we ran out of day light time. Today Alice and myself completed the visit of all legend caches of Gissmo existing so far. Alpha was with us today again, but he has not been at the first cache of this series.

We parked the car in a residential area not too far from the surprisingly large castle even Alice and Alpha were not familiar with and then continued on foot. It was a nice walk to the cache despite the rather wet snow. We did not meet the fox (Alice and Alpha believe that the many animals among them a mouse, two elephants, a frog and a mole they had brought with them, rescued us because the animal gang scared away the fox.) Alice had the idea that the origin of the legend around the devilish fox might be diseases like rabies (canine madness) and rabbit fever. I guess she is probably right. Without her I would not even have thought about the background of the story.

Alice found the right location before I even had started my search. The reception in the target area was rather bad today, but this did not cause any problems for Alice. She did not even need to use her famous stick today.

Thanks for this cache and for the series at a whole. As this cache can be combined with a rather nice walk through a forest, it belongs to caches of this series that I like much more than the more or less drive-in caches like #2 and #8.

Out: TB Oldtimer

---------------------------------------------

[DE:] Dies war unser zweiter Cache heute. Ebenso wie den Engelgrube Cache hatten wir geplant diesen Cache schon vor 2 Tagen zu besuchen, aber scheiterten an der kurzen Taglaenge.
Heute haben Alice und ich den Besuch aller acht zur Zeit existierenden Sagencaches von Gissmo beendet. Alpha war heute auch mit von der Partie, aber er war beim ersten Sagencache nicht zugegen.

Wir parkten das Auto in einem Wohngebiet nicht allzu weit vom ueberraschend grossen Schloss, das sogar Alice und Alpha unbekannt war, und setzten dann unseren Weg zu Fuss fort.
Es war ein netter Spaziergang zum Cache trotz des nassen Schnees. Wir haben den Fuchs nciht getroffen (Alice und Alpha meinen, dass dies daran liegt, dass sie viele Tiere mitgebracht haben, darunter eine Maus, zwei Elefanten, einen Frosch und einen Maulwurf und dass diese Tiere den Fuchs verschreckten). Alice hatte die Idee, dass der Ursprung der Sage, die diesem Cache zugrundeliegt, vermutlich in Seuchen wie der Tollwut und der Hasenpest laege. Ich vermute, dass sie damit richtig liegt. Ohne Alice haette ich mir ueber den Hintergrund der Sage gar keine Gedanken gemacht.

Alice fand den richtigen Platz bevor ich ueberhaupt die Suche nach dem Cache begonnen hatte. Der Empfang im Zielgebiet war sehr schlecht heute, aber Alice hatte damit kein Problem. Sie brauchte nicht mal ihren Stocherstock.

Danke fuer diesen Cache und die Serie als Gesamtwerk. Da dieser Cache mit einem Wald-Spaziergang kombiniert werden kann, gehoert er zu jenen Caches der Serie, die mir besser gefallen als die Drive-in artigen Caches wie #2 und #8.

Out: TB Oldtimer

gefunden 23. Dezember 2005 Hänsel+Gretel hat den Geocache gefunden

15.33 Uhr
Wir haben den Cache beim 2. Anlauf gefunden (beim 1. Versuch am 21.12. war es schon zu dunkel und wir haben uns nach dem Vorlesen der Sage und den vielen Tiergeräuschen in der Dunkelheit fast ins Hemd gemacht ). Ansonsten ist das Versteck wirklich gut gewählt.
in: Foto-Schlüsselanhänger
out: Dart-Pfeilspitzen

gefunden 04. Dezember 2005 Waldraupe hat den Geocache gefunden

Nachdem wir unseren kleinen Waldraupen die gruseligen Geschichten vom Heckelchesfuchs erzählt haben, waren sie ganz leise im tiefen Wald. Der Cache war dann auch sehr schnell, um 13.30 Uhr, gefunden.
Nach der ersten Schneeschmelze ist auch noch alles OK im Cache.

in: Spiel, ? (ist uns leider entfallen)
out: Kappe, Massband
Viele Grüße vom Waldraupe Team

gefunden 15. November 2005 borribles hat den Geocache gefunden

:-)... als 1. gut gefunden.:-)

12:20 Uhr (schöne Mittagspause :-))
Sehr schöner Platz. Leider keinen Fuchs gesehen. Was aber nix heißen will.

IN: GC
OUT: Lampe

Danke für den Cache und grüße aus dem Hinterland

Team root40

gefunden 15. November 2005 Hippo hat den Geocache gefunden

Um 16.30 Uhr nach längeren suchen endlich gefunden. Kein Fuchs weit und breit, Gott sei dank denn kurz vor der Dämmerung ist es ganz schön unheimlich hier ;-)
Gruß Hippo

in: TB Bartholomew
out:Geocoin