Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Johanneskirchen

von fianna     Deutschland > Hessen > Schwalm-Eder-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 08.910' E 009° 12.489' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 24. Oktober 2003
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 26. April 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC0EFF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

“J o h a n n e s k i r c h e n“
Hier lag das Dorf Hayn (1332) später
Hainskirche/Johanniskirche. (1564)
1905 u. 1973 erfolgten hier einige Ausgrabungen, auf der Suche nach dem Standort der Donareiche, die
Bonifatius 723 nach heutigem Wissen, in der Nähe
des Fritlarer Doms fällte.
An der Stelle der Koordinaten steht ein Baum in den sich viele Leute verewigt haben. Die Buchstaben "RB" sind zwar alt, aber deutlich zu sehen. Geht man ca 19,6 m in Richtung 260-65 °
oder von dem Brunnen ca 24,7 m 150°-60 stößt man auf den vergrabenen Cache.

Viel Spaß beim Suchen - f i a n n a -

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur yvrtg hagre rvarz Fgrva, ibe rvare Reurohat (24.10.2003)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Johanneskirchen    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. April 2009 SaFran94 hat den Geocache gefunden

Netten kleinen Waldspaziergang gemacht und diesen unbekannten Ort besucht.

Es waren auch ein Paar Muggel dar, die hat eshier jedoch nicht so lange gehalten, so dass wir dann ungestört loggen konnten.

Out:  Travel-Bug "Mini"

TFTC

SaFran94

gefunden 10. Dezember 2006 Hase5000 hat den Geocache gefunden

Heute bei einem kleinen Spaziergang gut gefunden. Schöner ort, den wir bisher noch gar nicht kannten.

Der Cache ist leider total geflutet und das Log-Buch war nicht beschreibbar. Wir haben daher auf einem mitgebrachten Zettel geloggt und diesen in den Cache gelegt.


Der Cache sollte daher bei Gelegenheit mal gewartet werden...

Thanx4Cache
Hase5000

gefunden 22. Oktober 2006 Robbie13 hat den Geocache gefunden

Da an der anderen seite muggels waren gleich an der richtigen stelle gesucht.
Toller cache, danke.
In: Maulwurf Out: nichts
LG Robbie13

gefunden 30. Juli 2006 Bluelord hat den Geocache gefunden

Kurzurlaub in Hessen.
11. Cache am Anreisetag.
Auf dem Weg zum Cache von geoPirat übers Handy zum Grillabend eingeladen, da er auf unseren Spuren wandelte.
Es war ein netter Cache-Abend, danke!

Zeit: 14.10 Uhr - No Trade

Gruß Bluelord

gefunden 14. Januar 2006 kpit51 hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Wetter (Sonne, Frost, Schnee) einen schönen Gang durch den Wald gemacht und diesen Fleck begutachtet.

No Trade

Vielen Dank

Peter und Brigitte

gefunden 12. Juni 2005 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

Schöne Gegend und eine Ruhe, toll. Bin erst mal da rumgeirrt, bis mir dann ein Lichtblick kam, ich sollte mal die Beschreibung noch einmal lesen. Dann ging alles sehr schnell, bin da schon vorher mal vorbei geirrt [B)].

In: Fussball
Out: nix

Lutz, DL3BZZ

gefunden 30. März 2005 schlumbum hat den Geocache gefunden

Der zweite auf der heutigen Tour - gefunden um 12:01.Ging auch ohne ein Maßband...

Danke für den Cache!

Gruß
Team schlumbum

gefunden 28. März 2004 Murphy T. Fox hat den Geocache gefunden

Hi,

Als zweiten Cache auf meiner Geschichtsreise durch Nordhessen im zweiten Anlauf gefunden. Diemal mit Cache-Beschreibung, dann klappts auch mit dem Finden ... [:I][

In: Minimalbuch Piraten
Out: Hai

Murphy T. Fox

PS: Bitte Stift zum Loggen mitbringen, hab im Cache keinen finden können.

gefunden 26. November 2003 dabis hat den Geocache gefunden

Ha! Im dritten Anlauf geschafft - mit geliehenem Präzisionskompass und Lexalit 30m-Massband vom Maurer meines Vertrauens. Hatte die ersten Male weniger als 1m entfernt gesucht. Eigentlich braucht man das Massband nur, um sicher zu sein - das Versteck ist kein typisches Cache-Versteck. Ich hätte den Cache woanders versteckt, z.B. 20m weiter hinten in der kleinen Schonung. Aber sei's drum - bei dem schönen, warmen Wetter ist der herbstliche Wald an diesem beschaulichen Flecken Balsam für die Nerven.

Nichts getauscht.

--dabis.