Wegpunkt-Suche: 
 
Along the Inkpot

 Wanderung am Seeufer, Länge unter 4 km / Hike along the lake, walking distance among 4 km

von M.W.     Österreich > Steiermark > Liezen

N 47° 38.532' E 013° 46.356' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. August 2004
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 19. Februar 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC0FA2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

BESCHREIBUNG:
An diesem See haben viele Schriftsteller ihre Werke verfasst.
Deshalb und auf Grund seiner dunklen Farbe wurde der Altausseersee
auch als Tintenfass bezeichnet.

Stage 1: DIE PROMENADE
N1 = 47° 38.532
E1 = 013° 46.356
Ferdinand war hier einer der Namensgeber. Nimm die Quersumme seines
Geburtsjahres als A.

Stage 2: DER SEE
N2 = 47° 38. (30*A + 141)
E2 = 013° 46. (50*A + 80)
Hier kannst Du nachsehen, wann einst der Wasserspiegel am höchsten
stand. Nimm die dritte Ziffer der Jahreszahl als B.

Stage 3: DIE WIDMUNG
N3 = 47° 38. (30*A + 30*B - 11)
E3 = 013° 47. (10*A + 10*B + 47)
Aus wie viele Buchstaben besteht das 2. Wort auf der Tafel. Die Anzahl der Buchstaben minus 1 ergibt den Wert für C.

Da die Tafel bei Stg. 3 veschwunden ist, gibt es vorübergehend eine alternative Möglichkeit die Variable "C" zu ermitteln:
C=(A+B)/2




Stage 4: SEIN LIEBLINGSPLATZ
N4 = 47° 38. (30*A + 30*B + 20*C - 77)
E4 = 013° 47. (10*A + 10*B + 20*C + 77)
Er verweilte hier sehr gerne. Aus wie vielen Buchstaben besteht
sein kompletter Name (ohne Titel)? Nimm die Anzahl als D.

Stage 5: DAS SICHERE GELEIT
N5 = 47° 39. (10*B + 3*D -32)
E5 = 013° 47. (10*B + 20*D + 19)
Wenn nach langanhaltenden Regenfällen die Höhlen hoch oben in der
nahegelegenen Loserwand überlaufen, überquerst Du hier einen
reißenden Fluss. Wie viele vertikalen Stützen geben Dir Halt? Nimm
ihre Anzahl als E.

Stage 6: DER CACHE
N6 = 47° 39. 0(A + 2*E)
E6 = 013° 47. (10*A + 10*C + 70*E +54)

Viel Spaß!

Wenn Du alles gefunden und richtig gerechnet hast, sollte es nun kein Problem sein den Cache zu finden.
_________________________________________________________________________

Originalinhalt:
Logbuch, Stift, cachenote (bitte nicht entfernen)
Teddybär
2 Fische
Mini-Textmarker
Kerze
Auto
Schneebesen
Geolutin “I locked my door…”

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgrvar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Along the Inkpot    gefunden 17x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

nicht gefunden 11. März 2017 Vollmond5 hat den Geocache nicht gefunden

Wunderschöner Weg, eindeutig zu beantwortende Fragen, ein logischer Ort für's Finale und dann: Muggels! Hatten die Schuhe beiseite gelegt, Jause ausgepackt und liessen sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Warum gerade hiiieeer? 

gefunden 24. August 2016, 16:32 sindalf hat den Geocache gefunden

Nach 3 Jahren (wegen Dummheit) konnte ich hier endlich das final berechnen und finden, TFTC!

gefunden 04. August 2015, 17:36 Wolfman7000 hat den Geocache gefunden

Heute von den Kindern gefunden.

gefunden 16. Juli 2015 cezanne hat den Geocache gefunden

After yesterday's very exhausting hike from Hallstatt up to the Plassen to find the legendary Salzig Hund cache a relaxing cache with no height meters was fitting very well to our expectations. Even though I'm Styrian, I neither have been in the region around Bad Aussee and Altausee before nor have a found a Styrian M.W. cache. We parked close to the church and then went to Stage 1 where we could answer the question easily. I had a good laugh at the name version which was originally inscribed before it got corrected.

