Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
TSP - The Architect's Garden

 Spaziergang durch den Türkenschanzpark. Mit Ausnahme der letzten 10 m asphaltiert und stufenfrei. Kinderwagentauglich

von Gavriel     Österreich > Wien > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 14.049' E 016° 20.175' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 08. Februar 2004
 Gelistet seit: 10. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 23. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC11A4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Der Türkenschanzpark entstand im späten 19. Jahrhundert auf Anregung des Architekten Heinrich von Ferstel (der Wind in dieser Gegend wurde als besonders wertvoll und gesund angesehen). Vor dem Park gab es hier eine alte Türkenschanze, Steinbrüche, Schotterflächen und Wildnis. Um verschiedene Landschaftstypen des alpinen Raums nachzubilden, wurden Täler gegraben, Berge aufgeschüttet, Seen ausgehoben, Wasserfälle angelegt und vieles mehr. Nach diversen Umbauten im 20. Jahrhundert bietet der Park heute kein ganz so wildromantisches Bild mehr wie auf alten Ansichten. Auch einige der früher existierenden Attraktionen sind verschwunden. Der Aussichtsturm ist leider geschlossen. Dafür wurden Einrichtungen für inline-skating, Beach-volleyball und anderes geschaffen.

Einige interessante alte Ansichten des Parks sind in "Wiener Gärten, einst & jetzt Bd.1, 2002" zu finden.

Mit Ausnahme von zwei Stationen und des Caches sind alle Informationspunkte ohne GPS-Gerät zu finden. Die Suche wird durch Be- oder Umschreibungen "erleichtert", einfach auf dem Weg durch den Park die Augen offenhalten. Die Orientierungstafeln können unter Umständen dabei sehr nützlich sein.

Der Park wird nicht mehr am Abend geschlossen (wie das früher der Fall war).
Öffentliche Verkehrsmittel: "Bim" 41, Bus 10A, 37A or 40A
Die Bewertung stammt vom System, ich finde jedoch, dass das Gelände dadurch überschätzt wird.

Station 1, N1 = 48° 14,049', E1 = 16° 20,175': Schwestern
Suche die "blutrünstigen" Schwestern an diesem Ort. Ihre Zahl sei H.


Station 2: Frau mit Handtuch
Früher trug die Frau hier einen "Bikini" aus Bronze, jetzt hat sie nur noch ein Handtuch hinter ihrem Rücken. Aber egal: Zähle auf jeden Fall die großen Xe an dem metallenen Zaun vor der Handtuchträgerin. Die Quersumme der Anzahl sei A.


Station 3 - alt: Fast ein Prophet
Im Park stand dereinst ein Wetterhäuschen, doch die Cache-Götter waren ihm nicht gut gesonnen. Lange Zeit war es seiner Instrumente beraubt, jetzt ist es überhaupt weg. Darum werden wir hier nichts zählen.


Station 3 - neu: Beauuuuuuty!
Beauty (oder ist es doch Rih?) ist wieder einmal weggelaufen. Ihr Besitzer blickt ratlos in die Gegend. Ob er dabei über ein neues Musikstück nachdenkt? Dividiere die Anzahl der Blütenblätter auf seinem Instrument durch 2 um B zu erhalten.


Station 4: Wessen Wohnstatt ist das Herz?
Finde heraus, wer im Herzen wohnt. Wandle den ersten Buchstaben in eine Zahl (A=1, B=2, ...) um, dividiere sie durch 2 um G zu erhalten.


Station 5: Der Bergkristall
Befindet er sich alleine hier? Dann ist C=3.
Leistet ihm eine Person Gesellschaft, dann ist C=2.
Sind zwei Personen bei ihm? Dann ist C=1.


Station 6: Frauen an die Macht
Auf welcher Seite des Sockels hat sich der Bildhauer verewigt?
Rechts? E=9
In der Mitte? E=7
Links? E=5


Station 7: Der Berg ruft
Nimm die Nummer des Bezirks als x

N7 = N1 + 2*x +1; E7 = E1 + x/6

Hier beginnt der Bergwald, was man unschwer an den Felsen erkennt. Auch Dein Weg sollte nun ein paar Meter nach oben, dem Gipfel entgegen, führen. Hinter einigen Bänken stehen drei überaus prächtige Vertreter alpiner Baumarten nahe beieinander. Betrachte den mittleren Baum etwas näher und zähle die Buchstaben seines deutschen Namens. Ihre Zahl sei F.


Station 8: "I hab zwa harbe Rappen"
Das sollte ja kein Problem darstellen .
Betrachte seinen Kopf.
Einfärbig? Dann ist D=8.
Gesprenkelt? Dann ist D=5.
Marmoriert? Dann ist D=1.


Damit sollten genügend Informationen für die Suche nach dem Cache vorhanden sein. Der Cache in seiner dritten VErsion ist eine kleine Plastikschachtel, die in ihrem früheren Leben "Traunfall" war. Drin ist nur eine improvisierte Cache-Note und ein paar Zettel zum Loggen, leider kein Stift.