On our way to Stage 2 we made the mistake to decide to go back to visit the first three stages of the Via artis multi cache http://www.geocaching.com/geocache/GC45VJ6_via-artis-in-altaussee?guid=deb442c3-4a45-4bea-8499-d2b8f9285809 which ended with a DNF at Stage 2. After about an hour we were then back at Stage 1 of this cache and then decided to ignore the Via artis cache at all. From that point onwards everything went relatively smoothly.

At Stage 2 it took us a while to find the required information as we had expected something else. Stage 3 did not pose an issue. Our coordinates for Stage 4 were a bit off, but we found the required information nevertheless. It appears that a value for C one larger than what the cache description suggests leads correct coordinates for Stage 4. The last stage was no deal today as apparently there have been no heavy rains recently.

After having obtained the coordinates for the final, we went there. We first approached GC from the wrong side. The area looked promising, but the reception was jumpy and the area allows for many hideouts. After several minutes AnnaMoritz finally found the cache. The cache container and its contents are in proper condition.

All in all it was a nice and relaxing walk. Nice views are offered on the way. I also appreciated that the stages point to locations of interest. Summary: A typical old school multi cache of the type I enjoy the most. Today was a hot day and so the shady parts of the cache route were especially welcome. Lots of people today were spending some time at the shore of the lake.

Somewhere on our way we made a short stop at the inn Seewiese to refresh ourselves. SOme of the mountains around Altausee look terrifying and I was glad that today I did not have to hike up a moutian both due to the heat and my tired feet and legs caused by yesterday's hike.

Thank you for hiding this nice cache and for maintaining it over so many years. Another thanks is due for the information why the cache and the lake are called inkpot. AnnaMoritz wondered whether so many authors spend time in this region because the many days with rain left them with a lot of time for writing.

Out: Travel Frog

gefunden 16. Juli 2015 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Nach Along bot sich dieser Multi an, den See fertig zu umrunden. Tolle Aussichts- und Badeplätze wechseln einander da ab und das Final punktgenau, passt. Nur die Radler verstehen die Tafeln nicht. TFTC

Hinweis 13. Januar 2013 M.W. hat eine Bemerkung geschrieben

Da die Tafel bei Stg. 3 verschwunden ist, wurde im Text ein Alternative zur Berechnung der Variablen "C" eingefügt.

M.W.

gefunden 28. September 2011 nightrider62 hat den Geocache gefunden

Ein Multi der viel Spass macht und viel Lehrreiches beinhaltet. Gestartet sind wir bei Nebel, dann wurde es ein Traumtag. Den Cache schnell gehoben, dank der genauen Angaben. DfdC
IN: 1 Schlumpfkarte
OUT: /

DfdC

 

gefunden 22. August 2009 stinknormal hat den Geocache gefunden

Bei nassem Wetter gefunden. Schöne Wanderung um den See!

 

Anschließend noch den Around the Inkpot gehoben!

 

TFTC

gefunden 01. Juni 2009 ste hat den Geocache gefunden

Gefunden :-)

gefunden 31. August 2008 Team Lumpi hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache in Österreich und dann gleich ein sehr schöner Multi an einem herrlichen See. Und wir durften uns als erste in das neue Logbuch eintragen.

Viele Grüße aus Hessen und danke für den Cache sagt

Team Lumpi

In: Miraculix, Krug
Out: Feuerwehr-Baby

gefunden 28. September 2007 BADEBUDE hat den Geocache gefunden

Bei herrlichstem Herbstwetter mal wieder eine Runde um den See gemacht und dabei den "Schatz" gehoben.
in: Magnet out: ---
TFTC

foxhunter

gefunden 19. März 2007 pantani98 hat den Geocache gefunden

Nach der Verlegung wg. Kyril als Erste gefunden. Andrea, Mario, Ewald

gefunden 30. Dezember 2006 Da.Verna&Di.Andre hat den Geocache gefunden

16:30
Sehr sehr schöne, leichte Wanderung along the Inkpot, richtig romantische und inspirierende Gegend. Heute lachte uns Geocachern die Sonne, mitten im Winter, wie wenn's mitten im Frühling wär.
Vielen Dank an M.W. für's zeigen!
"Die Tragödie" war leider unauffindbar, den "Lieblingsplatz" und zwei verschiedene "sichere Geleite" gefunden, unser "reverse Engineering" war zu der Zeit aufgrund schlechtem GPS-Empfang leider zu ungenau.
M.W. kontaktiert,... vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Di.Andre hat das Doserl trotz Dämmerung schnell gefunden, zurück ging's dann im "Mondschein".
IN: Schutzengel
OUT: Kangaroo-Leather
CIGC, TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
061230-132924.JPG061230-132924.JPG

gefunden 05. August 2006 NikNik hat den Geocache gefunden

Beim 1. Versuch während starkem Regen abgebrochen, beim 2. ein Rechenfehler, aber heute war es fast ein Spaziergang. Sehr schöner Gang entlang des Sees (in uns nicht ganz unbekannter Gegend.) Danke! NikNik
In: Geocoin Puzzle It, die noch ein wenig in der Gegend bleiben wollte
Out: ---

gefunden Empfohlen 31. Juli 2006 Gavriel hat den Geocache gefunden

logged by WAP on the same day (because of dropping a TB), but WAP kept eating my log.

Nice tour around the lake. Near the cache woodworkers are busy but luckily just out of sight. The lid of the box was nibbled by mice.

Out: Safety pins to repair the car
In: Beaded Bat, TB tu felix austria nube (this area is famous for romantic marriages)

thx, Gavriel & Mike

Bilder für diesen Logeintrag:
pieppiep

gefunden 21. Juni 2006 salzkammergut hat den Geocache gefunden

Habe diesen Cache in zwei Etappen gefunden. Nach Finden aller Zwischenetappen reichte die Zeit leider nicht mehr um den Cache zu heben, da ich noch vor Einbruch der Dunkelheit nach Bad Ischl radeln mußte. In der Früh ging es über den herrlichen Radweg Rettenbachalm-Blaa Alm wieder retour und diesmal direkt zum Cache, der leicht zu finden war. Der Altausseersee ist immer wieder wunderschön. TFTC.

gefunden 07. Oktober 2005 PumpkinEater hat den Geocache gefunden

Mit diesem Cache hatten wir noch eine Rechnung offen, denn vor einem Jahr hatten wir ihn in unserem Österreich-Urlaub vergeblich gesucht. Mit neuem GPSr und den alten Zielkoordinaten war es heute überraschend einfach, die Box zu finden.
Die schöne Runde um den See haben wir natürlich erneut gemacht, und es wird nicht die letzte gewesen sein .
Vielen Dank für die Cachetour.

Team PumpkinEater
aus Düsseldorf

gefunden Empfohlen 19. Juni 2005 npg hat den Geocache gefunden

Nach der anstrengenden Anfahrt von der Ewigen Wand, der ideale Platz für eine kreative Verschnaufspause [:P]
Überraschenderweise gleich alles richtig gerechnet,musste nur etwas warten bis keine Muggels mehr in Sichtweite waren [|)].
in: Tintenstift (hervorragend für Berechnungen!)
Out: 1 (Babbel?)Fisch
Thx für den tollen Cache!
npg

gefunden 04. Juni 2005 peter61 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Mathilde gefunden. Zuerst haben wir uns etwas verrechnet, die Beschreibung nicht ganz bis zu Ende gelesen. Dann war es aber kein Problem. Es war eine schöne Runde um den See, auch wenn das Wetter nicht ganz so schön war. Wir sind immerhin nicht nass geworden, das ist ja schon mal was.

Peter