Station 9 = Der Cache: NC= 48° 14,ABC und EC = 16° DE,FGH

Das GPS-Signal war nicht berühmt (8m Genauigkeit).
Bitte wieder gut verstecken und abdecken, es gehen dort "Cache-Fresser" um.

Version 1.05

Viel Glück!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[1]Uror qra Oyvpx
[3]jraa vue fpuba Ornhgl haq Evu avpug xraag: R.G. haq Gur Fvkgu Frafr truöera nhpu qnmh
[5] re fpuevro nhpu Ubpujnyq haq Ohagr Fgrvar
[7] iba qre Xerhmhat Evpughat Ghez trura
[8] Zhfvx
[9] qnf ubrymrear Irefgrpx vfg nhs fpuenrtrz Obqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für TSP - The Architect's Garden    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 23. Juli 2011 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Das war einer meiner ältesten Caches. Leider ist das Versteck abhanden gekommen, Alternativverstecke waren leider alles Mistkübel von Gestörten. Eine Suche zwischen Latexhandschuhen will ich niemandem zumuten.

ich hatte in Erwägung gezogen, ihn um der Erinnerung willen in einen virtuellen Cache umzuwandeln, aber wenn ich sehe wieviele Besucher mein anderer virtueller Cache hat, wär das schad um die Zeit.

nicht gefunden 17. Oktober 2010 DIFI hat den Geocache nicht gefunden

letzte woche gesucht und den deckel des glases inc. scherben gefunden... :-(

gefunden 28. Mai 2009 SimFloG hat den Geocache gefunden

gefunden 01. November 2008 SchlaSchlu hat den Geocache gefunden

Vor zwei Wochen schon einmal gesucht, heute um 12:35 Uhr gehoben. Durch Regen und Laub sehr rutschig. Vorsicht! Cache ist ein Gurkenglas.

IN: oranges Band

OUT: Ü-Ei

Lg die SchlaSchlu´s 

 

gefunden 26. Oktober 2008 tmah hat den Geocache gefunden

Tolle Idee! So gut lernt man sonst den TSP nicht kennen. Hat erst im 2. Anlauf geklappt.

TMah

gefunden 16. Oktober 2008 tweetykojote hat den Geocache gefunden

dieser multi war mein allererster versuch einen cache zu finden damals noch ohne gps und erfahrung scheiterte ich am wirklich guten versteck

heute in der mittagspause zufällig in der gegend mal auf gut glück hingepilgert und siehe da ich habe damals alles richtig gemacht und konnte die dose finden

no trade
tftc tweetykojote

gefunden 30. März 2008 schmiric hat den Geocache gefunden

in: magnetblume / Ü-ei
out: münze
mit 2 neuen cachern geholt!!!

thanxs
brösel & schmiric

Hinweis 20. Februar 2008 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

Station 3 geändert wegen fortdauernden Verschwindens und Station 7 adaptiert

gefunden Empfohlen 12. Februar 2008 tomduck hat den Geocache gefunden

Hat ein wenig gedauert, bis ich mich an diesen Cache herangetraut habe - die vielen Logs hätte ich besser nicht gelesen. Aber alles war halb so wild wie zum Teil beschrieben, mit ein bisschen Vorbereitung zu Hause waren die derzeit vorhandenen Stationen (Station 3 ist derzeit nicht vor Ort - THX an die Ownerin) mehr oder weniger schnell gefunden - nur die Dame im Bikini wollte sich mir anfangs nicht zeigen und bei Station 4 habe ich auch länger gesucht. Heute beim 3. Besuch im TSP zuerst einem ziemlich stark alkoholisierten Muggel den Weg zum Bus gezeigt (dass der noch laufen konnte, wundert mich immer noch), dann war es ein schneller Fund. notrade, TFTC

gefunden 26. Oktober 2007 hannesvomberg hat den Geocache gefunden

TFTC hannesvomberg

gefunden 02. Februar 2007 sterau hat den Geocache gefunden

Im 2. Anlauf bei Tageslicht und mit ein bischen hin und her überlegen dann recht problemlos gefunden. NT, TFTC, Sterau

gefunden 07. Januar 2007 DieAndi hat den Geocache gefunden

Sehr guter Cache! Mit Hilfe von Google auch die schwierigen Sachen schnell herausgefunden. Bei Punkt 7 haben wir nichts gelbes gefunden was die Lösung ergeben hätte, aber zum Glück hatte der Baum ein Namensschild.

gefunden 13. August 2006 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Heute wagten wir uns endlich an diesen Cache heran, mehr in der Hoffnung alle Rätsel zu lösen und wenn der Cache dann wieder da ist, ihn nur mehr abzuholen. 
Die Stationen sind sehr gut und spannend umgesetzt. Alle Stages gefunden und am Ziel mit 6m Genauigkeit sehr gut hingekommen.
Zum cacheversteck gibt es zwei Wege. den direkten und auffälligen oder den kleinen Umweg welcher aber sehr zu empfehlen ist. Und dann... etwas suchen (mit einem dejavue ) und fluggs war der Cache in unseren Händen. Er ist wirklich gut und sicher versteckt.

IN: GC-Tom´s dream, Indianerdingsbums
OUT: Ritterschlumpf
LG die Mausbibers, Susanna & Heinz

gefunden 25. März 2006 Gilgamesch hat den Geocache gefunden

Ziemlich schwer, aber toller Cache. Besonders die Wohnstatt des Herzens ist ein Hammer. OUT: Abzeichen IN: Ritterschlumpf, Danke an Gavriel

gefunden 20. November 2005 depp2web hat den Geocache gefunden

Did this cache together with Lisi and Dichti
Found on the third attempt and with the help of good fortune.
The weather was very bad, so not much muggles arround.
thanks for all the cache ;)

gefunden 06. Juli 2005 Termite2712 hat den Geocache gefunden

Gumbo67 hat schon alles berichtet - danke an Gavriel für den rasch reaktivierten Cache und danke an Ingrid (Telefonjoker)
no trade
Termite2712

gefunden 26. Juni 2005 bagsj hat den Geocache gefunden

A long time ago we went to TSP for the first time, but at the hiding place the reception was too bad to find the hideout, beeing a newcomer.

Today we revisited the park. Again the search for the cache took much more time then solving all the exercises before. At last we turned off the GPSr, extended the search radius and found the cache with the use of the hint and female intuition.

No trade. Thnx.

gefunden 19. Dezember 2004 peter61 hat den Geocache gefunden

I found the cache, on my 3. attempt, together with Mathilde. The last time we inspected nearly all possible locations and found nothing. Talking with Gavriel at the 2. GC meeting, we were sure to we looked at the right place. Gavriel checked it and placed a new cache container, the old one was gone.
Thanks to Gavriel for doing that. We came to the cache location, retrieve it, logged it and had delicious lunch at the nearby Meierei.

Peter

gefunden 20. Juni 2004 theplank hat den Geocache gefunden

gefunden 22. April 2004 cezanne hat den Geocache gefunden

Going for this cache was an absolute must for me since it contains the word TSP in the title which has a special meaning for me (though a completely different one). I had determined some of the digits already at home when the cache showed up, but nevertheless I visited all stages today just for the fun of it.

When I read the log of schurki with his suggestions for the recommended order of the stages, it occured to me that this cache in the TSP actually gives rises to some kind of on-line form of what is known to me as TSP - what makes the problem really hard is of course that there is no beforehand precise information available about the location of all the stages (though some can be guessed beforehand).

It was a very pleasant walk through a very nice park (another one I have never been in before) at a day with gorgeous weather. The bikini riddle was the hardest for me. The other ones were pretty straightforward. Stage 5 reminded me of a talk I gave in school many years ago. I liked the bloody sisters. Although I am not Viennese, I had no problems with Stage 8. I did not need any hints at all for the intermediary stages - I have to admit, however, that I had a look in advance at the hint for the final cache to avoid arising too much suspicion when looking around for the cache.

It took me about 15 minutes to find the cache, in particular because it took me some time to find a way to approach the cache without behaving very suspiciously. I finally succeeded. The reception was not that good, but fortunately the micro is hidden in a way that it is not too difficult to guess the area where it is hidden once one is sufficiently close. It is true that a larger box would have fitted at this place, but I think that it is better that only a film canister has been used since the probability that a black film canister is found by chance at that place is definitely lower than for a larger box.

I do not agree with schurki regarding the terrain rating. I feel that 2* is appropriate - if a higher rating would have been used already for this cache, then the majority of caches in Styria which are not inside of Graz, would have to be rated by 4* though their difficulties are extremely diverse.

The cache and its contents are in good condition, but it is not that easy to close the film canister again after because it is quite fully packed. (So I was faced with yet another online OR problem. Probably geocaching will once become a separate area of application for OR tools .)

Thanks for another creative cache out of the ordinary.


No trade.

gefunden 13. März 2004 Chiroptera hat den Geocache gefunden

gefunden,

chiroptera

gefunden 13. März 2004 bevema hat den Geocache gefunden

Met Grisu (unvoluntary) and DoFloJoLiRa (intended) at starting point. Expected warm weather didn't appear, but at least the temp was above zero. Wandered through the whole park twice, some paved walks almost triple. Esp. women's liberation was almost unremarkable. But Veronika and Dunja, our own women of power suceeded in finding the cache. Greetings to Grisu, have you succeeded at last ?
DuFloJoLiRa: in wooden pearl / out red glass drop;
Bevema: in 2 cent greek / out dice; in 5 cent greek / out blue owl ( 2 children --> two times traded). Thx to Gavriel for the good riddles on the way, an unusual way wit so little positions and so much to solve.